1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Variante ist die Beste?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lokutos, 19. Mai 2003.

  1. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo!

    Wollte nur mal fragen, was eurer Meinung nach die bessere Möglichkeit für eine schielende Lösung ist. Astra oder Hotbird in den Focus? Werde wahrscheinlich öfter Astra sehen, und hätte bei schlechtem Wetter lieber Astra als HB. Nun ist die Frage, ob man Hotbird schielend überhaupt zufriedenstellend reinbekommt.

    Wollte nur im Wohnzimmer über ein Single LNB Hotbird haben. In allen anderen Räumen über das Quad LNB Astra.

    Danke für Erfahrungen und Tipps.
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Ja bekommt man, ich habe letztes Jahr bei einem Freund die Kombi Astra zentral, Hotbird schielend installiert.
    Es geht einwandfrei mit seiner 80er Schüssel.
    Wichtig ist hierbei nur, verstellbare Multifeedhalter zu benutzen, da man nur mit diesen exakt die 2. schielende Position einstellen kann.
     
  3. chapeau claque

    chapeau claque Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Bad-Württ
    Diese Anordnung mit Quattro für Astra, Single für HB halte ich heute übrigens für recht vernünftig. Zweimal Quattro dagegen eher für Verschwendung...

    Ob man nun Astra oder HB ins Zentrum nimmt hat sich mittlerweile eher zur philosophischen Frage entwickelt. Vom Kräfteverhältnis her ist es immer noch so, dass Astra zwar etwas stärker ist. Astra-Programme sind allerdings auch populärer (für die meisten Leute wenigstens).

    Ich selber habe es anfangs immer so praktiziert, dass der HB ins Zentrum gekommen ist, das war wegen der mangelnden Empfangsstärke gerade auf analogen Programmen in der Anfangszeit auch gar nicht anders möglich mit einer ca. 85cm großen Antenne.

    Heute ist das alles etwas besser geworden - man kann HB durchaus raus aus dem Zentrum nehmen, die meisten digitalen Transponder der HB-Satelliten nehmen einem das nicht einmal arg übel.

    Ich würde heute allerdings beide schielend (etwa symmetrisch)einstellen, mir persönlich ist die Astra-Reserve schon wichtig. Astra zentral und HB schielend bringt unterm Strich gesehen kein so gutes Gesamtergebnis.

    Wenn beide angeschielt werden sollen, würde ich vor allem darauf achten, dass der Astra möglichst gut eingestellt ist. Die Mär vom automatisch dann auch optimal eingestellten zweiten Feed ist leider oft Wunschdenken! Ist auch gar nicht anders zu erwarten, wenn, wie in vielen Fällen üblich die Multifeedhalterung starr ist und dieselbe Höhe für beide Feeds aufweist!

    Der Einwand, dass bei zweimal schielendem Empfang auch zweimal verzerrtes Signal herauskommt, wird gerade in der Digitaltechnik praktisch nicht bestätigt. Das war allerdings selbst in der Analogtechnik (mit bloßem Auge wenigstens) schon nicht zu erkennen.

    CC

    sat-tv
     
  4. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten. Hätte da noch ne Frage. Habe mir einen Universal Feedhalter bestellt (ist noch nicht da) und wollte wissen, wie man die exakten Positionen der Halterungen ermittelt. Das ist einer, den man verstellen kann. Also kein starrer aus Kunststoff sonders eher sowas hier:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3025377778&category=8343

    Hat jemand sowas, und klappt das gut? Sonst muss ich mich noch nach was anderem umsehen.
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    Jupp, das sind solche.

    Bei mir sind die was billiger breites_

    guckst du hier

    Der Vorteil gegenüber den Festen liegt wohl auf der Hand. Hab einmal einen Festen gekauft, werde ich wohl nie wieder machen. Denn optimal war es irgendwie nicht, einer der beiden hatte immer nur die hälfte des Signal Pegels.

    Dann musste die Flex helfen. Also mit einem Uni, ist sowas kein Problem. läc

    Die optimale Position bekommst du nur durchs prüfen raus. Receiver dran, Signal Anzeige aktiviern und dann viel Geduld. Anders sonnst nur mit gutem Sat-Finder.

    <small>[ 19. Mai 2003, 23:31: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  6. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Ich würde auch sagen: Astra ins Zentrum bei 80 cm - dann hat man da gute Reserven. Bei 100 cm kann auch wieder Hotbird ins Zentrum es sei denn man will für Astra wirklich fieseste Platzregenreserven, die jeden Kabelnetzbetreiber vor Neid erblassen lassen.
     

Diese Seite empfehlen