1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Karte sollte ich mir denn nun holen :/

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Loomi, 13. Mai 2008.

  1. Loomi

    Loomi Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    Wie am Topic unschwer zu erkennen bin ich im moment total überfragt welche TV Karte und auch Satellitenschüssel ich mir denn nun am besten holen sollte.

    Vorweg, ich bin im grunde totaler anfänger in sachen TV Karten(hatte nie eine) Vor ein paar Monaten habe ich mir den Medion MD 8828 Aldi PC quasi als Mediastation geholt. Und nun möchte ich auch noch HDTV empfangen welches mit der in den Rechner eingebauten TVKarte nicht möglich ist. Zudem wohne ich noch in einem gebiet wo HDTV nicht über Kabel zu empfangen ist sondern nur via Satellit. Was den TV angeht hab ich nen Full-HD-Ready LCD Bildschirm welcher natürlich schon mit dem Rechner via HDMI etc verbunden ist und was auch alles problemlos läuft..

    Kurz und knapp, was will ich jetzt... Ich würde gerne Free TV wie Pro7/Sat1 oder auch Ereignisse wie die EM in HD sehn. Dazu käme das ich mir dann auch in naher zukunft noch Premiere HD zulegen würde.. sprich die TV Karte müsste das alles in möglichst hoher auflösung und guter Bildqualität unterstützen und wiedergeben. Auch Dolby Digital sollte natürlich nicht fehlen..

    Meine frage ist also nun, kann mir da wer irgendeine TVKarte empfelen? Preislich stelle ich mir ein Limit von knapp 200€ .. jeh billiger währe natürlich um so besser solange es nich auf kosten der qualität geht.

    Thx schonmal im vorraus ;)

    Greetz,
    Loomi
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Welche Karte sollte ich mir denn nun holen :/

    Warum muss das ausgerechnet über einen PC sein? Wenn du fernsehen möchtest, kannst du das viel bequemer und komfortabler über einen Receiver tun. Dafür muss kein PC mit 400 W (oder mehr) Netzteil im Hintergrund rauschen und Strom verbraten, oder?

    Im Übrigen gibts doch Sat1/Pro7 gar nicht mehr als HD und HD mit wirklich brauchbarem Content gibts nur bei Premiere gegen Bezahlung. Die EM selber wird sicher nur im ORF in HD ausgestrahlt. Dafür benötigst du ebenfalls eine passende Smartcard (gegen Bezahlung?)!
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Welche Karte sollte ich mir denn nun holen :/

    Daraus wird nix, denn Pro7Sat1 haben ihre HD-Sender vor ein paar Monaten abgeschaltet. Erst im Jahre 2010 wolle man wieder HDTV senden, hieß es.

    D.h. bliebe nur Premiere HD und Anixe HD (und ausländische Sender, die sich auf anderen Satelliten befinden).

    Das alles ist nicht Sache der TV-Karte, sondern der Software. TV-Karten unterstützen keine Auflösungen, keine Bildqualität und kein Dolby Digital.
    Sie besitzen nur einen Tuner und den Demodulatorchip, die Weiterverarbeitung erfolgt in Software.

    Wichtig ist, dass es eine TV-Karte für DVB-S2 ist, denn DVB-S-Karten können kein DVB-S2 empfangen.
    Und dann noch die Geschichte mit CI, aber da kenn ich mich auch nicht aus.

    The Geek
     
  4. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: Welche Karte sollte ich mir denn nun holen :/

    @Loomi,

    Dazu kommt noch, das Premiere gerade sein Verschlüsselungsverfahren ändert und zwar auf NDS. Für NDS gibt es keine CI-Module, da NDS keine
    Lizenzen für Ci vergibt. Somit wird Premiere HD nicht mehr Ci funktionieren
    und somit auch mit keine PC Karte mehr.

    Also bleibt nur noch Anixe HD und Astra HD+ (ein Demokanal)

    Hugo
     
  5. Loomi

    Loomi Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Welche Karte sollte ich mir denn nun holen :/

    Ok thx für die ganzen Infos .. also alles in allem muss ich das also so verstehen, HDTV in Deutschland is im moment total schrottig bzw es gibt kaum was in HD zu sehen.

