1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Sat-Anlage?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von stanix, 28. Oktober 2014.

  1. stanix

    stanix Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,:winken:
    ich wohne in koblenz(RLP) und würde gerne eine neue Sat-Anlage installieren.
    Als Laie habe ich keine großartigen Kenntnisse, nur Wünsche :) :confused:
    Und zwar würde ich gerne u.a. Dubai Sports & einige rus. Kanäle empfangen.
    Deshalb möchte ich wissen ob es eine qualitativ gute Anlage gibt die das erfüllt und auch erschwinglich ist. (Auch passendes Zubehör.)

    MfG :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Sat-Anlage?

    Dubai Sport und Russische Kanäle?
    Wie wäre es mit einer 125 cm Drehanlage.
    Gibertini 125 cm Aluminium Offsetantenne - Antennen - Gibertini | HM-Sat
    Stab HH 120 Diseqc Motor - Motoren-Positionierer | HM-Sat
    Distanzstück wird unbedingt benötigt, sonst funktioniert das nicht.
    Distanzstück DS01 für Gibertinispiegel OS125 und DiSEqC-Motoren von Motoren und Zubehör DiSEqC-Motoren

    Ob Du allerdings jemanden findest, der Dir die Anlage einrichtet?? Firmen lehnen das meist ab, da der Arbeitsaufwand sehr hoch und langwierig ist.
     
  3. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welche Sat-Anlage?

    Hallo stanix,

    Willkommen hier im Forum.

    DubaiSports wird in erster Linie wegen der Bundesliga aufgesucht. Leider ist diese Lizenz dieses Jahr vorzeitig beendet worden. Ansonsten wäre eine Schüsselgrösse ab 125cm für 26e notwendig.
     
  4. stanix

    stanix Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welche Sat-Anlage?

    Hallo,
    erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
    heist das, dass man auf DubaiSports keine Buli mehr gucken kann?! :(
    und ist eine drehbare von nöten? würde mir die schüssel am liebsten in den Garten stellen.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Sat-Anlage?

    Wen Du Dubai Sport wegläßt und nur Russisches Tv möchtest geht das etwas günstiger.
    90 cm Schüssel mit Multifeed auf 13° Ost für das ÖR Fernsehen und einige Private auf 16° Ost für privat Sender wie NTW.TNT, STS
    Auf 1° West findest Du auch noch einige N 4, 2 +

    Bitte nicht wundern, das sind Zuführungen für Moldawien, und deshalb manchmal mit Rumänischen Untertiteln.
    Auf den original Russischen Satelliten sind die Privatsender alle überwiegend verschlüsselt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2014
  6. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Sat-Anlage?

    test
     
  7. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2014
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Sat-Anlage?

    Witzbold.
    Der Erste ist in Deutschland nicht zu empfangen
    Und eine C Band Anlage einem Laien zu empfehlen :eek:
    Es soll möglichst günstig und einfach zu empfangen sein und nicht möglichst teuer und kompliziert.

    Nachtrag auf 9° Ost die habe ich noch vergessen, Da sind auch noch 2 Sender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2014
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    2.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Welche Sat-Anlage?

    Wenn es nicht zwingend russische Sender sondern auch ukrainische Sender sein dürfen dann wäre Amos 2/3 auf 4° W die attraktivste Position.

    Dort gibt es nicht nur Nachrichtensender sondern auch viele Unterhaltungssender FTA.
     
  10. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Sat-Anlage?


    an der polnische grenze nahe berlin

    mit 120 cm ohne problemme zuempfangen

    Satclub-Thüringen | sonstige KU-Band Satelliten | 55° ost yamal 402


    DXtv.de | Sat-News abseits von Astra 1 und Hotbird | YAMAL-402 55°Ost
     

Diese Seite empfehlen