1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Komponenten soll ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zytec, 13. Oktober 2004.

  1. zytec

    zytec Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    101
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach intensivem Studium dieses und anderer Foren hab ich mir Komponenten für eine min. 4 Teilnehmer DVB-S Anlage zusammengestellt. Welche Konfig würdet ihr euch raussuchen, oder habt ihr günstigere aber qualitativ nahezu gleichwertige Komponenten?
    Der Spiegel soll auf dem Dach an einem Standfuss für einen Kathrein 60cm Spiegel befestigt werden, geht das? (Der Parabolspiegel sollte möglichst stabil sein, damit ich nicht nach jedem Herbstlüftchen zum nachjustieren nach oben muss :))

    1. Parabolspiegel:
    a) ]Fuba DAA 850 anthrazit (85cm Alu-Spiegel)38.65 dB 80,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd-740474173.htm?defaultVariants=&categoryId=95
    b) WISI OA 10 OFFSETSPIEGEL 100cm 100,- Euro
    http://www.satserver.de/catalog/product_info.php?cPath=39_104&products_id=28

    2. optional Multifeedhalter
    zu 1a&b) Universal Multifeed-Halter für 2 LNB´s 10,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd839400281.htm?categoryId=109
    zu 1a) Fuba Multifeed-Halter (Festeinstellung Astra/Hotbird) 15,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd-1277215416.htm?categoryId=109
    zu 1b) WISI Multifeedset OP 08 C 17,- Euro
    http://www.satserver.de/catalog/product_info.php?products_id=114

    3. LNB
    a) MTI Universal Quattro LNB - Blue Line AP 84 XT2BL für Multischalter (0.3 dB) ca 32,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd-1342361711.htm?defaultVariants=&categoryId=107
    b) INVACOM QUATTRO LNBF 0.3dB 46,- Euro
    http://www.satserver.de/catalog/product_info.php?cPath=32_94&products_id=313

    4. Multischalter für 2-Sat-Betrieb
    a) Multischalter 9/8 - Technisat GigaSwitch 9/8 G - für 2 Satelliten (Grundgerät mit Netzteil) 188,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd432135381.htm?categoryId=125
    b) Multischalter 9/6 - Spaun SMS 9601 NF 298,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd1866695691.htm?categoryId=122

    5. Multischalter für 1-Sat-Betrieb
    a) Multischalter 5/8 - Technisat TechniSwitch 5/8 G - für 1 Satelliten (Grundgerät mit Netzteil) 108,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd1080391448.htm?categoryId=124
    b) SPAUN SMS 5609 NF MULTISCHALTER 109,- Euro
    http://www.satserver.de/catalog/product_info.php?cPath=31_126&products_id=430

    6. Koax-Kabel
    a) DIGITAL-SAT-ZF-Hochleistungskabel Hirschmann KOKA 799 90dB / Class A (50 Meter) 31,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd-801613038.htm?categoryId=140
    b) DIGITAL-SAT-ZF-Hochleistungskabel Sytronic 100dB (50 Meter) 62,- Euro
    http://www.bfm-satshop.de/pd-2060387399.htm?categoryId=140
    c) DIGI 95 SAT-ZF-KABEL 54,- Euro
    http://www.satserver.de/catalog/product_info.php?cPath=43_121&products_id=36


    Fragen:

    Lohnt sich der Mehrpreis von ca. 200 Euro für den zusätzlichen Empfang von Hotbird? (Was gibts auf Hotbird, was es auf Astra nicht gibt?)

    Die LNB´s von Invacom und MTI unterscheiden sich in folgenden Punkten? Ist der Mehrpreis von Invacom gerechtfertigt? Warum?

    Gibts Erfahrungen mit den beiden Shops (www.sat-fuchs.de und www.bfm-satshop.de) (Liefertreue, Umtausch, Gewährleistung)

    Ist der hohe Mehrpeis von 4a zu 4b gerechtfertigt? Wenn ja, warum?

    Die Fuba-Antenne (Arm) scheint deutlich stabiler als die Wisi -Variante. Hat jemand Erfahrungen mit den beiden Antennen?

    Ist der Unterschied von 90dB Schirmung zu 100dB eigentlich noch "sichtbar" oder ist das mehr "Schwanzvergleich"?

    War jetzt doch ein bißchen länger, aber ich hoffe ihr unterstützt mich trotzdem mit euren Tipps und Ratschlägen.

    Danke
    Zytec






    [/size][/font]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2004
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Welche Komponenten soll ich nehmen?

    Hallo,
    ordentliche Recherche bis hierher!

    1. Parabolspiegel:
    für Astra 19 und Eutelsat 13 gemeinsam reicht ein 85 cm vollkommen. Fuba idt auch etwas stabiler.

    2. Multifeedhalter:
    nimm den passenden von Fuba dazu.

    3. LNB
    Invacom oder Alps (auch bei bfm-sat)

    4. und 5. Multischalter
    Technisat, bessere Verstärkung

    6. Koaxkabel
    Hirschmann ist vollkommen genug, das andere ist überteuert.

    Eutelsat lohnend?
    Schau unter www.lyngsat.de oder bei www.eutelsat.de

    Shop-Erfahrungen
    habe ich keine

    Gruß Hajo
     
  3. zytec

    zytec Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    101
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Welche Komponenten soll ich nehmen?

    Könnte eventuell an der Breite liegen ?!?
    Schau mal unter www.invacom.com
    Da gibt es auch Maßbilder.

