1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Multimedia Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von demoorkop, 23. April 2010.

  1. demoorkop

    demoorkop Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    :winken: hallo,

    ich habe einen tv mit einen HDMI eingang, sat-reciever mit einen HDMI ausgang.

    ich suche einen multimedia recorder/player wo ich meinen sat reciever mit hdmi anschliessen kann, und von recorder/player mit hdmi wieder auf den TV.

    alle recorder/player die ich gefunden habe, haben nur einen HDMI anschluss.
    der recorder/player soll auch .mkv spielen können, und sonnste formate.
    wäre schön: eine funktion um bilder zu schauen, die ich mit ne eigene mp3 liste untermalen kann. :)

    danke
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.023
    Zustimmungen:
    3.948
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Multimedia Recorder

    So etwas gibt es nicht das man per HDMI aufnehmen kann. (geht schon wegen HDCP Kopierschutz nicht!)
    Besser ist es einen ganz normalen HD PVR als receiver zu nutzen und falls dieser nicht alle Filme Bilder usw abspielen kann ein extra Multimediaplayer. Dieser lässt sich per Netzwerk dann am Receiver anschließen.

    Mache ich hier auch so. (nutze die Coolstream HD1 als Receiver mit externer Festplatte und dazu einenn Emtec N200 als Multimediaplayer.
     
  3. demoorkop

    demoorkop Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welche Multimedia Recorder

    aber dann muss ich wieder ein neuen reciever kaufen, dann also über den reciever mit scart oder composite zum recorder/player, dan von reciever normal über hdmi an TV?

    was fürn recorder/player kannst du mir empfehlen ? 1 terra soll schon sein, habe die ewige brennerei satt.

    danke
     
  4. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Welche Multimedia Recorder

    Du willst nicht mehr brennen?
    Dann kaufe lieber einen Receiver mit der Anschlußmöglichkeit einer externen Festplatte (vorbereitet), um direkt darauf aufzunehmen).

    Ich hatte mir auch mal solche Geräte im Netz angeguckt.

    Kämen vllt. ABcom, Azbox, Nanoxx, telestar, Topfield, Vantage oder Reelbox in Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2010
  5. Kumopipolopi

    Kumopipolopi Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welche Multimedia Recorder

    Hallo !

    Möchte mich mal "dranhängen"

    Ich brauche einen FP-Rekorder der entweder die Möglichkeit bietet
    das man per USB die Filme auf den PC kopieren kann, oder eben
    einen an den ich externe Festplatten anschliessen kann.

    Welche Geräte sind da empfehlenswert ?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.023
    Zustimmungen:
    3.948
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welche Multimedia Recorder

    Ich nutze die Coolstream HD1 seit ein paar Monaten. Derzeit habe ich da eine 1,5TByte HDD drann. Die kann man entweder per USB oder eSATAp anschließen. Da der Receiver auch NTSF (und natürlich auch ext2/3 untersützt kann man sie direkt am PC oder über das Netzwerk auslesen.
     
  7. karldaffy

    karldaffy Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welche Multimedia Recorder

    hallo alle zusammen.bin warscheinlich hier falsch,aber frage trotzdem mal.
    habe ein hb-ready flachbildschirm fernseher.ein pc und eine externe festplatte.
    jetzt meine frage:möchte vom pc oder festplatte filme ,auch die ganz neuen formate.am fernseher ansehen.was brauche ich dazu.??
    bitte um hilfe ,im vorraus vielen dank.in meinem alter braucht man schon hilfe.
    mfg.karl
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welche Multimedia Recorder

    Ein neuer Fred wäre besser gewesen aber da Du schon mal hier bist.

    Einen Anschluß am PC und das passende Pendant am TV.
    VGA würde gehen.
    DVI auch oder HDMI.
    Zum Glück hast Du ja alles verschwiegen, worauf man hier hätte bezug nehmen können. ;)
    Für die ganz neuen Formate brauchst Du einen schnellen PC und einen HDMI Anschluß, außerdem sollte ein Duo Core oder Core2Duo Prozessor mit nicht unter 2GHZ vorhanden sein.
     
  9. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Welche Multimedia Recorder

    Braucht man hier nicht auch einen Media Player?
    Ich habe zwar gesehen, daß über den VLC Player mkv Dateien abgespielt werden und dies dann per HDMI auf dem Fernseher ausgegeben werden kann, aber letztendlich gibt es da immer etwas Ruckeln.

    Während der Media Player das sauber wiedergibt.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welche Multimedia Recorder

    Was? ruckeln?
    Nein, nimm mal den Zoom Player Max, cooles Teil.
     

Diese Seite empfehlen