1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Spannung an LNB Anschlüssen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von oliboehm, 20. November 2004.

  1. oliboehm

    oliboehm Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Habe heute meine neue dig. Satanlage installiert. Ich verwende einen Quattro LNB mit einem SPAUN Multiswitch (4 Ausgänge). Trotz korrektem Azimut- und Elev.- Winkel kriege ich kein Signal am SAT Receiver. Habe alle Kabel überprüft und keinen Fehler gefunden. Jetzt habe ich den Multiswitch in Verdacht.

    Eine Messung an den vier LNB Eingängen (HH, HL, VH, VL) am Multisw. liefert keine Spannung (bei angeschlossenem Receiver)!

    Sollten da nicht um die 12V messbar sein? :confused:

    THX
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Welche Spannung an LNB Anschlüssen?

    Wenn du einmal beim Messen bist, solltest du prüfen, ob die Leitung vom Receiver auch Spannung liefert (14V oder 18V). Das ist Voraussetzung, damit der Mulrischalter von Standby in den aktiven Modus schaltet.
     
  3. oliboehm

    oliboehm Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Welche Spannung an LNB Anschlüssen?

    Ich hatte zw. Receiver und Multiswitch ein SAT-Messgerät. Das Gerät hat anscheinend Strom über den Receiver bekommen (piept und leuchtet :) ). Werde aber nochmal nachmessen.
     
  4. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Welche Spannung an LNB Anschlüssen?

    Gehe direkt mit einen Receiver an den Ausgängen vom LNB 13V 0 KHz mus RTL da sein und bei 18V 0 KHz muss ARD da sein mit einen Analogen Receiver.
     

Diese Seite empfehlen