1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Krümel1968, 26. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Krümel1968

    Krümel1968 Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich lese hier im Forum immer nur Schlechtes von Fernsehern mit CI+ Schacht. Man sollte lieber ältere Modelle mit CI-Schächten kaufen als neue moderne TV's.

    Da ich aber nicht auf 200Hz, WLAN, Ambilight und diversen neuen Funktionen verzichten wollte, habe ich mich doch für einen 42-Zoller mit CI+ Schacht und einer G09-Karte entschieden. Nachdem ich alles angeschlossen hatte, funktionierte alles sofort. Alle auf meiner Karte freigeschalteten Programme laufen absolut fehlerfrei. Selbst ARD HD und ZDF HD, bei denen es öfters Aussetzer mit dem Alpahcrypt-Modul geben soll, laufen absolut ruckelfrei. Zum Aufnehmen nutze ich eine DM 800 mit einer D02-Karte.

    Nun sagt mir mal bitte, warum ich eurer Meinung nach einen großen Fehler gemacht habe, als ich mir einen modernen TV gekauft habe, anstatt einen veralteten TV mit CI-Modul? Ich konnte noch nichts Negatives feststellen.

    Viele Grüße
    Krümel
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?

    Das es bei einem Alphacrypt mit ARD und ZDF HD Aussetzer geben soll ist eigentlich nicht möglich da diese unverschlüsselt ausgestrahlt werden.

    Auf CI+ sind nicht alle Sender empfangbar.
    So haben Sky und die Disney Kanäle eine Freischaltung auf CI + untersagt.
    Eben so hat durch CI+ der Kabelnetzbetreiber Zugriff auf Dein TV Gerät.
    Er kann Dir theoretisch vorschreiben was Du zu sehen hast.
    So sind bei CI+ z.B Umschaltsperren bei Werbung möglich.
    Wird zwar nicht noch gemacht aber technisch sind sie dazu in der Lage.
    Ebenso sind ist kein ungehindertes Aufzeichnen von Sendungen mehr Möglich.
    Kopierschutz auch über Scart.
    Dazu kommt die Möglichkeit alternative CI Module abzuschalten.
    d.h. Alphacrypt Module gehen nicht mehr.
    Kein Sky mehr über den DVB-C Tuner des TV Gerätes möglich.
    Die G 09 Karte ist zu normalen Kabel Receiver nicht kompatibel. Ein austauschen der Karte in einen Receiver . z.B im Schlafzimmer ist nicht möglich.

    Du bist durch CI+ auf das Wohlwollen des Kabelnetzbetreiber oder der Sender angewiesen.
    Dazu kommt bei CI+ Geräten die häufige Inkompatibilität gegenüber CI.

    Auch geht Bild im Bild bei CI+ nicht mehr.

    Es sind keine Twin Module mehr möglich. hat man also zwei Smartcards ( Sky , KDG) kann man beide nicht gleichzeitig nutzen.

    Schaut man nur die 0815 Grund verschlüsselten Free Sender, ohne das man aufzeichnen will, erkennt man auf Anhieb keinen Nachteil.

    Ci+ ist die Vorstufen zum gläsernen Kabelkunden.

    Alles was früher mit einfachen Videorekorder Problemlos ging, geht mit CI+ nicht mehr.
    CI+ ist im Komfort des Kunden ein Rückschritt in die Zeiten bevor es Videorekorder gab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.374
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?

    Da fallen mir spontan folgende Nachteile ein:

    Für Sky mußt du dann das CI-Modul wechseln.
    Mit der CI+ Technologie können Aufzeichnungen via interner HDD / USB / Scart gesperrt (und gelöscht) werden.

    Die Käufer unterstützen ungenormte Technologie, die zur Unterdrückung, Gängelung und Steuerung der dann adressierbaren Bürger dient.

    Und das ist der "Oberhammer", Technologie nach DVB-Norm soll in CI+ Geräten generell gesperrt werden:
    Digital TV: KDG: Keine CI-Module in CI-Plus-Empfängern
    Die vielen bereits im Einsatz befindlichen AlphaCrypt Module werden damit in neuen CI+ TV-Geräten entwertet, erwachsene Bürger werden mit CI+ zur wiederholten Eingabe einer Jugendschutz-PIN gezwungen.

