1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Receiver mit SFI-Daten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mamici, 16. Oktober 2004.

  1. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo! Technisat bewirbt seine Geräte unter anderem damit, daß sie SFI (Sie Fern Info) haben. Sie füttern die EPG-Daten sozusagen selber in Eigenredaktion, da die Programmmacher das ja unterneinander leider nicht genormt hinbekommen oder sich einige Sender aus kostengründen einfach garnicht drum kümmern. Für mich ist SFI ein echtes Kaufargument.

    Meine Frage deshalb an Euch: gibt es noch andere Receiver (baugleiche zu den Technisatgeräten vielleicht), die SFI unterstützen?

    mfg
     
  2. egi

    egi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    graz
    AW: Welche Receiver mit SFI-Daten

    hi!
    für dvb-t wärs der telestar freistar t2.
    egi
     
  3. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    AW: Welche Receiver mit SFI-Daten

    Grundsätzlich finde ich das mit dem SFI auch nicht schlecht, aber es ist m.E. ein falsches Signal.
    Programmabhängige Dienste wie das EPG sollten - meiner Meinung nach - nur von den Programmachern angeboten werden und nicht von den Geräteherstellern. Nehmen wir mal an Du kaufst wegen eines solchen Datendienstes ein Gerät und die Firma geht pleite oder du bist mit deren Service/Qualität nicht mehr zufrieden und möchtest zu einem anderen Hersteller wechseln. Die Programmanbieter haben sich aber inzwischen dazu entschieden gar kein EPG mehr anzubieten, weil sie sich voll darauf verlassen haben, daß der Hersteller xy das schon tut. Das ist zweifelsohne hypothetisch aber zumindest denkbar.

    Mir wäre daher lieber, wenn die Programmanbieter den EPG-Dienst konsequent und mit hoher Qualität nutzen, als wenn sich nebenher noch weitere propietäre Systeme entwickeln, die eigentlich den Kunden nur an eine bestimmte Marke fesseln wollen.

    Gruß

    Piktor
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Receiver mit SFI-Daten

    Ausserdem wird nicht sichergestellt ob überhaupt SFI ausgestrahlt wird.
    Gruß Gorcon
     
  5. HolgerG

    HolgerG Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Köln
    AW: Welche Receiver mit SFI-Daten

    Hallo,
    die Technisat Geräte benutzen EPG und SFI, also bist du nicht abhängig von dem SFI. Den "normalen" EPG kannst du fast genau so komfortabel nutzen.
     
  6. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: Welche Receiver mit SFI-Daten

    @HolgerG
    Schon mal gut zu wissen. Sowohl EPG als auch SFI werden unterstützt. Die SFI-Daten werden glaube ich über arte gesendet, oder?

    @piktor
    Tja, was nutzt der schönste Standard, wenns die Sender nicht auf Reihe kriegen (wollen?). Ich denke mal, wenn man sich z.B. TVBrowser ansieht, wird klar, daß es einzig und allein eine Frage des Willens und der Abstimmung untereinander ist. Die Datenmenge kann es nun wirklich nicht sein, selbst Datenrechtliche Gründe scheinen nicht dagegen zu sprechen, ein nahezu vollständiges Programm zusammen zu bekommen.

    http://www.tvbrowser.org/index.php?page=home

    Wenn mir ein Gerätehersteller von sich aus diesen Zusatzservice anbietet, dann honoriere ich das halt auch. Er bietet mir schließlich von sich aus etwas an, daß ich sonst nicht in vollem Umfang bekommen kann.

    Und wer glaubt, irgendwann klappt das mit dem EPG, der denke mal an die VPS-Versorgung.
    Traurig, aber war...
     
  7. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: Welche Receiver mit SFI-Daten

    Ist jemandem bekannt, ob der Telestar Starsat T auch SFI unterstützt?
     
  8. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Welche Receiver mit SFI-Daten

    Der Starsat T entspricht eher dem Digipal 1 und hat daher kein SFI !
     

Diese Seite empfehlen