1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Richtantenne vom Emsland aus für Empfang für Bremen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Maya, 23. Dezember 2005.

  1. Maya

    Maya Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    38
    Technisches Equipment:
    Videorecorder :
    Lifetec LT 9096
    TV :
    Nordmende Spectra 3606

    DVB T Receiver :
    DTR 1560 Micro von Grundig

    Dach - Antenne Siemens SMA 14081
    Anzeige
    Hallo ,

    ich wohne genau Grenze Sender Lingen ( ca. 40 Km ) / Bremen ( ca. 110 - 120 KM entfernt ) . Mein Händler hier meint , daß ich um Bremen empfangen zu können eine Richtantenne brauche .

    Stimmt das und welche ist zu empfehlen ?

    Worauf muß ich achten , wenn ich im Internet danach suche ?

    Welche Firmen produzieren Richtantennen für Fernsehempfang ?

    Kann eine Richtantenne auch unter dem Dach eingesetzt werden ?

    Ich habe schon " Richtantenne " bei Google eingegeben , aber da finde ich alles mögliche auch für Amateurfunk .

    Für ein paar eingrenzende Tips wäre ich sehr dankbar !

    Z. Zt. kann ich ZDF mit meiner 30 Jahre alten Unter - Dachantenne nicht empfangen .

    Die Hausantenne hat ein kleines Kästchen wo ein AntennenKabel hineinführt und auch wieder hinausführt . Ist das ein Verstärker ?

    Woran kann es liegen , daß ich das ZDF nicht empfange ? ARD / NDR kann ich gut empfangen , auch bei 83 % Signalqualität

    Viele Grüße

    Maya
     

Diese Seite empfehlen