1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Satellitenpositionen lohnen sich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Romulus, 13. Juni 2010.

  1. Romulus

    Romulus Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi.

    Wollte mir jetzt ne eigene Schüssel kaufen und aufstellen. Die Hausanlage geht nicht gescheit. Ausserdem hab ich da nur 1 Anschluss für einen Receiver.

    Wohne im obersten Stockwerk und habe eine Dachterasse.
    Freie Sicht nach Süden. Ich kann mir locker ne 1m Schüssel aufstellen ohne dass die von unten groß auffällt.

    Ich wollte zunächst mal Astra19,2° und Eutelsat 13° empfangen.
    Dann vielleicht noch Astra 23,5°.
    Vielleicht auch noch nen 4. Sat.

    Deswegen frage ich euch, welche Satellitenpositionen lohnen sich?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.133
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welche Satellitenpositionen lohnen sich

    Astra 23,5° wäre auch interessant, wenn du niederländisch sprichst oder eine niederländische Freundin hast.
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Welche Satellitenpositionen lohnen sich

    Also mit einer100er kanst einiges machen, zB.Auf Ost ausrichten:13°,19°,23°, 26°,28,5°,39° und42° geht alles.
    Oder auf die West Richtung:19,2°,13°,9°,5°Ost,1°West,4°/5°West und8°West.Geht alles mit einer100er. Brauchst halt ein 8x1 DiseqC Schalter, und dein Receiver muß DiseQC 1.1unterstützen, wenn nicht dann eben bei 1.0 nur 4 Satelliten.
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welche Satellitenpositionen lohnen sich

    ...oder wenn man sonst irgendwie an eine niederländische / flämische Karte kommt. Denn bei den Niederländern läuft sehr viel im englischen O-Ton mit niederländischen Untertiteln.

    Greets
    Zodac
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Welche Satellitenpositionen lohnen sich

    das einfachste, Schüssel aufbauen, und dann selbst von Sat zu Sat drehen, und schauen was einem da so gefällt.

    Ein anderer hat doch ganz andere Vorlieben, und schaut dann lieber was ganz anderes wie du.
     
  7. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Welche Satellitenpositionen lohnen sich

    Es wird nur ein Anschluß benötigt, laut Treadhersteller.!! Also las deinen Wünschen freien Lauf.;)
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welche Satellitenpositionen lohnen sich

    Wenn nur ein Anschluss benötigt wird ist mein Tipp: MOTOR !!! :)
    Damit hat man alle möglichen Sat Positionen.

    Greets
    Zodac
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Welche Satellitenpositionen lohnen sich

    Hast mich falsch verstanden.
    Mit ein anderer, meinte alle außer den Fragensteller.
    Also einer findet Sportsender gut, der andere mehr die mit Musik, und ein anderer was weiß ich.

    Deswegen kann man wohl kaum einen Sat empfehlen, außer man hat die gleichen vorlieben wie der Fragesteller.
     
  10. Romulus

    Romulus Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welche Satellitenpositionen lohnen sich

    Wollte eine Multifeed Antenne aufstellen.
    Bei mehreren Schüsseln wirds dann nämlich schon eng.
    So ne Motorschüssel wär natürlich auch was feines.

    Aber 4 Sat Positionen die mit einer festen multifeed Schüssel zu empfangen sind reichen mir glaub ich.
    2 Positionen sind ja schon sicher (Astra 19,2 + Eutelsat 13°) , bei den andern 2 bin ich noch am überlegen.
     

Diese Seite empfehlen