1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver für HD+ und Sky

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mateng09, 5. Oktober 2010.

  1. Mateng09

    Mateng09 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte mir einen neuen Receiver kaufen mit dem ich HD+ und Sky sehen kann.
    Hab mich schon ein bisschen informiert und möchte mich zwischen dem Technisat HD8+ und dem TechnoTrend 845 HD+ entscheiden.

    Hat irgendwer schon mal beide Geräte getestet? Wie ist der Unterschied in der Bildqualität? Brauche den Receiver nur zum fern gucken,soll/muß auch kein Recorder mit drin sein.
    Es sind ja schon große Preis Unterschiede bei den oben genannten Geräten.

    Also welchen würdet ihr nehmen und warum?Und hat jemand von euch schon beide Geräte gehabt?

    MfG Mateng
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Receiver für HD+ und Sky

    Ich würde dir den Edision argus mini sat ip empfehlen.

    Dort können beide Karten in den internen Kartenlesern laufen.
     
  3. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Welchen Receiver für HD+ und Sky

    Wenn du wirklich ganz sicher ausschließen kannst, dass du nie im Leben etwas aufnehmen möchtest, dann kann ich dir nicht helfen.

    Solltest du das aber nicht ausschließen können, dann hier noch ein kleiner Hinweis zur gefälligen Betrachtung: die HD+ Karte läuft in diversen natürlich NICHT zertifizierten Receivern im Kartenleser mit einem sog. Softcam. Das bedeutet, dass du eine kleine Datei herunterlädtst, diese auf einen USB Stick packst und damit ein Firmwareupdate am Receiver durchführst (ist wirklich idiotensicher). Der Kartenleser versteht dann so ziemlich jede Verschlüsselung auf dem Markt und du sparst dir CI-Module, zertifizierte Receiver, die einem ständig den Spaß vermiesen und evtl. auch Geld.

    Sollte der Receiver deiner Träume NICHT Emulatorfähig sein (soll ja vorkommen), dann gibt es auch die Möglichkeit ein sog. UniCAM (das Ding heißt so) zu benutzen. Das ist ein CI-Modul, dass die HD+ Karte (und übrigens auch die Smartkarten des Typs V13 von Sky) liest - muss allerdings auch selbst programmiert werden (nicht viel schwerer als die oben genannte Variante), kostet aber knapp 70€ für das Modul und nochmal etwa die Hälfte für das Programmiergerät.

    Edit: der Witz bei der Geschichte ist, dass du dann von den Einschränkungen die HD+ so mit sich bringt verschont bleibst. Das heißt, du kannst aufnehmen wie und wann du willst.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welchen Receiver für HD+ und Sky

    Auf beiden HD+ Geräten kanst Du mittels Alphacrypt light CI Modul auch Sky nutzen. Eine S 02 von Sky Voraussetzung.
    Bei einer Sky V 13 das oben schon beschriebene Unicam CI Modul.
     

Diese Seite empfehlen