1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von ed_2, 1. April 2009.

  1. ed_2

    ed_2 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    mir ist leider mein 68cm 100Hz Phillips Röhrengerät verreckt und ich brauche einen neuen Fernseher.
    Was soll ich nehmen 32" dachte ich und LCD.
    Leider sind meine Geldmittel begrenzt max um 700€.
    Es muss nicht Full HD sein.
    Ich habe DVBS über eine D-Box2.
    der Ton geht über einen AV-Receiver.
    Desweiteren habe ich als zuspieler einen HTPC Selbstbau mit S-Video Ausgang.
    Was ist ca vergleichbar mit meinem alten Gerät?

    Beim Händler hat mann mir einen Toshiba 32R3503 angeboten
    der hat auch ein super Bild und 100Hz.Hat da jemand erfahrung mit?Der soll 699€ kosten ist das zu teuer?


    Mfg

    ed_2
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    Für 700,- würde ich mich eher nach einem 40-42" Plasma umsehen. Sowas zB.

    Gruß
    emtewe
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.038
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    Zu Toshiba: Ist der einzige Hersteller, der keine Garantie auf seine Geräte gibt. Es gil ausschliesslich die Gewährleistung.

    Nutz mal die Suchfunktion zum Thema "Standardfragebogen" und beantworte uns die Punkte !

    gruss
     
  4. ed_2

    ed_2 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    OK also erst mal der Standartfragebogen:


    1. Welchen Fernseher (Grösse) man z.Z. besitzt
    68cm 100Hz Phillips Röhre (defekt)


    2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil an dem was man sich so anschaut (bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen) und wie man zur Zeit TV empfängt (Analog, digital, Sat, Kabel,..)
    90% digital Sat
    10% HTPC


    3. Der Sitzabstand zum Fernseher
    ca 3m

    4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
    32"

    5. Wieviel man ausgeben möchte
    ca 700€

    6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?
    wäre schön

    7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
    HD Ready würde reichen habe keinen HD Zuspieler

    8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat und WARUM
    Habe 32" LCD wegen der grösse ins Auge gefasset mehr wird schwierig
    Angesehen habe ich mir einen Toshiba 32R3503 LCD 100Hz
    und der machte ein besseres Bild an digital Kabel als die Samsung
    und war fast so gut wie ein Phillips für 1200€


    9 Sehgewohnheiten, bzw. wann schaut man TV, abends, tagsüber im Hellen.....Sonneneinstrahlung ?
    ab ca 18 Uhr läuft der TV fast durchgehend 3Kinder Frau Ich
    gegenüber des TV sind Fenster die aber mit Rolladen fast ganz abgedunkelt werden können.


    Welcher TV währe jetzt für mich evtl zu empfehlen?
    siehe auch mein erstes Posting da steht auch noch was.

    Mfg

    ed_2
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.038
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    Hallo,

    für mich ganz klar ein Plasma, da Du für das Geld nichts besseres in LCD bekommst und ein Plasma das bessere TV-Bild macht

    Bei 3 m ist 32" zu klein ! Die meisten würden sich 42" hinstellen. Ich rate Dir zu 37" !

    Panasonic TX-P37X10 oder den nicht schlechteren TH-37PX80.

    Sehr guter Service (2 Jahre vor Ort incl.), top Verarbeitungsqualität und Pana ist Marktführer in der Liga.
     
  6. ed_2

    ed_2 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    Hi,

    Plasma soll doch nicht so gut sein wenn der Raum zu hell ist oder? Ich habe 7 Fenster im Rücken von denen ich zwar 5 abdunkeln kann aber das ist im Sommer trotzdem noch hell. Bei LCD`S soll mann auf 100Hz achten habe ich gehört wie ist das mit Plasma TV`s?

    ed_2
     
  7. HiFi-Mirko

    HiFi-Mirko Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    Hi,

    ein Plasma hat in Deiner Preisklasse bei normalem TV eindeutig das bessere Bild.

    Und was soll man auf Fragen wie "ist toshiba gut" antworten? Gut ist relativ, wirklich schlechte TVs gibts nicht
     
  8. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    weiss nich, Toshiba würd ich nicht nochmal kaufen, das mit der Garantie wusste ich vorher nicht.

    bei meinem Toshiba-LCD ist nach 2,5 Jahren jetzt das Netzteil nicht mehr ganz ok, d.h. er lässt sich nicht immer einschalten, erst wenn man mal paar Tage ausgeschaltet hat dann gehts wieder mal.

    ausserdem ist das HD-Bild in den 2,5 Jahren der Nutzung deutlich schlechter geworden. leicht verwaschen alles u. das Weiss "leuchtet" irgendwie
    Gibts da eigentlich Langzeiterfahrungen für LCD-/Plasma-TVs?
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.038
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    Hallo nochmal,

    wenn Du mit deiner Röhre kein Problem mit dem "hellen" Raum hattest, dann wird es beim Plasma nicht anders sein.

    Gruss
     
  10. Geraldo

    Geraldo Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: welchen 32" nehmen ist Toshiba gut?

    Kaputt werden kann IMMER etwas.
    Vom billigsten Gerät bis hinauf in die High-End Liga, können Netzteile defekt werden. Da ist der Preis kein Qualitätskriterium. Denn solche Teile werden meist im One-for-all Kochtopf gekocht, das heißt, wenige Hersteller bedienen den Netzteilmarkt mit ihren Produkten.
    Somit hast du ein und das selbe Netzteil in einem Sagem, in einem LG und in einem Daewoo, aber auch im Pioneer.

    Garantie von Toshiba:
    Bei uns in Ö. dauert die 5 Jahre.
    In DE sollte die gesetzliche Gewährleistungspflicht wie überall in der EU 6 Monate vom Händler und die restlichen 18 Monate vom Hersteller betragen.

    @ed:

    An deiner Stelle würde ich nicht zuviel grübeln, davon bekommst du höchstens Kopfweh, aber keinen Fernseher.
    Wenn du keinen Platz hast, dann nimm dir einen 32er.
    Der ist um einiges größer als dein 68cm Röhringer. Ich würde aber, sofern der Platz da ist, gleich auf einen 37er zuschlagen. Die sind absolut in deinem Budget. Sieh dich im Internet nach LCDs (die entsprechen am besten deinen Sehgewohnheiten) um, auf die man die Buchstabenfolge "Toshiba" "Samsung" oder "Philipps" gepappt hat.
    Erst wenn du mittels HD-SAT und BluRay zuspielst, solltest du dir andere Gedanken machen.
     

Diese Seite empfehlen