1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mosti104, 19. Mai 2013.

  1. Mosti104

    Mosti104 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Meine Eltern haben ein Haus gekauft und sind am renovieren. Hier soll auch ein Sat-Anlage (astra und hotbird) neu geplant und angelegt werden.
    Das Sat-Kabel soll wie folgendes verlegt werden:
    Dachgeschoss: 2 Zimmer
    Erste Etage: 4 Zimmer
    Erdgeschoss: 2 Zimmer
    Die Kabel werden im Wand vom Dachgeschoss (Im Holzwand) verlegt werden. Danach kommt Rigips drauf.
    Wir legen Wert auf Qualität und Lebensdauer und bereit mehr auszugeben.
    Können wir folgende Kabel (Baff 150 dB) verlegen oder gibt es bessere Alternative?
    100m 150dB Koaxialkabel KUPFER HD 3D Antennenkabel Sat kabel Koaxkabel UniCable | eBay

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    Noch vor ein paar Jahren wäre der Link auf das Kabel als Mega-Witz durchgegangen. Leider gibt es heutzutag tatsächlich Kabel mit diesen abstrusen Werten. Der Wahnsinn kennt keine Grenzen mehr.
    150dB Schirmung!!!! Und dann wird gefragt ob es noch was besseres gibt.... Bald werden wohl Bleiummantelte Kabel mit 300dB Schirmung verkauft werden :D


    @Mosti104
    Es gibt hunderte Beiträge zum Thema Kabel. Z.B.:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...66-mehr-schirmung-mit-alufolie-klebeband.html


    Nochmal in Kurzfassung: 150dB Schirmung braucht NIEMAND und hat den Nachteil das das Kabel Steif wird und schlecht zu verarbeiten ist. Kauf ein 90dB Standard Kabel aber ordentliche Stecker. Das bringt mehr als alles andere.
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    zum gefühlten 1000sten Mal: es werden keine Kabel verlegt, sondern Leerrohre, in die so viele Koax- und Netzwerkleitungen eingezogen werden (auch nachträglich), wie gebraucht werden.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.217
    Zustimmungen:
    4.525
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    Bei den "technischen" Daten steht:
    Wie kommen die da jetzt auf 150 dB? :confused:
     
  5. Mosti104

    Mosti104 Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Mit bessere Alternative meinte ich, ob es andere Hersteller bzw. Marken gibt?
    Ob es 150 dB oder sogar weniger spielt keine große Rolle, solange die Signal-Qualität passt.

    Danke
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    Wow, cool, wie machen die das nur, die hohe SChirmdämpfung auf zwei Nachkommastellen zu messen? On das wohl inklusive den High-End Schraubsteckern ist?
    Interessant der Gleichstomwiderstand von 32 Ohm auf 1000 Fuß. Das macht etwa 100 Ohm pro Kilometer. Ein Telass 100 hat auf der Länge gerade mal 18 Ohm im Innenleiter und 22 Ohm auf dem Schirm. Jaja, reines Kupfer...
    Und dann noch Alu-Geflecht und die Schraubstecker.
    Wenigstens ist das Kabel 3D-tauglch...:wüt:
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.217
    Zustimmungen:
    4.525
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    Aber anscheinend nicht Ultra-HD, da braucht man dann wohl neues. :rolleyes:

    Um mal wieder zur Ausgangsfrage zu kommen: Das LCD 111 (für innen) und LCD 115 (für außen) von Kathrein sind erste Wahl bei Koaxkabeln. Als F-Stecker sollte man Kompressionsstecker verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2013
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    Das Kabel ist doch "Class A+" (eindeutig also super Qualität), ist doch nichts dagegen einzuwenden .....
    Nur die Standard F-Stecker schrecken mich vor diesem super Angebot (immerhin schon 4 mal verkauft, jeden Tag stehen solche eben auf ...) etwas ab, die müssten mind. vergoldet sein um das Angebot zu krönen.... ups.... sehe gerade noch etwas ... man kann damit überhaupt kein Sky schauen/empfange, ist ja nicht "Sky-tauglich" !? Grauusam das Kabel dann mit "A+" auszuzeichnen.
     
  9. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    Nimm das Verlinkte, Preis ist ok , ich selber habe es schon mehrfach verlegt, ist nen top Kabel mit sogar etwas besseren Dämpfungswerten wie das Gute und auch zu empfehlende Kathrein LCD 111, vom oben verlinkten rate ich ab, ist Noname und unbekannt, egal mit was geworben wird.:winken:

    BIEFFE C-O-12 A Premium Satkabel Schirmung > 120dB im Satbereich, Dämpfung bei 2050 MHz = 26 dB von BIEFFE C-O-12 A , italienisches Spitzen-Koaxkabel , Schirmung > 85dB im BK-Bereich (SAT-ZF >120dB), Metermarkierung, Dämpfung bei 2150 MHz = 27dB/100m
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2013
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welche Koaxial Kabel soll verlegt werden?

    Geiler Satz....... :winken:

    P.S. muss man mit Kanonen auf Spatzen schießen ?
     

Diese Seite empfehlen