1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver für DolbyDigital

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von beff, 20. Juli 2004.

  1. beff

    beff Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    Anzeige
    Hallo Leute,
    nachdem ich mittlerweile die Schnauze voll habe von meinem Humax 5900 Sat, bin ich auf der Suche nach einem für mich passenden - und vor allem funktionierendem - Sat-Receiver.
    Könnt ihr mir vielleicht einen empfehlen? Ich habe ein Premiere Abo und brauche mind. einen freien CI-Steckplatz für mein Zeta-Cam. :)
    Und natürlich möchte ich endlich mal in den Genuß eines funktionierendem Digitalton kommen.
    Mein Händler empfiehlt mir einen Topfield TF 5000, aber der ist schon happig teuer und ich brauche eigentlich weder Festplatte noch 2 Tuner. Nur damit garantiert er mir aber einen störungsfreien Tongenuß. Es wird doch noch einen geben der richtig gut funktioniert? Viele schwärmen hier von der Dreambox, aber da gibt es ja auch wieder verschiedene Typen. Welche ist denn empfehlenswert und käme die für mich in Frage?
    vielen Dank schonmal
    Beff
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    Ich habe eine dreambox... aber die Tonkwalitaet find ich nicht so sauber wie meine beiden Force receiver..
    Force hat jetzt auch twintuner 7cv auf dem markt.. vielleicht mal nachschauen ...
    7cv kann mittels firewire zum PC

    chiao
     
  3. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    Wie soll denn die Qualität des DolbyDigital Tons bei verschiedenen Geräten unterschiedliche sein?
    Abgesehen von Aussetzern, die bei vielen Geräten auftreten.
     
  4. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    na dan stell dir mal die beiden in dein Wohnzimmer und mach mal ein Hoervergleich..
    0+1 ist digital
    aber jeder der sich hier was angehoert hat (vergleich force <> dreambox) hat mir bestaetigt das dieser unterschied so ist..

    Ich wird es noch krasser stellen: auch der aeltere force 1122 (analog ausgang) gibt besseres dolby pro logic ueber die Denon anlage wie die dreambox mit SPdif optisch.

    also jetzt dein test.

    cheers
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    Bei DS kann ich mir das noch vorstellen aber nicht bei DD, denn das ist unmöglich da hier der Datenstrom nicht beeinflusst wird (das wäre selbst für die Dreambox technisch unmöglich) Was anderes wäre es wenn es sich um Störungen handelt. Ansonsten ist der Stream absolut identisch, egal von welcher Box.
    Gruß Gorcon
     
  6. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    ja ja, aber
    der punkt ist ja der:

    es betrifft radio genuss (was Beff fraegt)
    da sind so gut wie gar keine DD radio sender und komt alles also als DS auf der anlage raus...

    uebrigens es sind ja eh wenig DD sender auf Satellit.

    die par dd's die es gibt sind in etwa gleich ueber dreambox oder force..
    nur alles was nicht in dd kommt ist besser auf force.
    hoffentlich war es jetzt deutlich genug..
    cheers
     
  7. beff

    beff Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    Sorry, habe mich vielleicht verwirrend ausgedrückt. Wollte hier keine Grundsatzdebatte auslösen.:rolleyes:
    Ich will mit dem Teil haupsächlich Filme ansehen, aber halt in 5.1 wenn es denn angeboten wird, was mit dem 5900er ja leider unmöglich ist.

    Da ich ja schon mit der Dreambox geliebäugelt habe wäre es doch schön wenn ihr mir sagen könnt welcher Typ davon in Frage kommt. Es gibt doch verschiedene hab ich gesehen.
    Aber der ist doch nicht premiere lizensiert, bekomme ich da irgendwelche Probleme mit den premiere eigenen Sachen?
    Hatte mal einen Humax 5600, da wurden z.B. die Multifeedkanäle im Suchlauf nicht erkannt. Außerdem sollen angbelich fast alle Geräte Probleme mit dem DD-Ton haben und ich will nicht von dem Regen in die Traufe kommen. Wäre daher für Eure Tips und Erfahrungen dankbar.

    viele Grüße
    Beff
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    Humax und DD passt einfach nicht zusammen.
    Gruß Gorcon
     
  9. beff

    beff Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Regensburg
    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    Das ist mir mittlerweile auch klar....., darum soll es ja ein anderer sein. Aber welcher passt denn?
     
  10. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Welchen Receiver für DolbyDigital

    sorry da kann ich nur wiedersprechen....
    mein Humax 5100 (ja ja der alte) hat keine Probleme mit DD
     

Diese Seite empfehlen