1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von infors, 15. August 2005.

  1. infors

    infors Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Vielleicht habt ihr ja eine Empfehlung für mich.

    Ich suche einen Fernseher der HDTV beherrscht.

    Bis 1300 Euro würde ich ausgeben.

    Ich möchte unseren Computer an den Fernseher anschauen.

    Ich möchte einen Premiere Dekoder anschließen.

    Ich möchte meine jetzigenen HIFI Boxen von Bose anschließen, um besseren Sound zu genießen.

    Ich habe mir ein Modell ausgeguckt. Würde das meine Anfoderungen erfüllen? Hier mal ein Link zum Informationsblatt. http://www.grundig.de/produkte/tv/pdf/PlasmaLCD.pdf
    Grundig Tharus 26
    LW 68-9510 Dolby


    Bin schon gespannt auf eure Antworten.
    Bis später.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    Was ist das für ein Hifi-Boxensystem von Bose? Sind das nur Lautsprecher oder ist das ein aktives System mit Verstärker, usw?

    Denn das von Dir herausgesuchte Modell hat laut Datenblatt keine Lautsprecheranschlüsse.

    Üblicherweise verwendet man sowieso einen externen AV-Verstärker, um auch die digitalen Tonnormen (Dolby Digital, dts,...) nutzen zu können. Entsprechende integrierte Decoder haben nur die "besseren" Fernseher mit drin.

    Einen Premiere-Decoder kann man prinzipiell an alle Fernseher anschließen. Und das mit dem PC sollte auch kein Problem sein, wenn ein entsprechender Anschluss (DVI, VGA) vorhanden ist, wobei man sich nicht der Illusion hingeben sollte, dass man den Fernseher als großen Monitor verwenden kann. Aber zum Spielen oder Videos gucken ist das prima.

    Gag
     
  3. infors

    infors Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    Die Boxen sind im Moment an einen Reciever angeschlossen, über den wir im Moment Radio und CDs hören. Warum fragst du? Kann man etwa auch den Reciever samt Boxen an den Fernseher anschließen? Einen Audio Ausgang scheint das Gerät anscheinend wirklich nicht zu haben. Welche Boxen das jetzt genau sind kann ich nicht sagen. Die sind schon ca. 7 Jahre alt.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    Mit Receiver meinst Du einen "Verstärker mit Radioteil"? Ist von den Begriffen etwas verwirrend, da es ja auch Satellitenreceiver, usw. gibt.

    Aber ich denke mal, dass ich Dich richtig verstanden hab: Ja, selbstverständlich kann man den Receiver direkt an den Fernseher anschließen. Dazu haben viele Fernseher direkt Cinch-Buchsen als Ausgang oder man verwendet einen Adapter für die Scart-Buchse.
    Hat dann allerdings den Nachteil, dass Du die Lautstärke dann am Receiver einstellen musst und so mit zwei Fernbedienungen jonglierst.

    Das ist heutzutage aber ohnehin "normal", da die meisten Leute in ihrem Heimkino eben einen AV-Receiver mit Dolby Digital (usw) haben. Und an den schließt man dann alle Tonquellen an: Also z.B. DVD-Player, Digitalreceiver, usw.

    Kann man aber machen, wie man möchte.

    Gag
     
  5. infors

    infors Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    Du hast recht. Ich meinte einen Verstärker.

    Das wäre ja toll. Dann bräuchte ich ja gar keinen Audio Ausgang am Fernseher. Der Grundig gefällt mir schon ganz gut. Kosten würde der gerade 999 Euro inkl. Versand. Spricht sonst noch was gegen den Grundig?
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    Es gibt mittlerweile sogar Hersteller (z.B. Sharp), die die Lausprecher an ihren Fernsehern abnehmbar machen -- weil halt viele Leute in ihrem "Heimkino" ohnehin ein Surround-System stehen haben und die eingebauten Lautsprecher der Geräte nicht nutzen. Geht mir übrigens nicht anders ;)

    Von den Daten her sieht der Grundig okay aus, wobei 66cm Diagonale für einen 16:9-Fernseher arg wenig ist. Wenn Du Dir Tagesschau (oder was anderes in 4:3) anschaust, dann ist das Bild so groß wie auf einem 50cm-Fernseher. Auch kann man anhand der technischen Daten nichts über die Bildqualität sagen.

    Deshalb: Geh unbedingt zu einem Fachhändler und lass Dir das Gerät vorführen. Auch mit 4:3-Bild, damit Du mal siehst, wie klein das dann ist.

    Gag
     
  7. infors

    infors Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    Was brauche ich denn dann für ein Kabel, um den Verstärker mit dem Grundig zu verbinden?
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    Bei Reichelt wäre es das AVK 207-1 Kabel. Vielleicht auch das AVK 207. Leider immer etwas blöd beschrieben mit Ein-Ausgang :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2005
  9. infors

    infors Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    Wußte garnicht, dass es solche Kabel gibt.

    Ich habe gerade gehört, dass wir noch einen analogen Videorekorder anschließen müssen... Da wir am Grundig nur 2 Scart Anschlüsse haben wird es in Sachen Anschlüssen eng. Habt Ihr noch eine Idee?
     
  10. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Welchen HDTV Fernseher könnt ihr mir empfehlen? Bis 1300 Euro

    @infors:

    Toshiba 32WL56P - 1300-1350 (bei einigen kann er sogar schon unter 1300 zu haben sein). Vorteile/Nachteile: Nur einmal HDMI, VGA (liegt aber mit der Auflösung knapp unter der nativen (realen) Auflösung; heisst er packt über VGA nicht die volle Auflösung; jedoch per HDMI), 2x Scart plus Standfuss.

    Für das was du angegeben hast langt es eigentlich. Er hat eine Auflösung von 13**x766 (native).

    Tipp: Online kaufen, weil zur Zeit teilweise 50-200 Euro Preisdifferenz zum Händler vor Ort da ist oder bei MediaMarkt gucken, die müssten den diese oder nächste Woche im Angebot haben.

    Ist natürlich ein Auslaufmodell, weil die 58er Reihe raus gekommen ist.


    CableDX
     

Diese Seite empfehlen