1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche Smartcard für Grobi?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Kai1979, 25. Oktober 2006.

  1. Kai1979

    Kai1979 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,

    ich wollte gerade bei ish eine Tividi-Free-Karte bestellen für meine neue grobi.tv-Box. Die Dame kannte das Gerät aber nicht und fragte nun, welche Art Karte ich benötige.
    Was brauch ich denn?
    Ich nehme mal an, ich packe da einfach wieder ein Alphacrypt Light Interface rein und dann welche Karte?


    Und noch eine Frage:
    Wie habt ihr eine Smartcard von Premiere für Grobi.TV erhalten?
    Die sollen ja nur Karten für P-Zertifizierte Boxen rausschicken....


    Kai
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: welche Smartcard für Grobi?

    Du solltest in jedem Fall die I01 oder besser I02-Karte bestellen. Das entspricht den Premierekarten mit "Untertunnelung". Nur so funktionieren die Alphacrypt-Module die auf der alten D-Box Verschlüsselung basieren.

    Mit der reinen Nagrakarte I03 kannst Du nichts anfangen!
    Erwähne auch die Grobi-Box nicht so vordergründig, im allgemeinen wird ein Abo verneint wenn man keinen zertifizierten Receiver vorweisen kann. Eine Receivernummer eines zertifizierten Receivers bzw. einer D-Box bereitzuhalten währe hilfreich.
     

Diese Seite empfehlen