1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von aleks, 22. März 2005.

  1. aleks

    aleks Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    387
    Anzeige
    :eek: Ich möchte mir schon seit längerem einen DVD-Recorder zulegen mit HDD. Ich kann mich immer nie entscheiden. Möchte auch viel Sportsendungen z.B Fussballspiele von Premiere oder anderen Sendern archivieren und nicht sofort auf DVD brennen.

    Was meint Ihr zum Pioneer DVR-720H-S oder soll ich besser die Finger von dem Ding lassen!
     
  2. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Was hast Du gegen den Pioneer?

    Ich besitze den Vorgänger DVR 5100 H, nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Software, sprich nach Firmwareupdate läuft er wie eine eins. Mein Kollege hat den 520 H und ist auch sehr zufrieden.

    Welche Befürchtungen hast Du?
    Dieses, oder der Nachfolger des Gerätes, wäre auch heute noch erste Wahl.
    Ich würde höchstens noch einen Panasonic in die engere Auswahl nehmen. Wichtig ist, dass es ein Markengerät mit einem guten Service und einer entsprechenden Entwicklungsabteilung ist, die an eventuellen Problemen weiterentwickelt. Beides ist bei Pioneer gegeben.:cool:

    Gruß
    Arnie
     
  3. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Ich würde Dir zum neuen Panasonic DMR EH 52 EG S raten ! Dieser hat eine 80GB Festplatte und bruzelt dann alles auf DVD-RAM , DVD-RW ,DVD-R ,DVD+R ! Und vom Preis her geht der auch in Ordnung ! MediaMarkt nimmt dafür 549EUR ! Das wird sicherlich im Netz noch günstiger zu bekommen sein !
     
  4. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Ich trage mich auch mit dem Gedanken mir ein DVD-Recorder zuzulegen.

    Ich stehe zwischen dem Philips DVDR 615 und dem Panasonic DMR-ES 10 EG.
    Der Panasonic hat gegenüber dem Philips folgende Features nicht :Kodak Picture CD,DV-Eingang,DTS-Decoder,Front-AV,Front-S-Video, S-Videoeingang sowie kein Dolby Digital 5.1 .
    Ansonsten sind die beiden Recorder gleich.Das dolby digital könnte ich wegen meiner Hifi-Anlage gut gebrauchen.
    Könnte der Panasonic die fehlende Ausstattung wieder wett machen?

    Es gibt zwar noch den GDR 5400 von Grundig, hat ungefähr die selbe Ausstattung wie der Philips DVDR 615.Bloß da hat mir jemand gesagt das da öfter welche von den Grundig`s zurückkommen zwecks Reparatur und sie seien nur ein "Abklatsch" von Panasonic,denn das Laufwerk im Grundig ist von Panasonic

    Die anderen von Panasonic DMR-E 53,55 oder 65,sowie Geräte von Toshiba,JVC oder der Pioneer DV-220 S sind auch nicht schlecht, aber bei den Formaten .Sie nehmen zb. auf DVD-R auf. Die Wiedergabe erfolgt aber nur zb.auf einer DVD-R. Was ist denn zb. wenn man eine DVD+R zum abspielen kriegt,da hat man sicherlich ein Problem oder?


    Noch eine Frage:Warum findet man nirgends Informationen zu dem Philips DVDR 616 , nicht mal auf der Philips-Homepage.Er ist nur bei www.expert.de zu finden. Ist er zufällig baugleich mit dem DVDR-615 und wird nur für EXPERT als DVDR 616 produziert?Der Preisunterschied beträgt ca.100€.

    Man kennt sowas ja schon von den Multidruckern von Epson der rx420 und der rx 425(beide fast baugleich),wobei es den rx 425 nur bei MediaMarkt und Saturn gibt.

    Über einen Rat wäre ich dankbar!

    Gruß Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2005
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.401
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Der Panasonic hat sehr wohl einen DD Ausgang. (Eingang natürlich nicht, das hat kein DVD Recorder)
    Gruß Gorcon
     
  6. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Sorry, Gorcon habe ich übersehen .Den DD-Ausgang hat er natürlich.

    So nun an alle eine Frage:

    Über welchen Anschluß kann man noch den Camcorder an den DVD-Recorder anschließen um Daten bzw.Bilder zu übertragen,wenn der DVD-Recorder keinen Front bzw. normalen(Geräterückseite) AV-Eingang hat und auch keinen DV-Eingang(Firewire,IEEE 1394) hat?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.401
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Manchmal ist es möglich den Fronteingang des TVs zu nutzen.
    Dazu müssen aber (u.a.) zwei Bedingungen erfüllt sein.
    Der TV muss die Möglichkeit bieten das Signal auch an die Scartbuchsen auszugeben.
    Der Recorder muss auch die Möglichkeit bieten vom TV aufnehmen zu können.
    Ein Firewire Anschluss wäre aber die bessere Wahl. Aber das ließe sich ja auch mit fast jedem aktuellen PC bewerkstelligen.
    Gruß Gorcon
     
  8. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Mal noch ne Frage zur Aufnahme und Wiedergabe bei DVD-Recordern:

    DVD-Recorder von Pioneer,JVC oder Toshiba schneiden in diversen Tests und Meinungen von Kunden bzw.Besitzer von diesen Geräten gut bis sehr gut ab.
    Bloß bei einer Sache bin ich dort verunsichert bzw. habe sie in der Auswahl aus folgenden Bedenken "links liegen" lassen:
    Die DVD-Recorder dieser Hersteller können zwar nur eine Art aufnehmen wie einige andere Hersteller auch zb. DVD-R/RW , aber diese DVD-R/RW auch nur wiedergeben .Was macht man dann ,wenn man eine zb. gebrannte DVD+R von einem Bekannten abspielen will.

    Sehen diese DVD-Recorder etwa diese DVD+R als eine ganze normale DVD(zb. wie eine original bespielte Film-DVD aus einem Geschäft) an und spielen diese trotzdem ab?

    Da müsste ja jeder sehn das die meisten in seinem Bekanntenkreis wenn vorhanden ,auch einen DVD-Recorder mit Aufnahmemodus DVD-R/RW hat.

    Gruß Bernd
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.401
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Im Normalfall können sie auch DVD+R/RW dann abspielen. (Es wird nur nicht garantiert)
    Gruß Gorcon
     
  10. berndmitg

    berndmitg Guest

    AW: Welchen DVD Recorder soll ich bloß kaufen???

    Hi

    Könnt ihr auch ein paar Recorder nennen die macrovision übergehen ??
    Will mir auch einen Recorder zu legen !!

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen