1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welchen LCD TV, Decoderstation3 ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von x-treme888, 30. Dezember 2007.

  1. x-treme888

    x-treme888 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo
    Ich möchte mir in der nächsten Zeit ein kleines Heimkino System zulegen.
    Dazu habe ich nun ein paar Fragen.
    Das habe ich bereits:
    -Digitale Satelitenanlage
    -Philips MC 230 Klick

    Dann habe ich mir überlegt, dass ich erstmal die Boxen der MC230 weiterbenutze, aus kostengründen, die dann später durch ein richtiges Soundsystem ersetz werden.
    Die Boxen möchte ich dann an die Teufel Decoderstation 3 anschließen (geht das, oder gehen nur Teufel Systeme?) und die MC230 als Signalgeber für CD, Radio usw. verwende. Dann möchte ich aber auch den TV Sound über die MC230 Boxen laufen lassen. Da muss ich doch dann einfach nur den Sat Receiver mit der Decoderstation verbinden oder?
    Immoment habe ich noch einen sehr einfachen Sat Receiver, der soll aber später ersetzt werden. Mein jetziger hat aber analoge Sound Ausgänge, so dass ich ihn erstmal mit der Decoderstation verbinden kann.
    Allerdings ist toller Sound auch nichts ohne ein schönes Bild, von daher brauche ich auch noch einen neuen TV.
    32" sollten reiche, da mein Budget ca. 500-600€ beträgt.
    Lohnt es sich den überhaupt einen HDTV mit 720 zu kaufen oder muss es eig. schon 1080 sein?

    Ich habe mal diese 2 rausgesucht, was haltet ihr von denen?

    Philips 32PFL5322
    Samsung LE-32S81B (mein favorit u.a. wegen des günstigen Preises)
    Toshiba 32A3000P
    Samsung LE-32R81B
    LG Electronics 32LC52

    Ich würde natürlich nicht zwangsläufig bei Alternate bestellen, sondern vorher vergleichen. Ich habe Alternate nur wegen der Übersicht genommen.

    PS: wird die em 2008 im free tv eig. in hd gezeigt?
    an die decoderstation hatte ich gedacht, damit ich auch über tv und dvd player einen ordentlichen sound hätte
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2007
  2. x-treme888

    x-treme888 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    AW: welchen LCD TV, Decoderstation3 ?

    kann mir keiner helfen???
     
  3. x-treme888

    x-treme888 Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    AW: welchen LCD TV, Decoderstation3 ?

    *push*
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: welchen LCD TV, Decoderstation3 ?

    Die EM 2008 läuft im deutschen Fernsehen nach jetzigem Stand nicht in HDTV. ARD und ZDF wollen erst ab Anfang 2010 in HD senden, und im Pay-TV wird die EM gar nicht übertragen.

    ORF und SF DRS werden in HD übertragen, aber natürlich verschlüsselt.

    Was deine Suche nach einem Fernseher angeht: Full HD ist bei 32" wenig sinnvoll und wird derzeit nur von einem einzigen Hersteller (Sharp) angeboten. 720 Zeilen reichen bei der Bildgröße völlig aus. Ich würde allerdings mehr investieren als 500-600 Euro. Dafür kriegst du nur Minderwertiges oder Auslaufmodelle. Da die Entwicklung derzeit rasend schnell ist, würde ich Wert auf ein aktuelles Modell legen.

    Und zum Thema Soundanlage: Davon hab ich keine Ahnung, versuch's mal bei hifi-forum.de
     

Diese Seite empfehlen