    Mit CI Plus hat der Programmanbieter u. Plattformbetreiber eine übergeordnete Fernbedienung

    Es geht hier um eine Philosophie / Widerstand und die Verhinderung von Gängelmaßnahmen z. B. einer allgemeinen Kopiersperre, wir können schon immer alles aufzeichnen, und so muß das auch bleiben.
    Eine Grundverschlüsselung über alle Übertragungswege sollte verhindert werden.
    Das Plus-Kartell beachtet keinerlei Normen, in HD+ Geräten werden Programmlisten verändert und erfolgen Zwangs-Updates, die nächste Gängelstufe könnte eine Umschaltsperre bei Werbung sein (bereits entwickelt).
    Die Plus-Technologie ist eine "Spielwiese für perverse Ideen", die Käufer sind dem Plus-Kartell ausgeliefert.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/df-newsfeed/252364-ci-plus-aufnahme-mit-hindernissen.html / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...51169-ci-modul-von-kdg-veraergert-kunden.html

    Herr Schaas, Vorsitzender der Deutschen TV-Plattform hat inzwischen auch bestätigt,
    daß CI Plus kein Standard ist: http://forum.digitalfernsehen.de/for...6-post165.html

    CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile => Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Discone
    :winken::LOL:

    Nelli war etwas schneller, eine Übereinstimmung der Argumente gegen CI Plus ist aber erkennbar ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010
  4. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?

    Du hast keinen Fehler gemacht.

    Solange du ein Gerät mit CI+ Schnittstelle nur zum TV schauen benutzt, ist das schon ok so.
    Wenn das Gerät (neue TV's tun das) über eine PVR-Schnittstelle verfügt und du diese mit einer angeschlossenen Festplatte auch nutzen willst, kann es zu Problemen kommen. Evtl. Aufnahmebeschränkungen seitens der Anbieter etc... (im Forum des öfteren schon erwähnt).

    Aber dieses Problem umschiffst du ja, wenn du ein DM 800 mit D02 Karte für Aufnahmen benutzt.
    Die Nachtteile des CI+ hast du quasi mit der DM 800 beseitigt.

    Gruss
    Mangels
     
  5. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?


    Das ist natürlich absoluter Unsinn, was Du da schreibst:; Diese Kanäle werden absolut nicht vom Alphacrypt berührt.
    Beide Sender sind nicht verschlüsselt !!!!
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?


    Das funktioniert aber nur solange noch Nagra und NDS Verschlüsselung parallel laufen.
    Ist Kabel Deutschland nur noch in NDS verschlüsselt, geht das legal nicht mehr .
    Dann ist da Schicht im Schacht.
     
  7. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?

    Na ja ...
    ob die Software zur Nutzung einer D02 Karte auf der DM 800 so legal ist wage ich zu bezweifeln.
    ODer auch : DM-Boxen haben ganz bestimmte Vorteile, die sie von der Masse abheben. Daher sind sie auch so beliebt...verständlich.

    Gruss
    Mangels
     
  8. Hawebe

    Hawebe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?

    Die Restriktionen bezüglich Aufzeichnung und bei der Wiedergabe werden doch nur für verschlüsselte HDTV-Programme angewendet.
    Verschlüsseltes Standard-TV (SD) ist doch hiervon ausgenommen und kann weiterhin problemlos aufgezeichnet und wiedergegeben werden.
    Kläre mich auf, wenn es anders ist.
     
  9. Krümel1968

    Krümel1968 Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?

    Lies mal bitte diesen Thread durch:
    HDTV Bild Ton Aussetzer Glötzchenbildung • Inoffizielles Kabel Deutschland-Forum
    Dort hat jemand das Problem. Wenn er seine D02-Karte aus dem Modul entfernt sind auch die Störungen bei ARD-HD vorbei.
     
  10. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Welche Nachteile mit CI+ (G09) im TV?

    Dennoch geht der Stream nicht zur Entschlüsselung!
    ABER: Das was Du meinst ist über Kabel Deutschland, nicht über Sat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen