1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche satelliten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von webherby, 13. Oktober 2005.

  1. webherby

    webherby Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Hausleiten
    Technisches Equipment:
    dreambox 8000hd
    und sonst noch ein paar andere receiver samt eingebautem tuner im samsung tv
    Anzeige
    hi aus wien,

    ich siedle in 1 monat in ein kleines haus und habs irgendwie geschafft, meine frau zu überzeugen, dass ich nicht nur astra sehen will :D
    ich bekomme eine wave-frontier-torrodial-antenne, habe dann 5 sat-anschlüsse und will diese wie folgt belegen:

    astra 19 ost für wohnzimmer, schlafzimmer, büro, gästezimmer und keller (nobel geht die welt zugrunde)
    + eutelsat für wohnzimmer und büro
    + eutelsat + 28 ost + "satellit x" für büro.

    jetzt meine frage:
    welchen satelliten würdet ihr für "x" vorschlagen? "x" hat übrigens nix mit diversen !heissen! sendern zu tun, da hab ich eh schon genug smartcards vorrätig :winken:

    danke schon mal für die tipps.
    webherby
     
  2. jahnemahn

    jahnemahn Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Hauppauge WinTV Nexus-S
    Skymaster DXL 9400
    AW: welche satelliten?

    Also 13° ost (HB) ist immer eine Gute Wahl, 28,2° Ost (UK BBC) ist nice und evtl. 30° west (Hispasat) ist auch eine Alternative!
     
  3. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    AW: welche satelliten?

    Astra2 (28Ost) hat er ja schon geplant, unter "eutelsat" würde ich HB 13Ost verstehen (...). In Zukunft soll angeblich auch Astra3 (23Ost) als FTA - Sat. "aufgewertet" werden (hab ich hier irgendwo gelesen).
     
  4. webherby

    webherby Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Hausleiten
    Technisches Equipment:
    dreambox 8000hd
    und sonst noch ein paar andere receiver samt eingebautem tuner im samsung tv
    AW: welche satelliten?

    genau- wenns der ist, wo die italiener und spanier drauf sind. :winken:
     
  5. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
  6. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    AW: welche satelliten?

    Ja, das isser (HB=Eutelsat 13Ost).

    Nur, wenn Du aus Wien bist, wirds bei Astra2 eng. Zumindest bei FTA BBC. Deren Transponder deckt im wesentlichen GB ab. Je mehr man nach Osten geht, desto größer muß die Schüssel sein. Da gibts aber extra Foren dazu (der Link fällt mir jetzt nicht ein). Also vorher 28Ost testen/nachfragen!!!

    Bei uns im Rhein-Main-Gebiet bekomme ich ihn mit einer 85er Schüssel recht gut rein. Bei Dir wird wohl >1m gebraucht...
     
  7. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: welche satelliten?

    Hier gibts dazu auch eine thema,
    beitinger hat auch was dazu...(siehe link in der signatur)

    Sieht aber sehr schlecht aus.

    Schau mal nach dem Thema hier im forum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen