1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen iPod kaufen?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hannover1980, 25. November 2006.

  1. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hi Leute,

    um es gleich vorweg zu sagen: Ja, es MUSS ein iPod sein. Halte von den anderen Playern nicht viel.

    Schwanke zwischen dem iPod nano 4 GB in grün oder silber und dem iPod 30 GB in schwarz. Wer hat den großen iPod und kann mal berichten, wie sehr das Gewicht und die Größe beim Tragen störend sind! Der nano wiegt ja nur schlappe 40 gr.

    Danke.
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Welchen iPod kaufen?

    Ich muss jetzt mal dumm fragen, weil ich auch schon oft mit dem Gedanken gespielt habe, mir einen iPod Nano mit 4 GByte zu holen.
    Kann das Gerät jetzt auch ganz normales mp3 abspielen und kann man das Gerät auch ohne iTunes wie einen ganz normalen USB Stick bespielen (quasi wie ein Laufwerk)?
    Für das Apple Zeugs ist mir schon klar, dass man iTunes braucht, aber ich hab ja nur mp3 Dateien.
     
  3. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    194
    AW: Welchen iPod kaufen?

    ja, kein Problem. Es muß nicht Apples AAC sein. Aber du solltest die MP3s alle ordentlich getaggt haben (ID3), sonst wird die Navigation eine Qual....
    Wenn du damit meinst, den Ipod als USB-Stick/externe Festplatte zu verwenden, dann ja. Wenn du allerdings die MP3s einfach über den Laufwerksbuchstaben draufkopieren willst, dann nein. Only Itunes.

    Eine Möglichkeit gibts noch ohne Itunes :
    Du installierst Rockbox auf dem Ipod, dann brauchts kein Itunes mehr und der Ipod verhält sich wie ein "normaler" MP3-Player...

    Marc
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
  5. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Welchen iPod kaufen?

    Nach 1 Jahr Akku im *****. bzw Laufzeit nur noch 2-3h. Haette ich mir auch denken koennen, bei den verwendeten Akkus.
    Langsam und sein Geld nicht wert.

    Gleiches natuerlich mit einem Sony.
     
  6. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    AW: Welchen iPod kaufen?

    Hi,
    wir haben den großen ipod (mit 60GB Platte).

    Allerdings hatte es den Grund, dass wir auf der Suche nach 'ner Alternative zum CD-Wechsler im Auto waren.

    Da ist es nun mal so, dass es nur für den ipod passende Adapter gibt.

    Sicher, es gibt bessere MP3 Player, aber aus genanntem grund, sind wir beim ipod gelandet.
    Die Navigation auf'm ipod selbst ist o.k., sobald man sich an dieses Navigationsfeld gewöhnt hat.
    Die i-tunes Software ist Müll. O.k.m man gewöhnt sich aber dran.

    Wichtig sind fehlerfreie ID-Tags, sonst ist's mit der Navigation so 'ne Sache. Vor allem im Auto (Autoradio mit ipod-Adapter) ist's sonst beim großen Ipod sehr mühseelig, sich durch die Alben zu suchen.

    Unser Fazit:
    Es gibt viel bessere MP3-Player. Will man aber so'n Teil im Auto betreiben, kommt man am ipod nicht vorbei.

    Erfahrungwerte wie Tragekomfort haben wir nicht, da wir den ipod ausschließlich als mobile Jukebox betreiben...

    Eventuell ver"drm"te wma files (oder auch ohne DRM) wandeln wir in MP3s ohne DRM um. Damit ist's mit dem ipod auch kein Problem... ;)


    Gruß
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Welchen iPod kaufen?

    So, weil mir diese Grundsatzdiskussion ziemlich gestunken hat, habe ich die betreffenden Beiträge gelöscht. Kindergarten!

    @Hannover1980: In der aktuellen c't ist ein Test von MP3-Playern enthalten. Zu deiner Entscheidung zwischen Nano und dem "großen" kann ich nur folgendes sagen: Der große iPod hat zwar mehr Speicherkapazität, ist dafür aber deutlich größer und schwerer. Den Nano gibt es mittlerweile bis 8 GB, was eigentlich für die meisten ausreichen sollte.

    Gag
     
  8. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    AW: Welchen iPod kaufen?

    @Hannover1980

    Ich bin leider zum ipod "gezwungen" ;) Habe derzeitig den 80GB. Grundsätzlich bietet er in etwa den gleichen Funktionsumfang wie die anderen guten ( ! ) MP3-player. Leider kann er einige entscheidende Dinge nicht: DIVX und Aufnahme vom ( nichtvorhandenen ) internen Radio. Zusätzlich bezahlst Du für jedes Zubehörteil einen Haufen Schotter ( Nicht einmal ein Ladekabel für die Steckdose ist dabei ) . Filme bekommst Du nur mit itunes drauf, alle anderen Lösungen sind noch schrottiger. Die Qualität der Filme darf nicht zu hoch sein da Du ansonsten massive Bildprobleme hast. Akkus vom ipod sind eine Zumutung. Es gibt zwar inzwischen Möglichkeiten diesen zu wechseln allerdings versucht Apple diese wohl zu unterbinden.
    Alles in allem : Als reiner MP3 Player zu viele Funktionen, als Multimediaplayer zu wenige. Dazu Apples DRM und Preispolitik. Im Auto nutze ich ihn übrigens mit einem FM-Transmitter so das ich Apple nicht auch noch Geld für einen Ipod-Anschluss in den Rachen werfen muss .

    RR
     
  9. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Welchen iPod kaufen?

    Dass der ipod kein Radio hat, ist für mich der Hauptgrund, weshalb ich ihn mir nicht kaufe. Ist diesbzgl. irgendetwas bekannt, ob evtl. auch bald welche mit Radio entwickelt werden oder warum die ipods kein Radio haben? Selbst die billigsten Player haben meist ein Radio eingebaut.

    Du schreibst, die Akkus sind eine Zumutung. Wie lange halten sie denn ungefähr, wenn Du nur Musik hörst?
     
  10. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    AW: Welchen iPod kaufen?

    Für die kleinen pods gibt es wohl ein Radio für die grossen habe ich bisher keines gesehen. Erfahrungsgemäss würden die dann auch gleich wieder um die 50€ kosten.

    Solange sie i.O. sind laufen sie bei mir ( im reinen Kopfhörerbetrieb) zwischen 12 und 15 Stunden. Im Transmitterbetrieb am Ipodanschluss ca. 8 h
    Ich habe allerdings schon 2 80GB Pods mit Akkuprobs zurükgebracht. Beim Vorgänger ( 20GB 4.Gen Photo ) liessen sie nach ca 200 Aufladungen so stark nach, dass sie nur noch 3-4 Stunden liefen. Apple wollte über 100€ für den Wechsel !

    RR
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2006

Diese Seite empfehlen