1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welche Komponenten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von arni74, 25. Mai 2010.

  1. arni74

    arni74 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich plane mir eine Sat Anlage zu kaufen/aufzubauen um damit 19,2° Ost und 28,2° Ost zu empfangen. Ich wohne in Eppstein und damit sollten dann (auch aus meiner ersten Frage) hoffentlich 80cm reichen, ausgerichtet auf 28,2 und schielend auf 19,2.

    Dann stellt sich natürlich die nächste Frage, welcher Receiver? Der TV hat keinen internen ist aber neu (Sony Bravia LCD), also muß es ein externer sein. HD ist nicht wichtig, aber TV aufnehmen ein Muß.

    Gibt es dafür hier Empfehlungen? Budget ist zwar nicht unbegrenzt, aber ich will nicht am falschen Ende sparen.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: welche Komponenten

    80cm reichen für Dein Vorhaben, ich wohne ganz in der Nähe und habe damit einwandfreien Empfang. ;)
    Die Receiver-Frage ist nicht so leicht zu beantworten, wenn Du kein HD willst und auch kein englisches Sky (BSkyB), dann kannst Du quasi jeden Receiver nehmen, der USB für externe oder eingebaute Festplatte hat, wobei externe Festplatte meiner Meinung nach praktischer ist.
    Wenn Du BSkyB haben willst, dann bist Du gezwungen, eine SkyBox zu nehmen, da es keine CAMs für das System gibt.
     
  3. arni74

    arni74 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welche Komponenten

    englisches Sky brauche ich nicht, also mal schauen was es so an Receivern gibt
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
  6. arni74

    arni74 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welche Komponenten

    Die Installation macht ein Fachmann, der sollte das hoffentlich ordentlich machen
     

Diese Seite empfehlen