1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver aus dem freien Handel für Unitymedia CI+ Modul + UM Karte

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von masterD2007-nrw, 10. Januar 2013.

  1. masterD2007-nrw

    masterD2007-nrw Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo

    Frage gibt es neben den UM angebotenen Receivern auch noch eine Alternative im freien Handel?

    Meine Eltern haben eine Unitymedia CI+ Modul + UM Karte weil wegen HD Option. Durch ein TV Wechsel wird ein Receiver benötigt...

    Sollte kein UM Receiver auf Miete sein ...
     
  2. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Welchen Receiver aus dem freien Handel für Unitymedia CI+ Modul + UM Karte

    Wenn kein PVR gewünscht wird, kann jeder DVB-C HD Receiver mit CI+ Slot genommen werden. Werden Aufnahmen der privaten HD Sender gewünscht, dann UM Hardware. (Rekorder)
    Über das HD-Modul sind Aufnahmen und Timeshift mit Einschränkungen möglich.
    Das HD Modul unterstützt die Aufnahme auf Geräten mit Festplatte oder angeschlossener Speichermöglichkeit. Je nach Ausstattung des CI+ fähigen Gerätes kann es aber sein, dass die Aufnahmefunktion nicht so komfortabel ausfällt wie z.B. mit dem HD Recorder von Unity Media. Bei einzelnen Sendern kann die Aufnahmemöglichkeit und auch Vorspulen auf Wunsch des Senders allgemein unterbunden sein, z.B. ProSieben HD, Sat.1 HD, Kabeleins HD, RTL HD, RTL II HD, VOX HD, Sixx HD usw.
    Geräte ohne CI+ Slot können nicht genommen werden, wie zB. E2 Geräte, da des dafür keine alternative Software gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2013
  3. tv_noir

    tv_noir Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    - LG Bluray
    - Toshiba LCD TV
    - Technisat Digikorder K2
    - Kabelempfang von UM
    - noch ein AV Receiver von Pioneer
    - IQ Boxen (Front für Audio CDs oder Vinyl) und "normale" Boxen fürs Kinoprogramm
    AW: Welchen Receiver aus dem freien Handel für Unitymedia CI+ Modul + UM Karte

    Ich schliesse mich mal an, es sollen aber auch Aufnahmen von den privaten in HD möglich sein, egal ob mit dem UM CI+ Modul oder z.B. Alphacrypt Modul.

    Was ist mit dem "guten alten" Technisat? Kann man mit dem RTL HD/SAT1 HD aufnehmen (mit Alpha Crypt Modul)?

    Grüße
    tv_noir
     
  4. chakiri

    chakiri Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Welchen Receiver aus dem freien Handel für Unitymedia CI+ Modul + UM Karte

    Im Technisat HD K2 geht nur das AC, da bleibt dann RTL/Sat1 in HD und alle Sender bei denen UM das Postprocessing aktiviert natürlich dunkel. Mit dem DigiCorder Isio C und dem UM-Modul wird alles hell und du kannst alles aufnehmen. Allerdings kannst du die Aufnahmen von der RTL-Gruppe in HD nur 90 Minuten nach Ausstrahlung abspielen.

    Wie Meckerle aber schon gesagt hat, es kann natürlich jederzeit zu Einschränkungen kommen.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Receiver aus dem freien Handel für Unitymedia CI+ Modul + UM Karte

    … wenn es dazu kommen sollte, dann werden die Einschränkungen in Verbindung mit alternativen Modulen größer sein, als beim UM-CI+ Modul. In Verbindung mit dem UM CI+ Modul wird man die Sender weiterhin zumindest sehen können, während in Verbindung mit alternativen Modulen das Bild dann schwarz bleibt.

    Es gibt natürlich ein gewisses Risiko zu Gunsten weitereichenderer Restriktionen, zumal UM nach Abschaltung der Grundverschlüsselung diesbezüglich einen deutlich größeren Handlungsspielraum gewonnen hat.
    Aber das bleibt erstmal abzuwarten. Bislang gibt es dazu meiner Ansicht auch noch keine Anhaltspunkte.
    Schaut man zur UMKBW-Schwester upc-cablecom, kann man dort in Verbindung mit deren CI+-Modul auch alles aufzeichen, sofern nichts gegenteiliges vom Programmanbieter gewünscht wird …
     
  6. idm

    idm Guest

    AW: Welchen Receiver aus dem freien Handel für Unitymedia CI+ Modul + UM Karte

    Nutze einen PVR mit CI+ Slot + UM-Modul an den externe Speichermedien via USB angeschlossen werden können.
    Aufnahmen in HD und SD funktionieren einwandfrei und können am PC ohne Probleme bearbeitet werden.
    Bei HD sind eben die Einschränkungen der RTL Sender zu erwarten. Alle RTL HD Sender, außer RTL Crime HD lassen sich nicht aufzeichnen. Timeshift funkt.

    Übrigens sieht man daran, was RTL unter Signalschutz versteht. Es soll die Werbung geschützt werden. Da RTL Crime (HD) keine Unterbrecherwerbung hat, kann man ihn auch aufzeichnen.
     
  7. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Welchen Receiver aus dem freien Handel für Unitymedia CI+ Modul + UM Karte

    da kann man auf RTL HD verzichten und muss sich die Gängelung nicht antun :winken:
     

Diese Seite empfehlen