1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Brummhummel, 4. September 2006.

  1. Brummhummel

    Brummhummel Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Guten Morgen, habe seit kurzem eine DBox2 von Nokia und mir jetzt eine 85er Schüssel mit zwei LNBs für Astra und Hotbird zugelegt. Die Sicht zum Satelliten ist vollständig frei. Bei richtig starkem Regen gehen meine Empfangswerte aber doch zimlich in den Keller und bei Gewtter sowieso. Deswegen hätte ich gerne mal ein paar vergleichswerte von euch.
    Wie sehen bei euch die SNR und SIG Werte für ZDF, RTL, Sat1 usw aus? Gibt es einen Sender, an dem man vielleicht eine falsche Schüsseljustierung besonders gut erkennen kann?
     
  2. Brummhummel

    Brummhummel Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    Ähm, Hallo? Jemand zu Hause? Hat keiner mal ein paar Vergleichswerte für mich?? :-(
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    Vergleichswerte sind doch uninteressant. Die BER muss so niedrig (ideal 0) wie möglich sein, alles andere interessiert dann nicht mehr.

    Gruß Gorcon
     
  4. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    hallo,

    man kann das schlecht vergleichen, da viele faktoren mit reinspielen.. bei mir zeigen ja schon zwei gleiche sagem boxen am selben anschluss des multischalters unterschiedliche werte an.

    wie gorcon schon sagte...
    ber so niedrig wie möglich, idealerweise gegen 0
    sig und snr so hoch wie möglich

    hab ne 90er von kathrein ebenfalls astra/hotbird, aber bei regen oder schnee keine beeinträchtigung. nur wenn in richtung des satelliten eine mächtige, geladene gewitterwolke hängt, und sich somit zwischen satellit und schüssel stellt, verabschiedet sich auch bei mir der empfang.

    da kannste dir aber ne 2m schüssel aufs dach stellen, selbst da wirste dann probleme mit dem empfang haben.

    schau mal, was du bei orf2 europe für werte bekommst
     
  5. Brummhummel

    Brummhummel Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    So uninteressant finde ich die Werte nicht, denn mein BER Wert ist z.B. konstant bei Null. Trotzdem habe ich bei eher heftigem Regen aber natürlich auch Gewitter einen ziemlich hohen Leistungsabfall der bis zum Totalausfall führt und deswegen wüsste ich gerne mal die restlichen Werte wie Signalstärke bzw Signalqualität.

    Bei ORF2 habe ich im Moment (freie Sicht zum Himmel und Sonnenschein)
    BER = 0
    SNR = 59300 - 59800 schwankend
    SIG = 59100 - 59400 schwankend

    Wenn es also nur auf den BER Wert ankommt, verstehe ich nicht, warum ich bei heftigem Regen die Anlage trotzdem so "hohe" Ausfälle erzielt?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    Weil Du dann eben keinen BER Wert von Null mehr hast.
    Die SIG Werte sind von Box zu Box extrem unterschiedlich und nicht genormt.

    Gruß Gorcon
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    BER ist realtime. Wenn es regnet sind die Werte ja auch anders. Ist doch logisch.
     
  8. Brummhummel

    Brummhummel Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    Ja ne, das is schon klar, dann geht der BER Wert auf X hoch, logisch.

    Ich will ja erstal nur wissen, ob meine Empfangswerte im Moment okay sind oder ob es noch eine bessere Justierung etc gibt.
    Wenn ich "Binsche" lese, stellt sich mir umso mehr die Frage, warum bei mir bei starkem Regen die Anlage in die Knie geht und bei ihm scheinbar nicht. Zumindest nicht so, daß es zjm Ausfall führt.

    Und daß die SIG Werte nicht genomrt sind, habe ich auch schon herausgehört. Deswegen ja auch mein vorsichtiger Hinweis, daß es sich bei mir um eine Nokia Box handelt. Bei Sagem und Philips liegen die Werte ja extrem niedriger?!
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    Ist schwer zu sagen: Das kommt auf die Anlage vor der Box an. Ob du die Werte bei schönen Wetter verbessern kannst hat ja keinn Aufluss auf die Werte bei schlechtem Wetter.
     
  10. Brummhummel

    Brummhummel Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Welche Sat-Empfangswerte bei der DBox2?

    Nicht? Ich dachte, daß eine optimale Ausrichtung bei schönem Wetter auch automatisch die beste Ausrichtung für schlechtes Wetter bringt? Muss ich ernsthaft erst bei Regen die Anlage auf das Beste ausrichten?
     

Diese Seite empfehlen