1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen digitalen Sat-Receiver soll ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Buchtelino, 30. September 2004.

  1. Buchtelino

    Buchtelino Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen,
    mein erster Beitrag im diesem Forum. Bitte um etwas "Nachsicht" bis ich mich in die Materie eingearbeitet habe :winken:
    (Unter "Suche" mit Kaufempfehlung und Receiver" kam ich leider nicht weiter...)

    Ich habe eine 100er Schüssel mit zwei digital LNBs, eine UKW-Ringdipolantenne und einem 9/8 Multiswitch. Alles von X-MediaSat.de. Bis jetzt habe ich erst die Schüssel auf dem Dach. Zum Einstellen würde ich gerne neben einem geliehenen Sat-Finder das Ganze mit dem ersten Fernsehbild kontrollieren. Doch dazu muß ich erst mal einen Receiver kaufen.

    Was muß der alles können? Ich möchte gerne PayTV-Option haben. Er muß auch einen Koax-Ausgang haben für meinen alten, kleinen 36er "Testfernseher". "MHB" klingt irgendwie zukunftsweisend, obwohl ich noch keine Vorstellung davon habe. Einen mit Festplatte kommt vielleicht später mal ins Haus.... Softwareupdate hat wohl auch Bedeutung - brauche wohl auch eine PC-Verbindung. Was es noch mehr gibt, weiß ich nicht. Erst mal Receiver kaufen, dann gehts weiter.

    Gibt es irgendwie eine Bestenliste oder Kaufberatung? Was habt Ihr was "bezahlbar" ist? Welchen empfehlt Ihr mir? Auf was muß ich achten?

    Danke +Gruß, Buchtelino
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Welchen digitalen Sat-Receiver soll ich nehmen?

    Ich würde dir fast eine D-Box 2 mit Linux empfehlen. Außer natürlich du meinst mit "PayTV-Option" etwas anderes als Premiere. Sonst würde sie alles erfüllen was du forderst und ist bezahlbar. Schau mal bei E-bay.
     
  3. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hagen
    AW: Welchen digitalen Sat-Receiver soll ich nehmen?

    Hai,


    in der aktuellen Audio-Video-Foto-Bild ist ein brauchbarer Test von FP-Receivern. Warum sollte man erst einen Receiver ohne FP hole, wenn man dann später doch einen möchte. Ich bin z.B. mit meinem Technisat Digicorder S1 sehr zufrieden (PC-Verbindung leider nur zum Softwareupdate möglich). Ich würde mir mal den Test anschauen, zumal man, falls man diese Zeitung kaufen sollte, auch noch die DVD "Mission to Mars" erhält und hier für sind 3,30 Euronen wirklich nicht zuviel.
    Ciao
    Oetzi_01
     
  4. sms130975

    sms130975 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    447
    AW: Welchen digitalen Sat-Receiver soll ich nehmen?

    ich kann nur dreambox empfehlen...die hat die krassesten funktionen drin...allerdings würde ich jetzt noch etwas warten, denn bald kommt die nächste generation 7080, die im vergleich zur jetzigen 7000 einen 2. tuner+dvd-brenner mit drin hat...
     
  5. Buchtelino

    Buchtelino Guest

    AW: Welchen digitalen Sat-Receiver soll ich nehmen?

    Danke erst mal an alle.
    Also, die Dreambox ist mit ein paar hundert Euro eindeutig zu teuer. Wir haben 2 Fernseher und einen Videorekorder ! Hallo? Lottogewinn ? :eek: :eek:

    Denke ich komme nicht um ne Testzeitschrift rum.
    Oder hat jemand eventuell schon einen Test Downgeloaded, den er posten kann ?
     

Diese Seite empfehlen