1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Multischalter benötige ich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hai3007, 8. Dezember 2011.

  1. hai3007

    hai3007 Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich stehe vor der Aufgabe eine Satelitenanlage zu erweitern. Diese Anlage ist in der Wohnung vorhanden. Der jetzige Stand (siehe auch Bild) ist, dass an eine 100er Schüssel dieser Multischalter dran ist. An der Schüssel sind 2 LNB's so wie es aussieht. Ich möchte die Signale an 8 Teilnehmer verteilen. Ich finde aber nur Multischalter mit 4 Eingängen, oder ist das was besonderes was ich da habe?

    Im Moment sind 4 Receiver (Digital) daran angeschlossen, terristrisches TV wird nicht mehr benötigt (gibts überhaupt Multischalter ohne diesen terr. Antenneneingang?

    Was wäre da gut?

    Würde mich super freuen über eine kompetente Antwort

    Grüße :love:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2011
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Dein Multischalter ist ein 9/4er, also für 2 Satelliten und die zu verteilen auf 4 Ausgänge (die sind rechts).

    Was du brauchen würdest wäre ein 9/8 Multischalter bzw., weil dein aktueller Multischalter eine Kaskade ist (er hat unten wieder Strangausgänge), kannst du auch dort einen weiteren 9/4 Multischalter erweitern.

    Der terrestrische Eingang ist immer dran, ob du ihn nutzt oder nicht bleibt dir überlassen.

    Offene Ein- und Ausgänge (Eingang = z.B. der terr. Eingang) müssen nach Fertigstellung der Anlage mit einem F-Endwiderstand abgeschlossen werden, bei deinem jetzigen Multischalter wären Ausgänge z.B. unbenutzte Teilnehmerausgänge (rechts) und auch die Stammausgänge unten.

    Bei dir ist akt. kein Potentialausgleich zu erkennen. Wie so etwas aussieht und vor allem wann es vorgeschrieben ist (dann auch dort gleich auf die gesammte Erdungsvorschrift achten !) kann man hier sehr schön ersehen. Bei dir wären ins. 16 Kabel dem PA zu unterziehen, die 8 kommenden Kabel von den LNBs + die 8 gehenden Kabel zu den Teilnehmern.

    Wenn das eine wohnungsübergreifende Installation ist, es also mehrere Wohnparteien angeschlossen werden sollen, dann ist der PA eh eine Vorschrift und muss durchgeführt werden.

    Multischalter gibt es mittlerweile auch "receivergespeisst", d.h. sie benötigen keinen Stromanschluss mehr. Sie werden von angeschlossenen Receivern über deren Schalt-/Versorgungsspannung mit Strom versorgt, d.h. natürlich dann auch das wenn kein Receiver eingeschalten ist auch kein Strom gesendet wird und somit auch keiner verbraucht wird. Technisch gesehen sind das auch sehr gute Geräte, schau einfach mal nach "Jultec JRM0908T"
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2011
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Jultec JRM0908T wäre eine sehr gute Wahl. Der wir einfach nur gegen den alten Multischalter ausgetauscht und hat dann 4 Ausgänge mehr.
    Den Stromanschluß brauchst Du dabei nicht mehr. Nach 2-3 Jahren hast Du somit auch einen Teil der Anschaffungskosten gespart.

    Wenn Du im Zuge der Umrüstung auch gleich Internet (DSL) verteilen mit verteilen willst, gibt es da jetzt was Neues: co@xLAN Multischalter 9/8 mit passenden co@xLAN-Antennendosen.
    co@xLAN Multischalter benötigen aber wieder einen Stromanschluß, wie der Multischalter bisher auch.
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Eine gute Gegenheit um auch den normwidrig fehlenden Potenzialausgleich der Kabel nachzurüsten. Der war einstens zwingend vorgeschrieben. Heute kann er bei einer nicht erdungspflichtigen Antenne für nur eine Wohneinheit entfallen, sofern der Ableitstrom 3,5 mA(eff) nicht übersteigt.

    Wer hat denn den kropfunnötigen Kaskaden-Multischalter (teurer!) ausgesucht und dann auch noch die Stammleitungsausgänge nicht mit Abschlusswiderständen terminiert? Auch die schaurig abgesetzten F-Stecker lassen einen wenig fachkundigen Installateur vermuten. Wenn das ein gewerblicher Gelegenheitsantennenbauer war, sollte man um diesen "Könner" künftig einen weiten Bogen machen.

    Falls der zweite LNB einstens nur zum Empfang der deutschen VIVA-Programme installiert wurde und ASTRA-Empfang ausreicht, kann man auch die Highbandausgänge eines neuen Quatro-LNB anstelle dem zweiten LNB am Multischalter auflegen.

    Die Mängel gehören trotzdem beseitigt, wo der Potenzialausgleich fehlt ist auch oft die Antennenerdung mangelhaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2011
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Hatten wir doch jetzt alles schon !:winken:
     
  6. hai3007

    hai3007 Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Super!

    Vielen Dank für die Antworten.
    Jetzt weiß ich genau was ich tun muss!
    :)
     
  7. hai3007

    hai3007 Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Oweia, da kostet aber viel das Teil da muss ich ja nur 50 Jahre Sat-TV kucken das ich das wieder reinhole :)

    Brauche ich dann (mit so einen Juletec) keinen Potentialausgleich mehr oder muss ich den so oder so machen? Warum braucht man das überhaupt, was kann den da passieren und warum war das früher keine Vorschrift? Ist das wieder so ein Gesetz als Gelddruckmaschine für die Sat- und Elektro Industrie weil das heute Vorschrift ist?

    Da könnte ich ja dann aber günstiger/einfacher eine zweite neue Schüssel inst. Es sind nämlich 2 Reihenhäuser die Wand an Wand liegen (also 2 getrennte Wohneinheiten)
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Fängt ja gut an, man konnte anfangs echt "glauben" das du hier gelesen hast und es dann auch verstanden hast.
    Und dann kommt wieder mal ein Beitrag fürs Klo runterspülen !

    Les doch einfach warum die Gelddruckmaschine für dich besser ist und warum es der Gelddruckmaschine egal ist ob da ein Kathrein, Spaun oder Jul(e)tech Multischalter drin sitzt.

    Du glaubst doch nach diesen Worten da oben sich auch das du keinen Führerschein brauchst wenn du einen Benz fährst, oder ?
     
  9. hai3007

    hai3007 Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Wir reden aneinander vorbei.

    Bei dem Preis von ca. 300 EUR für das Juletec Teil kann ich günstiger eine zweite Anlage montieren, so meinte ich das.

    Grüße
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welchen Multischalter benötige ich?

    Aha, das kann man so also "deuten" ?

    P.S. wohnungsübergreifende Installation (wenn auch ein direkt aneinander gebautes Doppelhaus) ist eh immer nur schlecht machbar da:
    1. ein PA durchgeführt werden MUSS (siehe Erklärung oben - und das nicht nur um die Gelddurckmaschine anzuwerfen)
    2. dann beide Häuser galvanisch getrennt werden müssen und das teuer wird (ca. 350-400€ für 4 "galvanische Trennglieder SAT-tauglich")
     

Diese Seite empfehlen