1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Vorgehensweise ?

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Highstreek, 1. November 2007.

  1. Highstreek

    Highstreek Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin bis jetzt Kabel-Kunde und stelle jetzt um auf Satellit.
    Zudem bin ich seit Jahren bei Premiere und Fan von US-Sport u der BBL.

    Folgende Frage an euch und mit der Bitte um Hilfe.

    Wie ist die beste Vorgehensweise um außer den normalen deutschsprachigen Fernsehprogrammen noch folgende Sportarten sehen zu können ?

    NBA, NHL, NFL, MLB und zudem noch die BBL (über BBL.TV)

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann, da die Umstellung auf Satellit nächste Woche erfolgt und der Typ der das einrichtet noch Infos benötigt.

    Danke !!!!!
     
  2. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    soweit ich weiss, kannst du dein premiere-abo einfach auf Satellit umschreiben lassen und empfängst weiterhin die gleichen Programme, die du hattest, und eben über Satellit noch deren weitaus mehr. Interessanteste Satelliten sind normalerweise Astra und Hotbird, wo du schon eine Vielzahl von Programmen hast, alle deutschen, die häufigsten italienischen auch zB, und schon vieles fta.
    Wenn du ein mediaguard-tüchtiges gerät hast, kannst du dir auch das franzésische Canalplus/Canalsat abonnieren und du bist mit Sportevents bestens versorgt.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    Die BBL sendet über Astra nur auf der ENTAVIO Plattform bei sportdigital tv
    Dazu ist ein spezial ENTAVIO Receiver notwendig. Premiere Receiver gehen nicht.
    Monatsabo um die 12 € mit ENTAVIO Zwangsabgabe.
    Von den Receivern ist allerdings dringendst abzuraten.
     
  4. Joker771

    Joker771 Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.602
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    TV: Samsung PS 42 Q 91 H; Receiver: SKY HD Box, TechniSat DigiCorder HD S2; Abos: 7er Kombi+Buli, arenaFamily, Sky World HD, Setanta Sports
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    Dann bleib einfach bei Premiere und nimm zusätzlich Premiere Star. Da ist NASN dabei. Dort läuft NHL, NFL, MLB und mehr. Bei Premiere selbst hast du die NBA im Programm. Läuft alles über 19,2° Ost. Also nix besonderes.
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    in deinem fall solltest du wohl entavio nehmen! dann hättest du auch noch die möglichkeit sportdigital tv zu abonnieren um bbl zu sehen.

    premiere kannst du über entavio abonnieren!

    nachteil: kosten (entavio kostet nur für die bereitstellung € 2,-- im monat, und zusätzlich noch 9,99 für sportdigital.tv)
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.649
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    bei Sportdigital soll es doch auch Einzelpakete geben.
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    nur im internet! über sat ist nur der sender komplett um 9,99 im monat (plus entavio gebühr) zu abonnieren
     
  8. Highstreek

    Highstreek Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    Warum ist von den Receivern von Entavio abzuraten ?
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    neben der bereitstellungsgebühr für entavio (die mönatlich zu bezahlen sind) sind diese receiver ziemlicher schrott weil sie nur dass zulassen was entavio will (z.b eine fix vorgegeben reihenfolger der sender und jugenschutzabfrage die sich auch wenn keine kiner im haushalt sind nicht abstellen lässt)
     
  10. Highstreek

    Highstreek Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Welche Vorgehensweise ?

    Ok, schreib jetzt mal was ich so verstanden habe.

    NBA geht nur über Premiere Sport-Abo. (mind.9,99€/Monat)
    NHL, NFL MBL geht nur über NASN, d.h. nur über Premiere Star. (ca.14€)
    BBL geht nur über Entavio (12€) --> aber wie gucken wenn die Entavio-Receiver Müll sind ?!

    Ist das so richtig ?
     

Diese Seite empfehlen