1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche TV-Software für Notebook mit TV-Out-Grafikarte?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von sunny2k1, 2. Januar 2005.

  1. sunny2k1

    sunny2k1 Platin Member

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    2.117
    Anzeige
    Ich habe zu Weihnachten ein HP Pavilion Notebook mit einer ATI Radeon Mobility 9200 mit TV-Out bekommen. Meine Frage: Gibt es im Netz eine gute TV-Software mit der ich das Fernsehsignal auf meinen Laptop "abspielen" kann? Wenn möglich sollte es Freeware sein!
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: Welche TV-Software für Notebook mit TV-Out-Grafikarte?

    Wie jetzt ? Du schreibst "TV-Out". Also hat dein Notebook einen TV-Ausgang. Du kannst also einen Fernseher anschliessen. Von Eingang steht da nichts.

    -Zahni
     
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Welche TV-Software für Notebook mit TV-Out-Grafikarte?

    Nur weil die Abkürzung 'TV' erwähnt ist, hat das noch lange nichts mit fernsehen zu tun.

    Du kannst über diesen Ausgang lediglich das Bild vom TFT auf einen TV übertragen.

    Zum Fernsehen brauchst du eine TV-Karte (PCMCIA oder USB).
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche TV-Software für Notebook mit TV-Out-Grafikarte?

    Doch in diesem Fall schon, denn es ist ja dafür vorgesehen einen TV daran anzuschliessen. ;)
    Gruß Gorcon
     
  5. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Welche TV-Software für Notebook mit TV-Out-Grafikarte?

    Da laß ich mich jetzt aber auf keine Grundsatzdiskussion ein, schließlich ist der Begriff 'Fernsehen' Definitionssache.
    Der TV ist in dem Fall ja nur ein Monitorersatz.....:winken:
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Welche TV-Software für Notebook mit TV-Out-Grafikarte?

    ..sehr schlechter ersatz, denn es kommt (schlechtes) PAL (oder ntsc..) raus. Ein anschluss für einen externen monitor (mit hoher auflösung) ist ja auch noch vorhanden :cool:
     
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Welche TV-Software für Notebook mit TV-Out-Grafikarte?

    Aber dann brauchst du noch einen VGA-Scart-Wandler oder so und ist das Bild wirklich so viel besser?

    Schließlich kann der TV im Regelfall auch nur PAL.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche TV-Software für Notebook mit TV-Out-Grafikarte?

    Ja.
    Nein, auch RGB.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen