1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen günstigen Zweitreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ettan, 6. November 2005.

  1. ettan

    ettan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Essen-Steele
    Anzeige
    Hallo,

    war lange nicht mehr hier im Forum und komme gleich mit einer Frage: ich suche einen Zweitreceiver fürs Schlafzimmer. Habe bisher über den PC per Funkübertragung auf den TV geguckt, jetzt ist der Empfänger kaputt gegangen. Bevor ich den erneuere würde ich mir lieber einen zweiten Receiver anschaffen. Das Gerät muss nichts besonderes können, EPG wäre nett aber das können wohl so gut wie alle, oder nicht? Eine gute Fernbedienung sollte er haben, sonst brauche ich eigentlich nichts. Habe mir fürs Wohnzimmer vor einiger Zeit den Digipal2 gekauft, mit dem eigentlich ganz zufrieden bin. Das war damals so der Kauftipp und so wahnsinnig teuer war der nicht. Heute gibt es bei Ebay z.B. schon Receiver von Galaxis für 44,- Euro. Kann man so was auch nehmen? Da es nur ein Zweitgerät ist, sollte es so günstig wie möglich sein... Danke für jeden Erfahrungsbericht!
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Welchen günstigen Zweitreceiver

    ich würde mir, wenn ich ein billiges 2. gerät brauchen würde bei E Bay schauen was es da so gibt und darauf achten, dass es eine rückgabemöglichkeit gibt und auch dass das teil neu ist. bei 40 € ( ich würde keinen kaufen, weil ich mir sage die 50 € mehr habe ich auch noch ) kannst du doch nicht viel verkehrt machen, weil du ihn ja zurückschicken könntest, wenn er nix taugt.
    !!!!!!!!! bei preis unter 40 € musst du das porto für die rücksendung selbst tragen.
    du liest aber hier immer wieder, dass einige modelle ihr geld nicht wert sind. ich selbst habe schon einige billigheimer installiert und noch nie so recht pech gehabt.
    garantie kann dir hier keiner geben. es ist eben so, dass man für ein 2. gerät auf vieles an ausstattung verzichten könnte. auf qualität kann man sicherlich nicht verzichten.
     
  3. ettan

    ettan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Essen-Steele
    AW: Welchen günstigen Zweitreceiver

    Genau das meine ich ja auch. Ich suche ein gutes, zuverlässiges Gerät - auf eine gute Ausstattung kann ich verzichten. Das mit der Rückgabemöglichkeit habe ich noch gar nicht in Betracht gezogen, wäre eine gute Möglichkeit! Vielleicht hat ja hier jemand den Galaxis und kann was dazu sagen?
    Hier mal ein Link zu dem Angebot:
    http://cgi.ebay.de/N-E-U-W-A-R-E-GA...827101476QQcategoryZ77770QQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Welchen günstigen Zweitreceiver

    nimm ihn und gut. probiere und wenn nix ist dann zurück
     
  5. ettan

    ettan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Essen-Steele
    AW: Welchen günstigen Zweitreceiver

    Na so sicher bin ich mir da nicht. Erstens finde ich keinen Hinweis darauf, dass der Verkäufer ein Händler ist. Sollte er das nicht sein, fällt das mit dem Rückgaberecht ja schon mal weg. Zweitens ist die Firma Galaxis anscheinend pleite, was ist wenn die 14 Tage rum sind und das Gerät defekt ist? Wenn mir jemand bestätigen könnte, dass das Gerät zuverlässig funktioniert würde ich das Risiko eingehen, aber so ist mir das doch etwas zu unsicher...
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Welchen günstigen Zweitreceiver

    haste auch wieder recht.
    aber wer sollte dir hier eine garantie geben ??
    wenn du diese von dir gelinkte seite aufmerksam liest, wirst du keinen hinweis auf privatverkauf und damit auf den ausschluss von gewährleistung finden. ( ich habe nix gefunden. vielleicht aber auch schon altersblindheit bei mir ).
    letztendlich deine entscheidung. viel mehr kannst du für das geld nicht erwarten
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2005
  7. AndiBln

    AndiBln Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    154
    AW: Welchen günstigen Zweitreceiver

    Ich finde den Ebayer nicht gerade seriös.
    Als priveter hat er viel zu viel Auktionen mit immer ähnlichen Geräten.
    Als Gewerbetreibender fehlen Anschrift, Wideruffsbelehrung, Steuernummer etc. (PFLICHTANGABEN!!)

    Im Zweifelsfall kann man also so und so Probleme bekommen.

    Die Freigrenze zum Zurückschicken mit 40 Euro stimmt übrigens
    nur noch bedingt. Darauf wird aber dann immer gesondert hingewiesen.

    AndiBln
     
  8. ettan

    ettan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Essen-Steele
    AW: Welchen günstigen Zweitreceiver

    Ich habe den Verkäufer mal angeschrieben. Mal sehen ob und wie er antwortet. Ich habe nach Rückgabemöglichkeit und Garantieabwicklung gefragt.
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Willste was billiges oder was günstiges :eek:

    Als günstigen DVB-T Zweitreceiver würde Ich den TechniSat DigitMod T1 ab etwa 68 Euro empfehlen
    (wo Du schon mit deinen DigiPal 2 so zufrieden bist) !

    http://www.dvb-t-portal.de/Empfangsgeraete/digitmodt1/

    http://www.technisat.de/de/produkte/produkteview.php?kid=1,68&pid=1497&reload=

    [​IMG][​IMG]

    z.b.

    http://cgi.ebay.de/TechniSat-Digitmod-T1-DVB-T-Scartkabel-neu-sof-ovp_W0QQitemZ5826671607QQcategoryZ96662QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://www.geizhals.at/deutschland/a144133.html


    Oder noch einen TechniSat DigiPal 2 gibt es ja auch schon ab etwa 80 Euro :)

    [​IMG]


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2005
  10. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Welchen günstigen Zweitreceiver

    halte ich für eine bessere Idee als der NoName NoService NoSofrtwareupdate Receiver vom NoEbayhändler.
    Achte aber auf die FB wen du beide Geräte in einem Raum betreiben willst.
    mor
     

Diese Seite empfehlen