1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Multimedia Dose ist richtig?

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von TVfan91, 4. November 2018.

  1. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    brauche nach einiger Zeit wieder eure Hilfe :)

    Es geht um die passende Multimedia Kabel TV / Internet Dose.

    Foto anbei:

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    Da hat der Vormieter wohl mit Farbe diese verunstaltet, Pegel liegt zwischen 70-80 bei ZDF HD und sich Klötzchenbildung...keine Ahnung ob das nur an der Dose liegt. Habe Vertrag bei Unitymedia.

    Aber erstmal zur Dose. Welche Dose brauche ich genau, auf der alten kann ich 14 DB erkennen. Habe bisschen geschaut, u.a. gibt es ja so viele u.a. von Anxing wie Enddosen, Stichdosen etc.

    Danke vorab .

    Grüße
     
  2. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Könnt ihr mit bitte helfen, brauche dringend eine neue Dose dir passt. Danke!!!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.605
    Zustimmungen:
    6.600
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Sag dem Vermieter bescheid, der ist dafür zuständig.
     
  4. AlBarto

    AlBarto Moderator Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.555
    Zustimmungen:
    2.041
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Hallo TVfan91,

    hast du einen Internet- oder einen TV-Vertrag? Beim Internetvertrag der Unitymedia, ruf einfach bei Unitymedia an und sag denen, dass du Verbindungsabbrüche hast und dass die Geschwindigkeit nicht ankommt die du gebucht hast. Es wird jemand rausgeschickt. Im Normalfall tauscht der Techniker die Dose um, ohne etwas "weiterzusagen". ;)

    Bei einem TV Vertrag, Kabelanschluss direkt gebucht oder PayTV, kannst du auch die Unitymedia anrufen. Nennst dein Problem, dass du Klötzchenbildung hast. Im Normalfall wird da auch jemand rausgesendet und man prüft die Leitung. Hier kannst du vor Ort dem Techniker mitteilen, dass er die Dose mal tauschen soll, wenn er das nicht schon selber macht. Hier kann es aber sein, dass du schon einen Hinweis von der Hotline erhältst, dass es ggf. kostenpflichtig werden kann.

    Ansonsten wie beschrieben den Vermieter. Ist aber immer so eine Sache wie ihr euch versteht.
     
  5. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Danke für Eure Nachrichten, aber ich möchte es selbst auf eigene Kosten wechseln. Bis da jemand kommt ...dauert ewig und muss meist extra frei nehmen .

    Könnt ihr mir bitte sagen welche Dose genau anhand meines Bildes passt. Es gibt ja u.a. von Anxing einige Modell .
     
  6. AlBarto

    AlBarto Moderator Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.555
    Zustimmungen:
    2.041
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Ok. Ich verstehe. Die 14db hast du ja schon erkannt. Die Frage ist. Ist das die letzte Dose im Strang? Ist das ein Mehrparteienhaus, wo die Dose noch eine weitere Leitung nach oben/unten geht? Im Normalfall sollten noch ein paar Fragen zuvor geklärt sein. Oder ist das eine Dose die in deiner Wohnung als letzte Dose gilt und von der ersten Dose abgezweigt wurde?
     
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    913
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sieht man auf dem Foto, dass es eine Durchgangs-Anschlussdose am Strangende ist. Ist nur ein Koaxkabel angeschlossen und der weiterführende Kabelanschluss an der Anschlussdose hat einen Abschlusswiderstand!!!
     
  8. AlBarto

    AlBarto Moderator Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.555
    Zustimmungen:
    2.041
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Schön. Dann hast du ja das Problem gelöst.
     
  9. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo ihr zwei, vielen Dank für Eure Infos!

    @AlBarto @DVB-T2 HD

    Ich befinde mich im 3. OG (Dachgeschoss) und dies ist die einzige Dose aktuell in meiner Wohnung.

    Ist das also die richtige Dose?

    Axing BSD 963-14N Multimedia-Durchgangsdose 14 dB (Data/TV / R)

    Wenn ja:

    1) Ist da schon ein Abschlusswiderstand mit dabei oder brauche ich einen neuen bzw. kann ich den aus der alten Dose nehmen?

    2) Ist 14db zu empfehlen bzw. wenn die alte Dose diesen Wert hatte, soll ich das auch beibehalten?

    3) Habe aktuell weniger Klötzchenbildung, kann es auch damit zusammenhängen wie viel Nachbarn (=Geräte) da sind und TV schauen?

    4) Nur Interesse halber: Warum brauche ich obwohl oberste Etage als auch einzigste Dose in der Wohnung eine Durchgangsdose und keine Enddose?

    Könnt ihr das bitte nochmal kurz prüfen und mir Bescheid geben. Vielen vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2018
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    913
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Axing Anschlussdose passt.

    1) Abschlusswiderstand kannst du den der bisherigen Anschlussdose nehmen.

    2) Ja, damit die (hoffentlich) eingesessenen Signalwerte wieder stimmen.

    3) Nein, außer es ist bei den Nachbarn ein defektes und störendes Gerät angeschlossen oder die gesamte Hausinstallation wurde nicht fachmännisch vorgenommen.

    4) Der Einfacheit wegen (nur Durchgangsdosen in der Installation) oder/und wegen der 14dB Anschlussdämpfung, die auf Grund der Kabellänge in der Gesamtinstallation unbedingt notwendig ist.
     
    TVfan91 gefällt das.

Diese Seite empfehlen