1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Sender unterstützen Perfect Recording

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von okni, 28. Mai 2016.

  1. okni

    okni Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio S2 Satelliten Receiver
    Xoro HRT 8720 DVB-T2 HD Receiver
    Anzeige
    Ich würde gerne einmal wissen welche Fernsehsender mittlerweile Stand Mai 2016 die Aufnahmefunktion Perfect Recording von TechniSat und anderen Herstellern unterstütz, kann mir ddas jemand sagen welche Sender das sind oder wo es da eine Liste gibt wo die Sender aufgeführt werden.
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    wenn man hier nach geht

    "Perfect Recording"

    Dann ist das nix besonderes was Sender unterstützen müssen.
    Die Aufnahme beginnt nur 5 min früher und geht 5 min länger.
     
  3. okni

    okni Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio S2 Satelliten Receiver
    Xoro HRT 8720 DVB-T2 HD Receiver
    Das stimmt aber nicht, das hat nichts mit 5 Minuten Vor und Nachlauf zu tun, sondern basiert auf einem Signal ähnlich wie früher bei VPS was von den jeweiligen Sendern vor Beginn der aufzuzeichnenden Sendung gesendet wird.
     
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    Am besten geht das bei den Öffentlich Rechtlichen. Habe ebenfalls gute Erfahrungen bei der P7S1 Gruppe gemacht.
     
    okni gefällt das.
  5. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei Servus TV und Tele5 klappt es in der Regel auch (ob nun wirklich das Signal gesendet wird oder "nur" der EPG genau ist, kann ich da aber nicht sagen).

    Strotti
     
    okni gefällt das.
  6. loger

    loger Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich glaube letzteres. Meines Wissens basiert die Perfect-Recording-Funktion auf den normalen SI-Daten, welche mittlerweile praktisch alle Programmveranstalter aussenden - allerdings mit deutlichen Unterschieden die Genauigkeit betreffend. Das sieht man ja wenn man z.B. einfach mal die Info-Taste drückt und auf den Titel der gerade laufenden Sendung schaut.

    Bei den ÖR-Programmen wird eine neue Sendung meist etwa 2 Sekunden vorher signalisiert, bei einigen Privaten teilweise mehrere Minuten früher oder später.
    Ich habe auch schon Störungen beobachtet wo dann stundenlang gar nichts mehr signalisiert wurde - meist am Wochenende oder am Feiertag, scheinbar hat da der Praktikant der den Rechner beobachtet frei...

    Aus diesem Grund benutze ich nur die normale Timeraufnahme, allerdings mit reichlich Vor- und Nachlaufzeit. Festplattenkapazität ist ja genügend vorhanden.
     
  7. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Heute hat bei mir übrigens die Aufnahme des Polizeiruf 110 nicht geklappt. Grund: Ich habe nur 14 Minuten Wartezeit eingestellt, es wurden aber unerwartete 16 Minuten wegen nicht vorhersehbarer Verzögerungen beim Fußball. Ist aber kein Problem, nehme ich die 23.45-Uhr-Ausstrahlung auf einsfestival auf. Warum ich das nicht sowieso mache? Weil ich damit gerechnet hatte, vor Ende des Polizeirufs nach Hause zu kommen und dann mit dem Anschauen gleich starten zu können.
    Die 14 Minuten resultieren bei mir übrigens daraus, dass Perfect Recording ja einen Tuner blockiert, bei längerer Vorlaufzeit gibt es mir zu leicht Timer-Konflikte.

    Strotti
     
  8. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dann hast Du keinen ISIO, ich habe es über die Mediathek geschaut, mit entsprechender Datenrate ist die Qualität bei den ÖR´s ja nicht so schlecht.

    Perfect Rec. funktioniert meiner Erfahrung nach bei den Privaten eher nicht, sollte es zu Zeitverschiebungen kommen oder es kommt aus aktuellem Anlass zu so etwas wie einen Brennpunkt (Sondersendung), wird der EPG nicht aktualisiert und damit läuft eine Aufnahme falsch.
     
  9. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe einen Isio, denke aber meist nicht an die Mediathek, weil ich seit Jahrzehnten ans Aufzeichnen gewöhnt bin.

    Strotti
     
  10. okni

    okni Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio S2 Satelliten Receiver
    Xoro HRT 8720 DVB-T2 HD Receiver
    So nachdem ich jetzt eine ganze Weile lang alle meine Aufnahmen an meinem Digit Isio S2 nur noch per Perfect Recording gemacht habe, kann ich sagen das es sowohl bei den öffentlich Rechtlichen als auch bei den Privaten ausgezeichnet funktioniert, und ich nutze da immer eine Aufnahmebereitschaft von 5 Minuten.
     

Diese Seite empfehlen