1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von funnygame, 22. August 2008.

  1. funnygame

    funnygame Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo,
    da ich bisher einen PDR 9700C für mein Kabelfernsehen nutzte und nun kein Premiere mehr habe suche ich nach einem HDD Recorder mit den angegebenen Features.

    Der PDR hat mir sehr gut gefallen weil Er super einfach zu bedienen war und bis auf USB alles hatte was man sich wünschen konnte.

    Nun hab ich von Promarkt 2 Receiver getestet die auch alles mögliche integriert hatten, aber für meine Begriffe sehr Bedienungsunfreundlich waren und der von mir getestete Panasonic hatte noch nicht mal Timeshift!! Und das bei einem Preis von 500 Euro!!! Der LG den ich hatte der hatte kein EPG! Für mich ein Unding denn wenn man EPG auch nur einmal benutzt hat, dann will und kann man darauf nicht mehr verzichten. Showview ist doch ein ***** dagegen. Und im Grunde damit auch nicht zu vergleichen.

    Also kann mir jemand einen guten Tip für einen guten HDD Recorder geben??
    Der Recorder kann bis 500 kosten und sollte also EPG, Timeshift und eventuell USB und hdmi haben. (Usb und hdmi muß nicht, ich bin ja schon kompromissbereit)

    Gruß Funnygame
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.373
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    Welcher Panasonic hatte kein Timeshift?
     
  3. funnygame

    funnygame Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    17
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    der DMR-EH 585 EGK und der EX 88 EG-K laut Verkäufer auch nicht. Nur Timeslip. Jetzt hat der mir einen LG Recorder mitgegeben der eigentlich alle Funktionen haben sollte, aber das EPG fehlt bei dem Ding und ist recht umständlich zu bedienen. Der geht also auch wieder zurück:(




     
  4. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    Genfunden auf: http://www.panasonic.at/technologie/index.asp?mn=n_t&prop=4

    "3. TIME SLIP-Funktion per Knopfdruck
    Die komfortable Time Slip-Funktion ist kinderleicht über die Fernbedienung zu bedienen - während der Aufnahme nur einmal drücken, und die letzten 30 Sekunden der Aufnahme werden wiederholt. Per Tastendruck können Sie so auch spielend während einer Aufnahme die Werbung überspringen oder an eine beliebige Stelle der Aufnahme springen. Im Hintergrund läuft die Aufnahme weiter." Zitat Ende

    Wenn ich das richtig verstehe, dann ist Time Slip das selbe wie Timeshift nur eben anders bezeichnet.

    So wie eben bei den Autos "ASR", "TCS" und wie die unterschiedlichen Bezeichnungen für die Schlupfregelung heissen.

    Grüsse
     
  5. funnygame

    funnygame Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    17
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    Hört sich so an,aber es steht dort "während der Aufnahme nur einmal drücken, und die letzten 30 Sekunden der Aufnahme werden wiederholt."

    Hört sich dann aber auch so an als wenn man extra den "Aufnahmeknopf" drücken muß damits aufgenommen wird. Bei Timeshift wird ja generell das aktuelle Programm aufgenommen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.373
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    Nein, das machen nur einige PVRs (aber auch nur die von Humax).
    Normal muss man Timeshift immer erst starten und das meist mit der Aufnahmetaste.

    Timeslip und Timeshift ist das selbe.
     
  7. funnygame

    funnygame Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    17
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    @Gorcon
    Hallo,

    Der LG lässt sich so einstellen daß das aktuelle Programm sofort aufnimmt ohne das man einen Knopf drücken muß. Aber wie gesagt hat der kein EPG.

    Wäre ein PVR für mich die bessere Wahl?
    Der HDD-Recorder oder PVR müßte das Signal von der Scartbuchse eines anderen Kabelreceivers aufnehmen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.373
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    Ein PVR nimmt direkt digital auf, der kann es nicht von einer anderen Quelle aufzeichnen (würde ja auch keinen Sinn machen).
    Einen weiteren Receiver benötigt man somit nicht.
     
  9. funnygame

    funnygame Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    17
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    Nochmal zu den HDD -Recorder,
    sind die denn wirklich alle so schlecht das denen sämtliche Funktionen fehlen bzw. nicht ausgereift sind?

    Ich meine Humax hat dann ja wirklich einen guten Job mit dem 9700c gemacht!
    Da muß es doch eigentlich zuhauf HDD-Recorder geben die die gleichen Funktionen haben. Ich kann mir auch nicht vorstellen das ich der einzige bin der das Problem hat.
    Also nach dem ausprobieren von inzwischen drei Geräten fühle ich mich als wenn ich wieder in der Steinzeit angekommen bin.
     
  10. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: welchen HDD-Recorder mit EPG Timeshift USB

    Wenn es egal ist ob der Receiver eine interne oder externe Festplatte hat, dann würde ich dir zu einem Topfiled 5200 PVR C raten. VOn dem Teil hört man nur positives. Und dadurch, dass er schon einige Zeit am Markt ist, ist die Firmware auch ausgereift. Ausserdem gibts für die Topfield Receiver TAP´s. Das sind von Usern programmierte Zusatzprogramme, die die Handhabung des Receivers noch weiter erleichtern.

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen