1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Player spielt mit h.264 ??

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von natz, 4. November 2007.

  1. natz

    natz Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    55
    Anzeige
    Kennt jemand DVD Player, die mit avis klarkommen, die in einer h.264 Kodierung vorliegen?
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    zu hoher rechenaufwandt !
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    Hardware!

    Meiner kann (So wie die meistne billig Player) NeroDigital und MPEG4 im MP4 Container (Und natürlich DivX in AVI). Nur weis ich jetzt nicht ober er auch speziell h.264 kann oder ob ich bissher nur die 50 anderen MPEG4 Varianten probiert habe.

    Macht eh kein Spaß. Alles viel zu buggy. Ein DivX spielt garnicht, das andere kann nicht spulen, das drittte...
    Aber Ende ist man dann eh immer am Remuxen und Recodieren damit die Videos auf dem Player spielen. Dann spiel man sie besser gleich auf nem PC ab.

    cu
    usul
     
  4. natz

    natz Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    hmm, das ist natürlich schade.
    hab einige tv aufnahmen in dem format und aufm fernseher wäre das natürlich entspannter. andere möglichkeit wäre auch noch ein vga2chinch kabel und damit dann das notebook zum fernseher zu koppeln...
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    Naja, wenn du einige AVIs mit DivX hast (vorzugsweise vernünftig selber kodiert) geht das schon. Das macht ja mittlerweile jeder billig Player.
    Nur wenn du Videodateinen aus anderen (verschiedenen) Quellen abspielen willst wirst du schnell festellen das da der Frust aufkommt.

    Wobei man für eigene TV Aufnamhen am besten DVD-Video nimmt. Dann spart man auch das lästige kodieren.

    VGA nach Cinch geht nicht. Es sei den der Hersteller hat das die entsprechenden Signale mit in den VGA Anschluß gepackt.

    Aber ein Notebook am TV ist natürlich das beste und flexibelste.

    cu
    usul
     
  6. natz

    natz Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    geht denn vga auf s-video?
     
  7. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    Ohne einen Signalumwandler geht gar nix, weder FBAS, S-Video, etc.
    Einfache Steckeradapter gehen hier nicht, da das Signal erst umgewandelt werden muss.

    Hat dein Laptop keinen TV-Ausgang? Er hat wirklich nur VGA?

    EDIT: Hier z.B. Signalumwandler, der VGA nach S-Video wandelt: http://www.laantec.de/product_info.php?products_id=14372

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
  8. natz

    natz Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    55
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    ne, der einzige ausgang, den mein notebook hat, ist ein vga.
    bei ebay gibts doch immer entsprechende kabel zu kaufen für 10 euro oder so. dachte, sowas wäre ausreichend...
     
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    Von VGA auf SCART RGB vielleicht. Hier sind die Unterschiede nicht so groß, in beiden Fällen werden Rot, Grün und Blau separat übertragen. Kann sein, dass 10€-Kabel mit ein paar Widerständen und Kondensatoren das VGA-Signal entsprechend hinbiegen, dass draus ein SCART-RGB-Signal wird. Da bin ich mir jetzt nicht sicher.
    Aber für FBAS und S-Video braucht man in jedem Fall einen Signalkonverter.

    The Geek
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Welche Player spielt mit h.264 ??

    Aber wohl nur mit massiver Treiberhilfe. 50i (in den TV üblichen Frequenzen) gibt wohl keine normale Grafikkarte einfach so aus.
    Dann kann man eher sein Glück mit YUV versuchen.

    Oder wenn der VDA Ausgang evtl. doch ein DVD Ausgang ist, dann damit auf den HDMI des TV.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen