1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Qualitätsunterschiede bei neuen Zimmerantennen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von meisterX, 29. Dezember 2007.

  1. meisterX

    meisterX Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    218
    Anzeige
    Hallo,

    jetzt habe ich auch mal eine totale Anfängerfrage. Ich habe jetzt auch endlich mal eine uralte Zimmerantenne (geschätzte 30 Jahre alt/ 2x ca. 40-50cm"Metallstäbe") mit einem längeren Kabel an meinen PC mit DVB-T Karte angeschlossen. Ich lebe so im Bereich zwischen Zimmerantenne und "außerhalb von Gebäuden mit kleinerer Antenne". Eigentlich eher im letzteren.

    Zurzeit bekomme ich den einen Kanal so ziemlich ohne größere Störungen. Allerdings nur an einem sehr ungünstigen Platz. Für die anderen beiden muss ich die Antenne umplatzieren. Der eine Wert schwankt bei den Programmen so um 12-14%. Der andere um die 50%. Zu meinem erstaunen, ist damit aber schon recht gutes Fernsehen möglich. Allerdings ist das Millimeterarbeit.

    Nun meine Frage: Sind Empfangsverbesserungen mit neueren Zimmerantennen möglich? Welche Antennen sind da besonders gut?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Welche Qualitätsunterschiede bei neuen Zimmerantennen?

    Generell ist Antenne nicht gleich Antenne. Es gibt auch Aktivantennen mit integriertem Kleinverstärker, die eine Verbesserung bringen können. Eine zielsichere Voraussage ist aber ehrlicherweise nicht wirklich möglich, da ja niemand hier Deine genaue Empfangssituation beurteilen kann. Auf deutsch: Du mußt es ausprobieren, ob z.B. eine Aktivantenne deutliche Verbesserungen bringt. Erforderlichenfalls hast Du ja Rückgaberecht.
     

Diese Seite empfehlen