1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Tonnorm über digitalen Sat sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von forsberg99, 26. Februar 2007.

  1. forsberg99

    forsberg99 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Ich habe den Technisat MF4-S an einen Kenwood-Receiver mit 5.1-System angeschlossen. Wenn ich nun mit der Fernbedienung des Technisat die Tonnorm auswähle, dann erscheint bei manchen Sendern die Auswahl zwischen Stereo und Dolby Digital. Allerdings glaube ich nicht, dass so viele Sendungen in DD ausgestrahlt werden, weil die Auswahl auf DD sogar in der Werbung möglich ist.

    - Wie erfahre ich genau, ob ein Film oder eine Sendung in DD ausgestrahlt wird?

    - Brauche ich zusätzlich zum koaxialen Kabel auch noch eine analoge Cinchverbindung zum Receiver, um die Stereosignale zu verarbeiten (mit Dolby PL II), oder wird das Stereosignal auch über das koaxiale übertragen?

    - Warum zeigt der Technisat bei vielen Programmen Dolby Digital an, obwohl dann, nach der Auswahl von DD, kein Licht am Receiver für DD leuchtet?
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Welche Tonnorm über digitalen Sat sinnvoll?

    Die Sender, bei denen DD verfügbar ist, wird dies immer ausgestrahlt (z.b. ZDF,...) auch in der Werbung.

    s.o.
    Interessant ist es zu wissen welche Sendung in DD 5.1 (und nicht wie z.b. die Werbung in 2.0) ausgestrahlt wird, dies kann man z.B. dort einsehen: http://www.the-media-channel.com/ -> Dolby Digital, wobei es da bestimmt auch bessere Seiten gibt.

    Nein, wenn kein DD verfügbar ist wird das PCM-Stereosignal übertragen.

    Ich kenne den Receiver nicht, aber ich vermute das Licht leuchtet nur bei DD 5.1.
     

Diese Seite empfehlen