1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Technik hat kein delay?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Fralle, 15. Mai 2012.

  1. Fralle

    Fralle Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe, dieses Forum kann mir weiterhelfen!
    Es steht ja mal wieder ein großes Sportereignis vor der Tür (Fußball-EM) und das sitzen meine Freunde und ich gerne im Garten und schauen das über Beamer und Leinwand und veranstalten unser eigenes Semi-Publikviewing.
    Aber seit Jahren plagt uns das gleiche Problem:
    Fällt ein Tor, hört man Sekunden vorher schon irgendwo jemanden jubeln. Die letzten Male hatte ich einen USB-DVBT-Stick an einem Laptop angeschlossen und über den VLC-Player geguckt. Dadurch kommt nach einiger Zeit noch zusätzlich durch den Stream ein delay hinzu, so dass ich teilweise über 10 Sekunden in der Vergangenheit lebe! :eek:
    Aber auch ein "normaler" DVB-T-Empfänger hat ein delay von ~4 Sekunden, was vor allem bei einem Elfmetetschießen wirklich keinen Spaß macht... :mad:

    Daher wollte ich jetzt eigentlich vor der EM noch schnell Telekom-Entertain-TV installieren, habe aber vor kurzen gehört, dass diese Technik auch delay hat.

    Sehe ich das richtig, dass ich grundsätzlich unterscheiden muss zwischen:
    - Digital terrestrisch (DVBT)
    - Digital Satellit
    - Internet TV
    - Kabel
    ??

    Bei welchem dieser Techniken ist das Bild am schnellsten da?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    Über Satellit natürlich, aber auch nur, wen man das Spiel auf dem Feed verfolgt.

    Der Feed ist das Signal, was vom Stadion zum Satelliten geht und von dort zum Sender.

    Gibts ne Extra Abteilung oben im Forum für Feed Empfang.
     
  3. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    normalerweise sind kabel und Sat tv am schnellsten, jedoch hängt es auch davon ab ob das signal codiert ist oder nicht und ob du in HD guckst oder nicht.
     
  4. digifrust

    digifrust Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    Satellitendirektempfang würde ich sagen. Früher war Kabel analog auch schneller als Kabel digital (war einer der ersten Digitalkabelschauer bei uns so vor etwa 10 Jahren, da bin ich auf dieses Phänomen aufmerksam geworden). Da aber das analoge Kabelsignal jetzt auch digital abgegriffen wird und dann erst umgerechnet wird, hat sich das bestimmt geändert. Ich meine die Dvb-T Schauer jubeln als letzte.
     
  5. Fralle

    Fralle Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    Wow, wenn der Fernsehempfang nur so schnell wäre wie die response-Zeit hier im Forum!! :LOL:

    ...ist ja Wahnsinn, wie schnell ihr seid.

    JAAHAAA, das habe ich den letzten Jahren häufig genug miterleben müssen. Damit muss dieses Jahr Schluss sein!

    Ihr empfielt also mehrheitlich Sat.
    Wie sieht es denn mit dem delay beim Telekom-Paket aus?
    Hat jemand Erfahrung damit gemacht?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    Das kann man so nicht sagen.
    Man muss das deferenzieren.
    Kabel könnte schneller sein als der Satelliten Direkt Empfang, wen das Signal direkt vom Sender z.B ARD KCC kommt und nicht über Satellit abgriffen wird.
    Man muss schon wissen wo bekommt das Kabelnetz das Signal her und das dürfte Sendermäßig unterschiedlich sein.

    Läuft das Spiel auf " Das Erste" dürften die Zuschauer von Kabel BW zuerst jubeln. Dann der Satelliten Direkt Empfänger und dann der DVB-T Zuschauer.

    Am schnellsten ist natürlich der Satelliten Feed Empfang wie ich oben geschrieben habe. Nur den Feed muss man erst mal finden. Da hat man das Signal genauso schnell wie der Sender selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2012
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    Am schnellsten sind hier per Glasfaser zugeführte Sender im Kabel, da die SAT-Strecke wegfällt. Beispiel in Köln: Die ÖR (via KCC) und die RTL-Gruppe. Direkt darauf folgen Glasfaserversorgte DVB-T-Muxxe. Dann kommts beim Fussball nur noch drauf an, ob der eigene oder der Receiver des Nachbarn mehr buffert...:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2012
  8. Fralle

    Fralle Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    ok, ich versuche zu verstehen...
    Nennt sich der Extrabereich DXer-News?

    Ich habe mich dort noch nicht eingelesen, aber was muss man denn tun, um einen Feed zu finden? (Schüssel richtig einstellen, Frequenz suchen?)
    Es geht mir aber darum, alles so einzurichten, dass ich danach nichts mehr an der Anlage machen muss. Ich will das einmal einrichten und fertig.
    Kabel möchte ich wegen der monatlichen Gebühren eigentlich lieber nicht.
    Kann man denn eine grundsätzliche Aussage treffen zum Delay beim Vergleich Digital-Sat und DVB-T? (ohne Feedhunting)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    Nein. Meistens ist DVB-T etwas später aber nicht immer. (siehe Beitrag von teucom)
     
  10. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Technik hat kein delay?

    Also bei uns im Rhein Main Gebiet ist digitales Kabel langsamer als DVB-T !
     

Diese Seite empfehlen