1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Position ist gerade angesagt???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Henry14, 25. Juli 2006.

  1. Henry14

    Henry14 Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    Ich hab lange nichts mehr mit diesen sachen (SAT) und alles drumherrum zu tun gehabt,aber jezt da ich wieder bisschen zeit haben wollte ich mal ne sache von euch wissen.
    Welche sat-sosition bistet zurzeit die besten sachen FTA versteht sich
    HEHE;)
    Ich habe eine 120cm schüssel auf den dach fertig montiert sie wartet nur noch auf mich ahja und einen digital reciver besitze ich natürlich auch.
    Am Liebsten schaue ich mir Sport an hauptzäschlich Fussball,also da sollte schon fussball zu sehen sein muss nicht mal live sein schlecht währe das aber auch nicht HAHA:)

    Also was meint ihr weiss da jemand was schönes für mich??????
    Ich sag schon mal jezt danke für die tollen ideen die kommen werden:D
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    Vielleicht beschäftigst du dich einmal mit den Infos für Anfänger in dieser Rubrik. Da wird auch auf einschlägige Frequenzlisten verwiesen. Der Favorit von vielen ist lyngsat.com.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=87987
    http://www.lyngsat.com/

    Anregungen zu Fussball findest du auch im Special dieses Forums:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/forumdisplay.php?f=61

    Für deutsche free-to-air Programme ist sicher Astra 19° der Favorit. Aber mit deiner Schüssel läßt sich noch einiges machen. Entweder Multifeed-Empfang, dann kannst du auch mehrere Receiver versorgen, oder ein Motor für eine Ein-Teilnehmeranlage, dann kannst du auch relativ schwache Satelliten empfangen.
     
  3. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    kurz gesagt: wenn du nur einen lnb benutzt dan wird wohl astra 19.2 das richtige sein. aber bei deiner schüsselgrösse würd ich mir schon zumindest den hotbird dazupacken - je nach teilnehmer eine mehr oder weniger kostspielige angelegenheit - lnb's kosten nicht mehr die welt, grössere diseqc multischalter dagegen schon etwas mehr.

    interessant derzeit sicher auch 23,5 und 28,2/5 falls für deinen standort der beam ausreicht.

    eine übersicht übe die programme die derzeit zu empfangen sind bekommst du z.B. auf www.kingofsat.net
     
  4. Henry14

    Henry14 Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Berlin
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    Nur damit hier keine allzu grosse missverständnisse auf kommen,so ein bisschen ahnung hab ich schon.
    Mir gings in erster linie nich um astra oder hotbird die ich mit meiner schüssel locker bekommen würde sondern mehr um die ausländischen sender zb.Arabsat oder Türksat,halt da wo mann den meisten Fussball sehen kann FTA.früher konnte mann zb alle spiele von Madrid auf sirius 5°O sehen.
    Sowas meinte ich eigentlich mehr.
    Hoffentlich weiss jemand was ja
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    Naja. Das sind i.d.R. Feeds und die sind auch nicht von Dauer. Würde mir keine 120er aufs Dach pflanzen und die auf irgendeinen exotischen Satelliten fest ausrichten, um Überspielungen für BuLi, etc. zu sehen.

    Die meisten sind sowieso nun im DVB-S2-Verfahren oder sonst irgendwie geschützt.

    Schon mal über eine motorisierte Antenne nachgedacht?
     
  6. Henry14

    Henry14 Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Berlin
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    Die Schüssel steht ja schon auf den dach und das schon seit 1jahr,bisher aber ungenutzt.Und was die motorisierte anlage angeht naja in meinen fall muss das nicht unbedingt sein da ich nicht besonders viel zeit habe und die schüssel dann sowieso nicht dauerhast nutzen kann,ich dachte an das ein oder andere spielchen aber das sieht ja dann wohl nicht besonders gut aus für mich schade ja:(
     
  7. Romeo-Sierra

    Romeo-Sierra Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Niederrhein
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000-S - DiSEqE 1.2. Motor * 85er (/° und Multytenne
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    Hallo Henry14 & Co

    Also bei einer 120 cm Schüssel würde ich sofort einen Diseqc Motor (vorausgesetzt dein Receiver hat diseqc 1.2) zwischen Montieren. Oben auf dem Dach hast du dann ca. 40 Satelliten zur Verfügung (kommt darauf an wo du wohnst!)
    Einziger hacken ist, wenn es eine Mehrteilnehmer Anlage sein sollte. Dann geht das leider nicht mehr.

    Euer RS

    PS.: 28,2° E ASTRA3 mit BBC & ITV und jetzt auch noch mit Film4 ist mein Favorit und auch bei andern Sat Fans der HIT für Free to Air.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2006
  8. Henry14

    Henry14 Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Berlin
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    also das war bis jezt die schlüssigste antwort,über einen motor habe ich auch schon nach gedacht da mein reciver das ja unterschtüzt und ich die anlage nur für mich nutze aber das ganze ist mir 1. zu kostspielig und 2. zu zeit aufwengig
    ps:wohne in berlin und anlage steht auf den dach und hat frei sicht,absolut garkeine hindernisse im weg
     
  9. Romeo-Sierra

    Romeo-Sierra Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Niederrhein
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000-S - DiSEqE 1.2. Motor * 85er (/° und Multytenne
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    Hallo Henry14 & Co

    Also zu Kostspielig möchte ich nicht sagen, zwischen 50.- und 100.- € schau mal hier:

    http://www.preisroboter.de/ergebnis259625.html


    Mir würde die C-Band und KU-Bandanlage am besten gefallen!!!

    Zugegeben, die Montage ist etwas aufwendig, alles grade installieren und Schüssel 1A + 100% ausrichten um alle Satelliten bestens zu erreichen.

    Nein - will dir nicht den Motor aufschwätzen, musst du wissen. Ist jedoch eine schöne Freiheit, die ich nicht Missen möchte. Leider habe ich im Westen eine Hauswand im weg und mit 85cm bekomme ich hier am Niederrhein nicht alles was ich gerne hätte. Und 120cm an der Wand Richtung Ost geht bei mir leider nicht! :(



    Gruß RS
     
  10. Henry14

    Henry14 Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Berlin
    AW: Welche Position ist gerade angesagt???

    Ach dieses teil macht mir nur kopfschmerzen ich werfe das Teil bei nähster gelegenheit in den müll weil das was ich sehen will geht da mit diesen schrott teil nicht also was soll ich damit mann fernsehen ist nicht alles wer brauch schon sowas
     

Diese Seite empfehlen