1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Sat-Box digital für Premiere

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FrankLorber, 19. Dezember 2006.

  1. FrankLorber

    FrankLorber Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    394
    Anzeige
    Hallo, meine Nokia D Box 1, gibt wohl langsam aber sicher den Geist auf. :eek:
    Er hängt andauernd für mehrer Sekunden, wenn ich umschalten möchte.

    Da ich leider kein Experte in Sachen D-Box bin, hoffe ich, es kann mir jemand von euch einen Tipp geben, welche D-Box ich mir nun zulegen sollte :)

    Ich muß mit der Box nur Premiere und alle anderen frei empfangbaren Programme empfangen, und allzu teuer, sollte Sie nicht sein :cool:

    Danke schonmal für eure Tipps
     
  2. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Welche Sat-Box digital für Premiere

    Sat oder Kabel??
    Die gute alte Dbox2 toppt unter Linux in Bezug auf das Peis/Leistungsverhältnis noch immmer jede andere Box gleichen Preissegments.
    Wenn es eine Kabelbox sein soll, kommt besser nur eine Nokia in Frage. Ist etwa mit 60 bis 80 Euro machbar.
    Bei Satboxen ist es fast egal, ob Nokia, Sagem oder Philips.
     

Diese Seite empfehlen