1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Sat-Antenne??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von daknem, 19. Januar 2008.

  1. daknem

    daknem Guest

    Anzeige
    Hallo,
    Wo gibt es gute Sat-Antennen zu bestellen?
    Welcher Antennendurchmesser ist empfehlenswert, um eventuell HD in guter Qualität zu empfangen?
    MfG
     
  2. Jeepney

    Jeepney Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW / Philippinen
    Technisches Equipment:
    http://www.philippinen-info.net
    AW: Welche Sat-Antenne??

    Ich würde dir eine Kathrein mit 90 cm Durchmesser empfehlen und dazu die 484 LNB die ebenfalls von Kathrein sind. Damit hast du dir viel Freude und eine Top Qualität geholt die noch die nächsten 20 Jahre problemlos übersteht. Auch bist du somit für die Zukunft bestens ausgestattet.:D
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welche Sat-Antenne??

    Naja, da kommt es auf die Anzahl der Teilnehmer an, i.dR bei normalem Hausgebrauch reicht eine 60 er Schüssel für Astra 19,2° Ost, und beim Produkt kommt es auf den Geldbeutel an, Kreiling, Fuba, Gibertini, Hirschmann, Triax.... bauen auch keine schlechten Spiegel.
     
  4. zvu

    zvu Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Welche Sat-Antenne??

    HI,

    wollte nicht extra ein neues Thema aufmachen deshalb frage ich mal hier schnell dazwischen :LOL:

    Also ich brauche für unser Haus eine neue Sat Anlage für 4 Receiver.
    Welche schüssel (wie groß und welcher Hersteller) und welches LNB würdet ihr mir Empfehlen?
    Brauche ich noch mehr switch oder so?Die Verkabelung liegt schon es waren bloß bis jetzt 4 schüsseln auf den Dach da will ich eine draus machen und dann am besten gleich Ordentlich.

    Ich dachte so bis 150€ bekommt man dafür schon was vernünftiges und wo kann mann sowas bestellen(vieleicht habt ihr einen schönen Link).
     
  5. daknem

    daknem Guest

    AW: Welche Sat-Antenne??

    Wo kann man diese Sat-Antenne & LNB kaufen?
    Es sollte für einen Teilnehmer sein; man kann die ja immernoch mit Verstärker für mehrere Teilnehmer verwenden, oder???
    Ich würde die Sat-Schüssel eventuell auch hinter ein Fenster stellen wollen, welcher Durchmesser wäre da empfehlenswert?

    MfG
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welche Sat-Antenne??

    @zvu,
    dann schau mal da hin, das Angebot ist vernünftig und liegt im Preisrahmen, sogar mit einem exellenten Multischalter. Aber vielleicht gibt es das ja noch günstiger, aber nicht mit Spaun-Schaltern.
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welche Sat-Antenne??

    @daknem,
    Sat-Empfang hinter Glas ist schwierig, da muß das Glas stimmen (am besten nicht bedampftes Einscheibenglas), die Fensterausrichtung und Größe, klär esrt mal das genau ab, bevor man sich hier weiter äussert.
     
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Welche Sat-Antenne??

    Mit euren Hinweisen/ Ratschlägen seid ihr aber sehr mutig (wenn auch gut!), aber Einfachsat - bestimmt TS-Mitarbeiter - wird euch schon noch den Weg weisen, denn der wird sich bestimmt noch melden.

    Hinweis: Vieles natürlich als Spaß am Sonntag zu bewerten! - also bitte keine *******

    Der Falke
     
  9. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Welche Sat-Antenne??

    Derjenige ist erstmal gesperrt, wenn ich das richtig interpretiere.

    Aber zum Thema: Kathrein-Antennen sind zwar extrem solide, aber für den Privatgebrauch habe ich seit 1993 eine 85er Gibertini und die funktioniert auch heute noch einwandfrei. Solange die Antenne aus Alu ist, kann ja auch nicht wirklich viel passieren. Ende der 90er mal ein neues LNB wegen digital und Erweiterung auf Multifeed.

    Von den Kosten ist das ein ganz beträchtlicher Unterschied:
    Standard Alu 85er + Quattro-LNB = ca. 100 €
    Kathrein 85er + UAS484 = über 300 €

    Muss jeder selbst wissen, ob das die stabilere Ausführung wert ist. Irgendwie auch eine Glaubensfrage.
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Welche Sat-Antenne??

    @Der Falke,
    was hat die Empfehlung einer 60 er Schüssel, je nach Anzahl der Teilnehmer, für einen normalen Haushalt und Astra 19,2° Ost mit Mut zu tuen?
    Ausserdem kamen dann schon Einschränkungen von @daknem, und jetzt ist er stille, wegen seines eventuellen Empfangs hinter Glas
    und dieser Antwort
    Gleichzeitig will er noch die Vor und Nachteile von Sat-und Kabel erklärt haben. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=172111
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Januar 2008

Diese Seite empfehlen