    Die Geschichte mit den eigenen HD Sendern von Pro7/Sat1 wusste ich, da gings mir im grunde nur darum weil zwischendurch auf normalen Pro7 ja gesagt wird "Dieser Film wird ihnen in HDTV Präsentiert".

    Was Premiere angeht ginge es mir grösstenteils um den Sport, sprich Bundesliga/CL/Boxen etc. Aber da Premiere da ja nu was ändert, wirds bald über TV Karte garnicht mehr möglich sein, wenn ich das richtig verstehe ja?

    Sprich mir bliebe im grunde ohnehin nur die möglichkeit mir einen Receiver zu holen damit ich problemlos Premiere HD auch in zukunft dann sehen kann?

    Loomi
     
  6. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Welche Karte sollte ich mir denn nun holen :/

    Du erzählst Schmarrn.
    Premiere wird im Simulcryptverfahren zusätzlich zu Nagravision, NDS aufschalten. D.h. ein Alphacrypt + Premiere Smartcard funktioniert weiterhin.
    Voraussetzung ist bei Abschluß eines Abos oder bei Vorhandensein eines Abos die Seriennummer eines nicht NDS-updatfähigen Premiere zertifizierten Receivers.

    MfG
    WeSt
     
  7. Loewenzocker

    Loewenzocker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    AW: Welche Karte sollte ich mir denn nun holen :/

    Hallo,

    meine Empehlung durch eigene Erfahrung entspricht nicht ganz Deinen Anforderungen. Daher mit einer gewissen Toleranz lesen:

    TV-Karte Terratec Cinergy DVB-S-PCI verwenden. Die Karte kann auf keinen Fall DVB-S2 (also HDTV) und auch kein Verschlüsselungssystem. Als Bulkversion habe ich sie für exakt 50 Euro zu Hause und läuft super.
    Als etwas teurere Alternative gibt es noch die USB-Variante.

    Dolby Digital geht aber und die Karte ist recht preiswert. 50 bis 60 Euro einschliesslich Versand bei EBAY mit --- "SofortKauf (Sofort + Neu) oder Preisvorschlagen"--- . Treiber und TV-Software kostenlos bei Terratec downloaden. Nach meinen Erfahrungen jedoch eine bessere Alternative: TV-Software bei DVBviewer downloaden (15 Euro). Die von Terratec (THC-Software) geht aber auch.
    Vorteil vom ganzen: man hat eine hervorragende + preisgünstige TV-Anwendung mit Dolby Digital auf den PC (allerdings ohne HDTV und ohne Verschlüsselung) und wartet dann mal ab bis sich HDTV auf vielen Sendern durchgesetzt hat und die Verschlüsselungssysteme mal auf ein dauerhaftes System umgestellt sind, die dann auch wirklich dauerhaft sind und nicht gleich wieder verändert werden. Technischen Fortschritt muss man zwar akzeptieren, allerdings nach meiner Meinung nicht so dass heute gekaufte Hardware mit Verschlüsselungstechnik morgen schon unbrauchbar sein wird.
    Die oben genannte Karte gibt es nicht mehr auf der Homepage von Terratec, es gibt eine Nachfolgeversion. Ob die auch Dolby Digital kann weiss ich nicht.
    Bei Ebay gibt es die Cinergy noch und die kann Dolby Digital. Für mich exestiert kein HDTV für die nächsten Jahre (die digitale HDMI-Verbindung aber schon) und ganz sicher kein verschlüsselter Sender. Daher meine obige Empfehlung. Sie beruht auf eigene Erfahrungen. Die Homepage von Terratec ist durchaus informativ und eine Empfehlung.

    Viele Grüsse vom Loewenzocker
     
  8. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.015
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Welche Karte sollte ich mir denn nun holen :/

    Die Skystar HD2 von Technisat ist zu empfehlen. Als Software allerdings die Vollversion von DVB-Viewer, da diese doch im Funktionsumfang besser ist, als die Technisatversion.
     

Diese Seite empfehlen