1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welchen hersteller der dbox wählen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von das_ubersoldat, 22. März 2004.

  1. das_ubersoldat

    das_ubersoldat Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    Anzeige
    meine eltern wollen jetzt premiere abbonnieren und laut premiere kann man auch noch jede dbox beim aboabschluss dazu kaufen.

    da meine ellis dann auch filme digital streamen wollen, filme vom pc auf dem fernseher sehen wollen und mp3s damit hören wollen steht nun die frage welche dbox kaufen: nokia, sagem oder philips. eine umrüstung auf linux ist damit obligatorisch. meine eltern haben nen satanschluss.

    ich habe schon gelesen, dass die nokia box technisch etwas älter ist. also welche soll ich nehmen um die o.g. sachen möglichst problemlos machen zu können?
     
  2. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    523
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    Digidish 45 mit Monoblock
    Vu+Solo2
    PS4
    B&W 603 Boxen
    Eigendlich fast latte.

    Nokia-hübsch
    Philips-eventuell problematische Fernbedingung
    Sagem-hässlich winken

    Ansonsten ist unter Linux kein unterschied unter den Modellen.
     

Diese Seite empfehlen