1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Festplattenrecorder kaufen?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Martinwalkt, 10. März 2007.

  1. Martinwalkt

    Martinwalkt Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Ich überlege mir einen Festplattenrecorder zu kaufen um zum einen
    Filme aufnehmen zu können ohne sie immer brennen zu müssen
    Zeitversetzt Fernsehen gucken zu können um so die Werbung überspringen zu können


    Ich habe einen neuen Röhrenfernseher von Samsung slim line und eine Yamaha Heimkino Anlage mit Receiver (Rx-V357) und einen DVD Player von Yamaha
    Mein Fernsehen empfange ich über DVBT mit einem Technisat gerät.

    Der Festplattenrecorder sollte ein solides Markengerät sein.
    High End muss das Ganze aber nicht sein.
    Die Bedienung soll benutzerfreundlich sein.
    Der Preis sollte im guten Verhältnis zur Leistung stehen. Es muss nicht das billigste sein das es gibt, aber wie gesagt auch kein high End. Gesucht solide Funktion der wichtigsten Funktionen.
    DVD Brenner muss das Teil nicht unbedingt können, Oder können das alle Festplattenrecorder zusätzlich auch?
    Ich seht ich habe nicht allzuviel Ahnung von der Materie.... aber daher will ich mich ja hier bei den Experten schlaumachen...


    Nach einigem lesen habe ich jetzt erfahren das es DVD recorder mit Festplatte und Digitalrecever mit Festplatte gibt. Ich brauche dann wohl letzteres um das gut mit DVBT machen zu können oder?

    Vielen Dank für die Hilfe so denn welche kommt!

    Gruß Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2007
  2. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Welchen Festplattenrecorder kaufen?

    Schau doch mal bei Panasonic nach.
    Gruß
    Siegi
     
  3. coach

    coach Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    393
    Technisches Equipment:
    DM7020HD + Sony KDL-50W805B
    DM800HDse + Sony KDL-40NX705
    NAS Qnap TS-469L (16TB)
    NAS Acer Aspire Easystore H340 (6TB)
    PS3 + PS4
    Popcorn Hour C-200
    AW: Welchen Festplattenrecorder kaufen?

    Der hier ist genau das für Deine Ansprüche.
    Preislich gefunden ab 469,- €
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen Festplattenrecorder kaufen?

    Willst Du nur DVB-T empfangen oder auch SAT und/oder Kabel-TV?
    Im 1.Fall: Es gibt DVD Recorder mit Festplatte mit integrierten DVB-T Tuner. Für SAT und/oder Kabel-TV gibt es sowas nicht.
     
  6. Martinwalkt

    Martinwalkt Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Welchen Festplattenrecorder kaufen?

    Hallo,
    ich werde nur DVB-T empfangen und habe schon einen Technisat Tuner um die Signale zum Fernseher zu bringen. Der muss also nicht zwingend drin sein. Da habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt am Anfang da ich ja für ca 100 Euro mir schon mal so ein DVB-T Gerät gekauft habe um überhaupt Fernsehn empfangen zu können da ich jetzt in meiner neuen Wohnung weder Kabel noch Satellit habe.

    Was haltet ihr von diesem Samsunggerät? Hat allerdings kein EPG was ich schon ganz praktisch fände.

    Vielen Dank erst mal schon für die vielen Antworten. Ihr seid ja echt fix davor :)

    Gruß Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2007
  7. Martinwalkt

    Martinwalkt Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Welchen Festplattenrecorder kaufen?

    Dieses recht Preisgünstige Gerät Yamada DTV-3000HDD wurde mir auch vorgeschlagen. Rund 200 Euro statt über 400. Gibt es da was grundsätzliches dran auszusetzten?

    In der 400 Euro klasse wurde mir Panasonic DMR-EH56EG vorgeschlagen. Scheint ein sehr gutes Gerät zu sein. Ich frage mich nur ob der Unterschied von ca. 200 Euro sich lohnt?

    Was meint ihr?
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen Festplattenrecorder kaufen?

    Ich würde einen Sony, Pioneer oder Panasonic kaufen. Das sind die drei Top Festplattenrecorder-Hersteller und man kann nichts verkehrt machen.
     
  9. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: Welchen Festplattenrecorder kaufen?

    mein favorit für PVR (DVB-T7-S7-C) ist immer noch TECHNISAT!

    Der T1 ist absolut zu empfehlen
     
  10. MaddinV

    MaddinV Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: Welchen Festplattenrecorder kaufen?

    Hallo,

    Der Technisat ist mit Abstand der komfortabelste...
    leider hat man keine möglichkeit zu archivieren (auf DVD)

    ansonsten würde ich zum Pioneer raten.

    Der Panasonic DMR-EH56EG sowie der EH65EG sind Auslaufmodelle die neuen kommen bald auf den Markt.

    Gruß

    Maddin
     

Diese Seite empfehlen