1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Traffic-App?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von suniboy, 2. August 2015.

  1. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo,

    welche Traffic-App nützt ihr für Android?

    Die App sollte mir nach Möglichkeit Telefon/SMS/Daten/Wlan -Verbrauch in Einheiten als auch in Kosten anzeigen können, einfach und kostenlos sein.

    Gibt es sowas?
     
  2. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Welche Traffic-App?

    Schau dir mal Call Meter 3G an.
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Welche Traffic-App?

    Also von der Aufmachung gefällt mit Droidstats am besten, jedoch zeigt sie mir keine Kosten in Euros, obwohl Minutenpreise usw. eingestellt werden müssen. Verstehe nicht welchen Sinn das haben soll, wenn am Ende von Minuten oder Einheiten die Rede ist.

    Der Call Meter 3G ist mir etwas zu unübersichtlich...
     
  4. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Welche Traffic-App?

    Hast du's schon im Kundenbereich deines Providers versucht? Mit Einzelverbindungsnachweis sollten da einiges abrufbar sein.
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Welche Traffic-App?

    Was soll ich da versuchen? Ich will ja auf dem Handy stets mein Verbrauch/Kosten sehen können.

    Was meinst du damit?
     
  6. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Welche Traffic-App?

    Wenn ich mich übers Internet (was dein Smartphone ja wohl auch hat) bei meinem Provider auf meiner persönlichen Seite einlogge, sehe ich da neben meinen Einzelverbindungen inkl. SMS auch die Kosten des laufenden Monats und den aktuellen Datenverbrauch.
    Zu einer solchen Seite könntest du dir einen Link auf deinen Homescreen legen.
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Welche Traffic-App?

    Ach soo. Nee du, bei mir (congstar) ist das alles zu ungenau und zeitversetzt -darauf ist kein Verlass. Das würde auch bedeuten, dass man sich ständig da einloggen müßte was aber wiederum zusätzlichen Datenverbrauch kosten würde. Offline wäre mir lieber...:)
     
  8. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Welche Traffic-App?

    Zumindest für iOS funktioniert die meinCongstar App für mich eigentlich ziemlich gut. Einmal mit den Nutzungsdaten eingeloggt, muss man sich nicht wieder erneut einloggen.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.245
    Zustimmungen:
    1.813
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Welche Traffic-App?

    Also ich habe die App installiert -ist aber ein Witz! Ich konnte nichts einsehen, da ich über Wlan reingehe und die wollen $$-Verbindung sehen. Sehe ICH nicht ein. Außerdem ist die App so gemacht worde, dass überall Kosten in Form von was bestellen lauern. Nein Danke! :)

    P.S. Davon träumen alle -mit 1x Klick was bestellen. Komisch dass Kündigungen selbst mit 100x Klicks nicht gehen, naja. :cool:
     
  10. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Welche Traffic-App?

    Siehst du, ist bei der iOS Version ganz anders. Alles auf einen Blick (ohne weitere Navigation etc) erkennbar, Aktivieren von Optionen ist dort zwar auch möglich, "aus Versehen" geht das aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen