1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Grillanzünder nehmen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von siggi60, 21. Juni 2009.

  1. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    Anzeige
    In der Hoffnung dass es bald auch Temperaturmäßig Sommer wird, stellt sich mir mal wieder die Frage nach dem richtigen Grillanzünder.
    Was benutzt ihr denn lieber?
    Es gibt ja die klassischen Würfel oder auch flüssige (z. B. Gel) oder den Anzündkamin.
    Ebenso gibt es ja auch die elektrischen und die interessieren mich schon.
    Hat(te) eine(r) von euch schon eines dieser Teile ausprobiert die aussehen wie ein Tauchsieder oder so ein Heißluftföhn und wie ist das Ergebnis?

    P.S.: The Torch ist mir zu teuer :D
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Ist das so ein komplexes Problem? Über sowas habe ich mit eingendlich noch nie Gedanken gemahct.

    Einfach einige Würfer unterlegen und warten.
    Wenns schnell gehen soll nen Gassbrenner (das mit den billigen Kartuschen und dem Brenneraufsatz aus nem Baumarkt) und nen Staubsauger (natürlich nix für Outdoor ;) ) auf pusten.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2009
  3. Roadracer

    Roadracer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Hat es schonmal jemand mit Eier-Kartons versucht?
    Hab das bei Freunden gesehen, einfach kleinrupfen und anbrennen, funzt ziehmlich gut.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Ich hab diesen "Tauchsieder".

    Kann ich uneingeschränkt empfehlen: Einen Grill mit Kohle für 2 Personen ist in 15 Minuten so weit durchgeglüht, so dass du anfangen kannst. Bei größeren Kohlemengen natürlich entsprechend länger: Landmann Grillanzünder elektrisch: Amazon.de: Garten

    Ansonsten kann ich noch einen anderen empfehlen: Grillanzünder Edelstahl: Amazon.de: Garten

    Bei dem Teil füllst du oben Kohle ein und legst dann unten einen Grillanzünder oder einfach Papier rein. Durch den Kamineffekt zieht die Kohle dann recht gut durch. Anschließend kippt man die Kohle dann einfach in die Grillwanne aus.
     
  5. Mondmann

    Mondmann Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MDCC Digital HD Premium
    MDCC Digital Familie

    Kaon HD Receiver
    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Wir nehmen immer Flüssigen Grillanzünder. Das funktioniert immer.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Einspruch: Bei Grills, bei denen die Kohle auf einem Rost liegt, taugt das nichts, weil die Hälfte der Flüssigkeit dann durchläuft.
    Bei diesen billigen Grills, wo die Kohle direkt in der Blechwanne liegt, ist das aber auch mein Favorit.
     
  7. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Ich habe einen Landmann Kugelgrill in dem die Kohle auf einem Rost liegt. Und ich benutze diesen flüssigen Grillanzünder. Ein bisschen mag ja runtertropfen, aber das ist egal. Und bis jetzt hat es immer wunderbar gefunzt. Außerdem ist das mit die günstigste Lösung.
     
  8. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Grillanzünder riechen immer stark chemikalisch. Das beste Grillfeeling kommt doch auf, wenn man Kohle reinhaut, Holz auftreibt, paar Tempos reinschmeißt und es brutzeln lässt. So schmeckt es am leckersten. :)
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Deshalb soll man das Zeug ja auch abbrennen lassen, bevor man mit dem Grillen anfängt.
     
  10. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Welchen Grillanzünder nehmen?

    Das Aroma bleibt trotzdem etwas erhalten vom künstlichen. Ein Grillanzünder ist keine schlechte Sache, jedoch geht nix über einen Grill mit Holz. :winken:
     

Diese Seite empfehlen