1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von J.B., 30. Mai 2006.

  1. J.B.

    J.B. Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Mir ist klar, daß alle relevanten Informationen zu dieser Frage wahrscheinlich in den vershiedenen Threads bereits zu genüge vorhanden sind. Doch vielleicht wäre es keine schlechte Idee diese Frage mal zusammenfassend in einem Thread zu beantworten damit Leute, die wie ich das Digitalfernsehgeschehen nicht so genau verfolgen hier schnell eine Übersicht bekommen können. Ich vermute daß ich nicht der einzige bin der die WM im eigenen Land nur ungern in PAL Auflösung sehen möchte aber nicht so genau weiss welche Möglichkeiten es gibt.

    Also ich shieß mal los mit den Fragen:


    Premiere über Satellit:
    hier sendet Premiere soweit ich weiss in DVB-S2/AVC. DVB-S2 Karten für den PC gibt es und AVC fähige PCs gibt es auch (am besten PowerDVD mit Purevideo).
    -Doch wie sieht es aus mit einem interface für die Premiere Chip-Karte? Gibt es da was, kommt da noch was?
    -Und falls es nur mit einer echten Box geht was hat diese für Anschlüsse (auch DVI/VGA?) und kann man die auch mieten?
    -Was kostet es zusätzlich wenn man schon Premiere Sport Kunde ist und wie schnell wird man es nach der WM wieder los?
    -Wird sich die Bildqualität lohnen oder läßt Premiere die Datenraten wie bei Premiere Sport ins Bodenlose sinken?



    Ausländische Sender über Satellit:
    BBC sendet glaube ich in DVB-S/AVC.
    -Kann man das hier empfangen?
    -Ist es verschlüsselt?
    -Gibt es eine Möglichkeit es zu entschlüsseln?



    Über Kabel:
    -Wie kann ich genau herausfinden ob mir das zur Verfügung steht?
    -Sind alle DVB-C Karten in der Lage AVC zu empfangen?
    -Und ansonsten nochmal die selben Fragen wie oben bei "Premiere über Satellit".



    Über Antenne:
    hier habe ich gar nichts gehört es sei denn man wohnt in London. Weiss jemand etwas?


    Vielen Dank im Voraus für die Antworten.
     
  2. Darkmoon

    Darkmoon Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    37
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    So viele Fragen auf einmal...!

    Premiere Abo + Premiere HD Abo müssen sein!

    Digitaltaugliche Satelitenanlage mit HDTV tauglichen Receiver und natürlich ein TV der HDTV darstellen kann ist auch noch nötig...!

    Ist mit Sicherheit nicht ganz Billig, aber im Moment wohl die einfachste Möglichkeit die WM in HDTV zu sehen.
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    Ja, kann man hier empfangen. Ist unverschlüsselt. Es geht aber nicht mit den Premiere HD Receivern, sprich man braucht einen anderen HDTV Receiver, z.B. den Humax 2000.

    Kommt drauf an wer Dein Kabelnetzanbieter ist. Bei KDG und KabelBW geht's, bei anderen Anbietern nicht. Ein Premiere Abo ist erforderlich.

    In Deutschland gibt es kein HDTV via Antenne.
     
  4. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    @J.B.
    Die billigste Möglichkeit um die WM in HD zu sehen ist;
    du gehst zu einem Bekannten der HD schon hat und siehst dort die Spiele bei Premiere HD,
    ein paar Bier mitzunehmen kann auch nicht schaden.:D

    Gruß Rudi
     
  5. J.B.

    J.B. Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    Also gibt es keine PC basierte Möglichkeit? Warum nicht? Könnt ihr da ein bißchen in's Detail gehen? Die Anschaffung einer Humax Box und eines Vernünftigen HDTVs liegt jedenfalls deutlich jenseits dessen was ich bereit bin auszugeben. Warum auch wenn mein PC die Rechenpower und mein Monitor die Auflösung hat?

    LOL, ich kenn nur leider keinen, der das hat. Wenn ich's mir genau überleg glaub ich nicht, daß ich jemanden kenn der überhaupt weiss was HD heißt. :D
     
  6. MrIce

    MrIce Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    Klar kannst Du das auch am PC sehen.
    SAT Schüssel auf 28.2 ausrichten.
    Eine DVB-S2 karte holen, KNC One oder Technotrend. (wenn Du so schnell eine kriegst).
    und BBC HD schauen.
    Aber..Du wirst einen verdammt schnellen Prozessor brauchen.
    BBC strahlt 1080i h264 mit interlace (MBAFF) option aus.
    Das wird NICHT von CoreAVC unterstützt.
    Momentan nur mit lavc codec.
     
  7. J.B.

    J.B. Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    Jetzt kommen wir der Sache näher. :) Braucht man für BBC wirklich eine DVB-S2 Karte oder reicht da auch eine DVB-S?

    Und wegen der Rechenleistung: Die neuste demo von PowerDVD 7 unterstützt Nvidia Purevideo. Damit sind BBC demo clips ab A64 3200+ und 6600 GT perfekt spielbar. CoreAVC könnta da höchstens auf Dualcore Systemen mithalten, wenn überhaupt.
     
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    Alte DVB-S-Karten - wie ich sie auch habe - können nur DVB-S, alles andere wäre auch unlogisch. Im Moment gibt es glaube ich nur diese von KNC. Du brauchst aber wie gesagt auch einen sehr leistungsfähigen PC - ab 3,2 GHz. Mein P4 HT mit 3 GHz soll dafür schon zu langsam sein.
     
  9. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    469
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    BBC HD wird in DVB-S ausgestrahlt, da der Transponder auch für andere PAL-BBC-Inlandsprogramme genutzt wird. Ist empfangbar mit Karten wie der Skystar 2 und einem H.264-Decoder. Allerdings muss der Rechner sehr schnell sein, sonst ruckelts. Unter Dual Core und 3 GHz klappts wohl nicht.
     
  10. J.B.

    J.B. Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Welche Möglichkeiten gibt es in Deutschland die Fußball-WM in HD anzuschauen?

    Wieso ignoriert ihr meine Aussage, daß PowerDVD 7 mit Purevideo BBC HD ruckelfrei abspielen kann? Probiert die Demo aus. Es ist eine neue, die es seit wenigen Tagen gibt. Wie gesagt ab A64 3200+ und 6600 GT ist schnell genug.

    Aber Danke für die Antworten. Ich werd mir wohl eine DVD-S Karte besorgen und schauen wie das mit BBC klappt.
     

Diese Seite empfehlen