1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver/Decoder für Gemeinschaftsanlage(SAT)?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von frank_in_minga, 29. Dezember 2007.

  1. frank_in_minga

    frank_in_minga Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Und zwars haben wir im Haus eine Gemeinschaftsanlage in Form einer Mischung aus SAT und DVB-T; für Premiere Digital wurde uns Kanal S-25 - S-29 mitgeteilt sowie Rai auf S-39 und "Belegt" auf S-41.

    Was bräuchte ich denn hier, um Premiere zu empfangen? Einen Sat-Receiver oder nur nen Decoder wie Dbox 1 oder 2? Was ist am günstigsten? Bei uns im Tengelmann gibbet gerade ein Premiere-Paket für 49 € mit Sat-Receiver, 25 € Guthaben und nochmal 5 € Einkaufsgutschein. Ginge der?

    Einen Sat-Receiver wird's im Verteilerraum ja schon haben, und der wird doch das TV-Signal bereits aufbereitet in die Wohnungen leiten. Ich hänge ja nicht direkt an der Schüssel/LNB, so daß ich direkt einen Receiver betreiben könnte.

    Würde ein Receiver mit Premiere-Decoder in dieser Konstellation funktionieren? Welcher z.B.?

    Dange.
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welchen Receiver/Decoder für Gemeinschaftsanlage(SAT)?

    Ein Satreceiver empfängt die Sat-ZF (950 MHz-2150 MHz). Dort gibt es keine Sonderkanäle. Bedeutet, Du benötigst wenn dann einen Kabelreceiver Deiner Wahl.
     
  3. frank_in_minga

    frank_in_minga Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    AW: Welchen Receiver/Decoder für Gemeinschaftsanlage(SAT)?

    Danke.

    Die Angabe S-25 etc. kommt aber von unserem Hausmeister, insofern bin ich mir da nicht sicher. Ich kann aber an die 30 Programme direkt über die Antennenbuchse beziehen.

    Du meinst also, wenn ich hier über den Fernseher das Programm bereits direkt empfangen kann, bräuchte ich nen Kabelreceiver statt Digital?

    Die Originalquelle ist ja nicht Kabel, sondern Sat bzw. DVB-T. Würde hier ungern einen Fehlkauf hinlegen.
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welchen Receiver/Decoder für Gemeinschaftsanlage(SAT)?

    Ob das Quellsignal (Beispiel Premiere) vom Satelliten kommt, ist nicht von Bedeutung, denn es wird in Eurer Gemeinschaftsantennenanlage für den digitalen Kabelempfang umgewandelt (remoduliert) und in die Sonderkanäle 25-29 umgesetzt. Technisch wäre es ggf. realisierbar, die Sat-ZF selbst zu verteilen. Es ist aber unwahrscheinlich dies anzunehmen, sonst hätte Dich der Hausmeister darauf hingewiesen.
     
  5. frank_in_minga

    frank_in_minga Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welchen Receiver/Decoder für Gemeinschaftsanlage(SAT)?

    Ich sehe gerade, der von Dir gelinkte Receiver ist ein Receiver für Sat-Empfang, der geht grundsätzlich nicht. Du benötigst einen digitalen Kabelreceiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2007
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welchen Receiver/Decoder für Gemeinschaftsanlage(SAT)?

    Ähm, der Link zeigt einen SAT Receiver. frank_in_minga braucht aber einen Kabelreceiver wenn eine Kopfstation vorhanden ist.

    Die Programme kommen dann vom Sat. D.h. für Premiere brauchts dann eine Kabelkarte für Kopfstationen.
    ArenaSAT kann ganz normal empfangen werden.
    Kabel TV Pay TV Pakete stehen dann natürlich nicht zur verfügung.

    cu
    usul
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welchen Receiver/Decoder für Gemeinschaftsanlage(SAT)?

    @usul

    in völliger geistiger Umnachtung ist mir das erst "zu spät" aufgefallen, hab´s editiert ;)
     
  9. frank_in_minga

    frank_in_minga Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welchen Receiver/Decoder für Gemeinschaftsanlage(SAT)?

    Der ginge schon eher ;)
     

Diese Seite empfehlen