1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche tv-karte?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von TheSplinter, 24. Mai 2007.

  1. TheSplinter

    TheSplinter Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    hallo zusammen!
    ich habe im moment eine easylite tv-karte (analog), die ist einfach nur besch...eiden. eigentlich funktioniert alles, aber man kann noch nichtmal die reihenfolge der kanäle ändern...meine frage deshalb:

    was für tv-karten empfehlt ihr?
    ich habe hier kabel-tv von ish, analog und digital (digital aber nur die ÖR). ich wohne in düsseldorf, d.h. digitales tv über antenne ist möglich. heißt das dvb-t? ich habe keine ahnung von all dem...
    was soll ich nun kaufen? will nicht mehr ausgeben als so 80€ eigentlich. was bietet ein gutes preileistungsverhältnis. und wie ist das beim digitalen fernsehn über antenne, muss man da ne extra antenne dazu kaufen?
    könnt ihr mir vllt einfach nen vorschlag machen, was für mich gut wär? danke 1000fach!
     
  2. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Duisburg
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: welche tv-karte?

    KNC One TV-Station DVB-C Plus


    die ist ziemlich geil und hochwertig
     
  3. TheSplinter

    TheSplinter Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: welche tv-karte?

    aber das ist doch jetzt ne karte für kabel oder? das ist ja blöd,...da kann ich nur die ÖR empfangen oder kann die auch analoge sender empfangen?
     
  4. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: welche tv-karte?

    mit der knc1 dcb-c empfängst du nur die digitalen programme!

    aber du könntest ja, bevor du dir die knc1 karte kaufst, einfach mal eine andere software für die alte analoge karte ausprobieren!
    -> DScaler
    -> K!TV

    gruß,
    markus
     
  5. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: welche tv-karte?


    hi,

    also wenn du kabel analog/digital hast, dann kannst Du die Technotrend DVB-C 2300 kaufen. Die ist für den Empfang von Digitalen bzw Analgen vorbereitet, wenn nur Digital die Technotrend C 1500. Wenn die öffentlich rechtlichen grundverschlüsselt sind bei Dir, dann mußt Du die Karten noch miit einem Ci Cam und einem Alphacrypt Light Cam ausstatten.

    Bei Digitalen Fernsehen über Antenne ist DVB-T bestimmt gemeint, da benötigst du eine Technotrend T 1500 und je nach Empfangsgebiet eine kleinere bzw. größere Antenne. Aber über DVB-T ist keine große Senderauswahl.

    Gruss
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.534
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: welche tv-karte?

    Ich habe immer DScaler benutzt seit ich auf Vista umgestiegen bin lief meine Uralt TV Karte nicht vernünftig weil DShow benutzen musste nun mit K!TV sieht das viel besser aus!
    Danke für den Link;)
     
  7. TheSplinter

    TheSplinter Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: welche tv-karte?

    das programm ist klasse... aber dann geht ja meine fernbedienung nicht mehr.. und fernsehn (ich lasse es über nen zweiten bildschrim laufen) ohne fernbedienung nervt total....

    was habt ihr für ideen?
    was ist von dvb-t zu halten? ich wohne ja in düsseldor wo das toll klappen soll... allerdings im keller... :( meint ihr das wär ne alternative zum analogen kabel-anschluss??
    danke schonmal für eure hilfe...
     

Diese Seite empfehlen