1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen digitalen Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von tobster, 29. Juli 2003.

  1. tobster

    tobster Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Röthis
    Anzeige
    Hallo,

    Ich suche einen digitalen Sat-Receiver, der
    folgendes können/haben sollte:

    - DolbyDigital-Out
    - mind. 1 CI-Slot (für ORF Digital)
    - schnelle Umschaltzeiten
    - ausgereiftes/durchdachtes Bedienkonzept
    - mind. 2, besser 3 Scart-Buchsen
    - HDD(-Möglichkeit)
    - 2 Tuner
    - Premiere
    (mit absteigender Priorität, wichtigstes zuerst)

    Habt ihr Tipps für Geräte mit diesen Features, im Preisrahmen bis max. 450 Euro, gerne auch günstiger? Bisher sagen mir speziell die 8xxx von Humax bzw. der 4000er von Topfield zu. Was gibt's zu denen zu sagen bzw. welche Geräte gibt's noch?

    Viele Grüße,
    Tobias

    P.S. Rein interessehalber: Wenn ich ein Gerät mit Festplatte und 2 Tunern habe, kann ich dann parallel 2 verschiedene Sendungen aufnehmen, oder unterstützen die Geräte das (noch) nicht?
     
  2. Duke Thunder

    Duke Thunder Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Deutschland
    Hab meinen Topfield PVR4000 seit ca 1 Jahr. Hatte nie irgend welche Schwierigkeiten mit dem Gerät. Und zur Zeit kann man ihn recht günstig kaufen. Würde ihn jederzeit wieder kaufen. Will mir nächsten Monat warscheinlich den Nachfolger (Topfield 5000 PVR) holen.
     

Diese Seite empfehlen