1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Unicable Sat Dosen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Kippe, 26. November 2016.

  1. Kippe

    Kippe Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo.
    Ich habe einen Technisat Techni 1/8 Router.
    Von dort geht es an ein 4 Fach Verteiler von Technisat.Ich habe 3 Stränge. Keller 1 Dose Erdgeschoss 1 Dose und Obergeschoss 3 Dosen.
    Welche Unicable Sat Dosen würdet Ihr mir empfehlen, um einen Sauberen Empfang zu bekommen? .Gibt es eine Quadro Dose für das Erdgeschoss, wo ich 2 Receiver dran machen kann ?

    Bitte um Hilfe bei meiner Kaufentscheidung.

    Danke
     
  2. Slope

    Slope Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Moin Kippe,
    ist das ein MFH oder EFH? MFH besser mit UB programmierbaren Dosen,
    EFH kannste auf die prog. Dosen verzichten.
    Die SCR tauglichen Durchgangsdosen haben auch bereits Entkopplungsdioden am SAT-Anschluß. Dein Technisat Verteiler hat auch bereits eine Diode, die Dose dann wohl eine Diode und der Verteiler für das EG hat dann noch eine Diode. Besser wärs den ersten 4fach Verteiler mit Diode gegen einen Verteiler ohne Diode zu tauschen.
    Eine 2fach-SAT-Dose mit 2 Dioden ist mir noch nicht untergekommen.
    Sind die Dosen im OG durchgeschliffen? Wie alt ist das Koax? Ist da ne Type drauf zu erkennen?

    MfG
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    "Einkabel-Twin-Dosen" sind absolut unüblich, weil sich eine Einkabelleitung immer mit einem diodenentkoppelten Verteiler aufteilen lässt.
    Bei den Dosen sind wie schon korrekt beschrieben bei wohnungsübergreifender Installation programmierbare Dosen notwendig. Innerhalb einer Wohnung reichen "dumme" Dosen aus. Es muss mindestens eine Diodenentkopplung vorhanden sein.
     
  4. Kippe

    Kippe Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Das ist ein 1 Familienhaus bj 2000.
    Firma der Dosen ist Egal oder gibt es Hute und schlechte.
     
  5. Slope

    Slope Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Am besten Fabrikate, wo Du mehr Typen als nur mit 2 Anschlußdämpfungen hast, z.B. Jultec/Axing. Da kannste zwischen 4 Dämpfungen bei den Durchgangsdosen wählen.
     
  6. Kippe

    Kippe Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wie muss ich das denn machen mit der Anschlußdämpfung.?Wo Messe oder sehe ich das denn? Also kann ich diese Kathrein ESU 33 10db Dosen nehmen Alle als Durch gangsdosen, und mache an der letzten Dose einen Wiederstand? ( Egal welcher)?
     
  7. Slope

    Slope Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Der Abschlußwiderstand muß DC-entkoppelt sein, heißt bei Kathrein ERA14.
    Die ESU33 ist eine SCR-Dose mit Schutzfunktion, die bei Falschprogrammierung des Receivers diesen dann nach ca. 400ms aus dem Netz nimmt, so daß die anderen weiterschauen können. Das ist aber die kostenintensivere Dose, die Du dann mehrfach in Abstufung nehmen mußt. Wie sind die Leitungen nun im OG verlegt?
    3x sternförmig oder durchgeschliffen?
     
  8. Kippe

    Kippe Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Die sind durchgeschliffen.
    Sage mir einfach welche Dosen und Wiederstände ich nehmen soll?
    Ich habe keibe Ahnung.
    Ich habe jetzt Billig Dosen drin, und habe das Problem wenn ich im Erdgeschoss schaue und meine Kinder im 2 Geschoss auch habe ich immer Bildaussetzer.
     
  9. Slope

    Slope Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Sag mal erst wie die Anlage aufgebaut ist:
    Ca. Meter von Schüssel bis TechniRouter (Typ 5/1x8G-R 0001/3290???)?
    Am Ausgang der 4fach-Verteiler mit Dioden? Typenbezeichnung?
    Ca. Meter vom Verteiler bis Keller Dose?
    Ca. Meter vom Verteiler bis EG Dose mit 2fach Verteiler?
    Ca. Meter vom Verteiler bis erste Dose im OG und dann wieviel m zur zweiten
    und dann zur dritten Dose?
    Und jetzt Du ...
     
  10. Kippe

    Kippe Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wie kann ich ein Bild hochladen?
     

Diese Seite empfehlen