1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Satelitten????

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hadizz, 12. Dezember 2006.

  1. hadizz

    hadizz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    64
    Anzeige
    hallo zusammen,
    bin ganz neu hier und hab ein paar fragen an all die erfahrenen sat-fans.
    habe mir die t-90 zugelegt und will sie am we von nem freund aufbauen lassen.

    habe voresrt 4 lnb s geplant (ich weiss sie ist damit sehr unterfordert) :)
    die sat s wären:

    astra 1
    eutelsat 1??
    hotbird
    und noch einer den ich nicht weiss

    kann mir jemand tips geben welcher sat noch interessant?
    z.b. sirius oder sOß

    hab leider null ahnung was dort gesendte wird! könnt ihr mal paar infos dazu posten?? vielen dank!

    dann die frage:

    was heisst das immer astra 1 astra 2 ....etc. bei den vielen weiss ich gar nicht welcher der beste ist?? oder gibts da ne erklärung irgendwo?
    das selbe gilt für eutelsat oder hotbird. ok. die gradzahlen die hier in den foren gennant werde sagen mir welches die hauptpositionen sind wie z.b 19,2 grad bei astra, aber würde mich trotzdem interessieren.

    danke!
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Welche Satelitten????

    Du hast null Ahnung, was Du empfangen willst, aber hast Dir gleich mal eine T90 besorgt? :confused:


    Für mich sind die wichtigsten Positionen Astra1 und Astra2, gelegentlich auch Hotbird. Weitere habe ich noch nie gebraucht, aber das bin nur ich. :)
    Am besten schaust Du Dir unter www.lyngsat.com die aktuelle Programmbelegung an und entscheidest selbst.

    Damit Deine Verwirrung ein Ende hat: Als Astra1 bezeichnet man (landläufig) die Position 19,2° Ost (viele deutsche Sender; Standard für Einzelempfang in D und Ö). Als Astra2 bezeichnet man die Position 28,2° Ost (vorwiegend Sender aus GB).
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welche Satelitten????

    da pflichte ich Dir kräftig bei beiti, ich habe zwar auch nur 4 lnb's auf meiner T90, wußte aber vorher schon was ich wollte, und bin dann wegen einem Azimuth von 33° bei der T90 gelandet, weil ich keine 3 Antennen auf dem Dach haben wollte. Naja dann machen wir uns mal auf viele Fragen gefaßt.
    Gruß, Grognard
     
  4. hadizz

    hadizz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    64
    AW: Welche Satelitten????

    ok, danke schon mal für eure antworten.!!!

    ich habe zwar nohc keine so grosse erfahrung mit der t-90, aber bevor ich sie kaufte wusste ich: ich möchte astra wegen den ganzen deutschen programmen, damit ich mein kabel kündigen kann! dann wollte ich eutelsat und hotbird wegen ein paar ausländischen sendern. das sind schon mal 3 pos und man riet mir hierbei auf jeden fall zur t-90, vor allem wenn später evtl. noch was dazukommen sollte. also holte ich mir sie.
    warum soll ich mir auch was anderes kaufen wenn es meinen anforderungen nicht entspricht nur weil ich mich nicht auskenne? zwei schüsseln kommen nicht in frage und über motoren habe ich auch viel negatives gehört.

    ausserdem bekomm ich hilfe von einem kolllegn der schon sehr viele satellitenanlagen aufgebaut und eingestekklt hat!! (aber noch keine t-90 hehhehhe). ich denke er wird acuh seine probleme haben nachdem ich überall lese was da zu beachten ist.....

    ich hoffe dass ihr mich noch bei der ein oder anderen frage unterstützen könnt.

    vielen dank!
     
  5. hadizz

    hadizz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    64
    AW: Welche Satelitten????

    ok, danke schon mal für eure antworten.!!!

    ich habe zwar nohc keine so grosse erfahrung mit der t-90, aber bevor ich sie kaufte wusste ich: ich möchte astra wegen den ganzen deutschen programmen, damit ich mein kabel kündigen kann! dann wollte ich eutelsat und hotbird wegen ein paar ausländischen sendern. das sind schon mal 3 pos und man riet mir hierbei auf jeden fall zur t-90, vor allem wenn ich noch eine weiteren sat dazuhaben will. also holte ich mir sie.
    warum soll ich mir auch was anderes kaufen wenn es meinen anforderungen nicht entspricht nur weil ich mich nicht auskenne? zwei schüsseln kommen nicht in frage und über motoren habe ich auch viel negatives gehört.

    ausserdem bekomm ich hilfe von einem kolllegn der schon sehr viele satellitenanlagen aufgebaut und eingestekklt hat!! (aber noch keine t-90 hehhehhe). ich denke er wird acuh seine probleme haben nachdem ich überall lese was da zu beachten ist.....

    ich hoffe dass ihr mich noch bei der ein oder anderen frage unterstützen könnt.

    vielen dank!
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Welche Satelitten????

    Gib das Riesentrumm zurück und nimm dafür ne Gibertini oder Triax mit nem Meter. Astra1, Hotbird kriegst du damit ohne irgendein Problem. Eventuell je nach Wohnort kannst du dann noch Astra2 dazunehmen oder auf 16° solls auch noch nen interessanten Sat geben. Damit hast du 3-4 LNBs ohne irgendein Problem.
     
  7. hadizz

    hadizz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    64
    AW: Welche Satelitten????

    danke für den tipp, aber das ist zu spät.
    ich behalte das "riesentrumm" :))
    ausserdem: riesig ist relativ.....

    mittlerweile habe ich mich auf sat s festgelegt:
    eurobird(28,5)
    astra1(19,2)
    eutelsatw2(16)
    hotbird(13)

    sollt keine probleme geben oder ??
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welche Satelitten????

    Probleme nur insoweit, das Du für die Positionen 19,2, 16, 13 schmale lnb's benötigts um die 3° Abstand realisieren zu können.
    Gruß, Grognard
     
  9. hadizz

    hadizz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    64
    AW: Welche Satelitten????

    ja, danke für den tip!

    könntest du mir paar tips geben welche so zu empfehlen wären????

    hab gerade die schüssel zusammengeschraubt, das ist wirklich ein trümmer...hehheh...mal sehn ob sich die nachbarn wundern!!

    kann jemand was dagegen haben wenn ich in einer eigentumswohnung wohne und sie an meine balkon befestige??? gibts da ein gesetz oder so??

    grusssssss
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Welche Satelitten????

    Das Ding am Balkon, wenn du den nicht mehr brauchst gern. Sowas grosses schweres gehört vernünftig an der Wand befestigt. Ne kleinere Schüssel geht aber ohne Probleme am Balkon.
    @grognard, Bei der T90 braucht man soweit ich informiert bin keine schmalen LNBs weil durch den Zweitreflektor die Winkel aufgefächert werden.

    Aber wie gesagt bei 2* je 7,5° Abweichung ist das Teil mit Kanonen auf Spatzen geschossen.
     

Diese Seite empfehlen