    Gruß Hajo
     
  5. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    AW: Welche Komponenten soll ich nehmen?

    muss aber auch nicht unbedingt ein Invacom sein. Bei Astra und Hotbird hat man da meines Erachtens keine Vorteile gegenüber einem Alps oder MTI.

    gruss
    smart
     
  6. opelix

    opelix Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Oberursel
    Technisches Equipment:
    Topfield PVR 5000 S
    Alphacrypt 2.03
    Premiere Komplett
    ORF Betacrypt-Karte
    AW: Welche Komponenten soll ich nehmen?

    als shop kann ich wirklich www.glowalla.de empfehlen...

    super service!
     
  7. zytec

    zytec Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Welche Komponenten soll ich nehmen?

    Leider führt der von dir genannte Shop nur ein paar der Komponenten die in der engeren Auswahl sind. Und der Fuba-Spiegel kostet dort 119.- :eek: statt 80 bei bfm-satshop.

    Meine Favoriten bis jetzt:

    85er Fuba Spiegel
    org. Fuba Multifeedhalterung

    2x Quattro Alps-LNB

    Technisat 9/8 Multischalter

    Hirschmann 90dB Koaxkabel (50m)

    8x Gummitülle für F-Stecker (am LNB)

    24x F-Stecker

    alles zusammen für 401,50 Euro.

    Vorschläge? :winken:

    mfg
    Zytec
     
  8. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Welche Komponenten soll ich nehmen?

    Die Gummitülle kannst du dir bei Alps sparen, ich glaub die liefern den passenden Wasserschutz mit. Besser mal nachfragen.

    Hier ne low cost Ausseneinheit, welche gut funktioniert, erhältlich Shop Glowalla

    2 x Samsung Quattro je 20 Euro.
    1x 85 cm Topline Schüssel 60 Euro
    50 Meter Koaxkabel 100 dB , ca 27 dB Dämpfung bei 100 / 2050 MHz 25 Euro
    einmal Multifeedhalter variabel 10 Euro.
    Kleinkramm wie F- Stecker 20 Euro
    Preis etwa 155 Euro..

    Bleiben zu 400 Euro , 245 Euro für nen Multischalter, wie wärs mit Spaun ?
    PS kaufe dir empfangsstarke Receiver, wie Technisat oder OEM Telestar, auch geht die alte d-box 1.
    Der Telestar Starsat ist sehr billig, mit guten Tuner hat aber ein paar Macken. Der Telestar Diginova Reihe ist praktisch gleich den Technisat Digit Serie und die kann man kaufen.

    PS- F-Verbindunganschlüsse sauber verarbeiten :

    http://www.grundig-info.de/_other/f-stecker.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2004
  9. zytec

    zytec Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Welche Komponenten soll ich nehmen?

    Bei Samsung hab ich ein mulmiges Gefühl wg:

    http://www.bfm-satshop.de/pd-80058844.htm?categoryId=107

    Weißt du da mehr?

    Ja Spaun, schon nicht schlecht (steht auch im ersten Post in der Auswahl, sind aber gleich gut 100 Euros mehr gg. Technisat)

    Wie ist in etwa die Quali von Technisat gegenüber Spaun einzuschätzen. Komisch ist das die Spaun-Multischalter mit 5 Eingängen kaum teuerer sind als die vgl-baren von Technisat (25 Euro) aber bei 9 Eingängen sinds dann gleich 100.- wieso?

    Deine vorgeschlagene G-Sat Antenne sind eigentlich ganz gut aus, nur der Arm aus zwei Rohrprofilen über Kunststoffverbindungen versteift macht mir bißchen Kopfzerbrechen. Durch die Andordnung ist eine Tordierung des Arms bei schon geringer Belastung möglich, wie wirkt sich das auf das Signal aus?
    (Montage auf dem Dach, also volle Windlast!) Ist das auch in der Praxis so, (hast du sie selber? Hast du vielleicht einen Link zum Hersteller G-Sat?)
    [​IMG]

    mfg
    Zytec
     
  10. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nähe Neustadt/Wstr.
    AW: Welche Komponenten soll ich nehmen?

    Servus,

    will hier auch mal meinen Senf dazugeben.

    Unter diesem Link
    habe ich meine ersten Aufbauerfahrungen mal kurz geschildert.

    Habe auch alles beim BFM Satshop gekauft.

    Alles einwandfrei gelaufen. Telefonisch bestellt und umgehend geliefert. TOP.

    Für meine Installation zuhause werde ich wieder bei denen bestellen.

    Das Kabel habe ich mir aber jetzt bei Reichelt gekauft.

    100 m für 29,95 Euro. Kabel mit 90 dB Dämpfung, einwandfrei.

    Das Kabel beim BFM Satshop finde ich zu teuer. Beim Bundle für den Schwiegervater wars halt dabei. was solls.

    F- Stecker habe ich jetzt gleich bei Reichelt mitbestellt.

    Schüssel, LNB werde ich wie gesagt wieder bei BFM bestellen.

    Mal sehen was geht.

    Multischalter muss ich auch noch schauen.

    Ach ja, was die Auswahl der Sat´s angeht. Hier im Forum wird gerade ein Thread genau zu diesem Thema (Astra / Hotbird) behandelt. Muss gestehen dass ichanfangs diese auch haben wollte.

    Werde nun ab er Astra 1 und 2 "anpeilen". Astras 2 wegen der BBC Programme.

    Alles weitere sieht man dann.



    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen