1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welchen LNB brauche ich......

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Scoty, 1. August 2002.

  1. Scoty

    Scoty Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    möchte folgendes anschliessen:

    2x Sat Receiver (digital) (1x TV und 1x VCR)
    1x Sat TV Karte für PC

    mit einen Twin komme ich da nicht weiter, mit 3 anschlüssen habe ich keinen gefunden also würde nur noch Quattro mit intregierten Switsh in frage kommen oder kann kann ich doch einen Twin verwenden den ich dann mittels weiche verdoppeln kann?
     
  2. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Hi,
    Quad (Quattro mit integriertem Schalter) ist schon richtig für die Anwendung.
    Gruss aus dem Himmel
     
  3. Scoty

    Scoty Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    danke, dann brauche ich gleich 2 Quattro da ich neben Eutelsat auch Hotbird brauche (NBC GIGA)
    wo bekommt man möglichst günstig Quattro LNB mit integriertem Schalter? da 0,6dB wie in meinen vorigen Posten das geringste sein dürfte sollen dann beide eben 0,6dB haben.
     
  4. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    In diesem Fall ist die Wahl von zwei Quad-LNBs wohl die falsche, denn dann wäre zwischen jedem Receiver und den beiden LNBs jeweils noch ein Diseq-Schalter notwendig.

    Besser wäre es in diesem Fall zwei Quattro-LNBs und einen Multischalter mit 9 Eingängen und in Deinem Fall 4 Ausgängen zu kaufen.

    MfG
    ChrSchn
     
  5. Scoty

    Scoty Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    es gibt ja auch quattro wo der schalter schon dabei ist. dann muß ich den nicht extra kaufen.
     
  6. Webbi

    Webbi Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Mainz
    Hi,
    nein, das siehst du falsch! Diese sind dafür gedacht um nur einen Satelliten zu empfangen.
    Um Astra + Hotbird empfangen zu können, benötigst du 2 normale quattro LNBs (ohne Switch). Dann gehen von denen jeweils 4 Leitungen in den 9*4 Multischalter. An diesen Multischalter kannst du dann an den Ausgängen 4 Geräte (oder auch mehr, bei einem größeren Multischalter) anschließen, die unabhängig voneinander Astra + Hotbird empfangen können. Eine andere Lösung gibt es nicht um beide Satelliten auf allen 4 Ausgängen zu empfangen.

    Gruß
    WebmasterSJG
     
  7. Scoty

    Scoty Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    @WebmasterSJG

    danke für die genauerer Info. hmm das wird dann aber schön teuer werden. wo bekomme ich das ganze möglichst günstig? die beiden LNB sollten 0,6dB haben oder geringer was es aber nicht mehr geben wird wie ich schon erfahren habe.
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    vorhergehender Beitrag ist so nicht richtig! Natürlich geht dies mit 2 Quadro- LNB mit integriertem Multischalter.
    Zum Zusammenschalten der beiden LNB wird dann bei Bedarf je ein DiSEqC- Schalter. Dies ist auch immer noch preiswerter. sch&uuml
     
  9. Scoty

    Scoty Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    jetzt verstehe ich nichts mehr, einmalnein und dann wieder ja. was ist den DiSEqC- Schalter, brauche ich da 2, 1 je LNB oder je ausgang?
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Wenn alle 4 Teilnehmeranschlüsse mit Astra u. Eutelsat genutzt werden sollen, so werden 4 solche Schalter benötigt.

    Diese Schalter/ Umschalter schalten zwischen beiden Satelliten. Die entsprechenden Schaltsignale liefert jeder Digitalreceiver.

    Die o.g. Variante macht allerdings nur Sinn, wenn absehbar nicht mehr als 4 Anschlüsse benötigt werden. Eine spätere Erweiterung ist problemlos möglich, wobei dann die DiSEqC- Schalter nicht mehr benötigt werden. sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen