1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welche Karte ist heute bei UM standard?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Mr.Super-Majo, 17. August 2008.

  1. Mr.Super-Majo

    Mr.Super-Majo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    101
    Anzeige
    Hallo Leute,

    welche Karte erhält man eigentlich heute bei einer Neuanmeldung?
    Eine I01, I02 oder I03 Karte?

    Gruß
    Mario
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?

    ... Standard ist ein Receiver inkl. UM01-Karte.
    Die Karte funktioniert in jedem UnityDigitalTV-Receiver sowie im Alphacrypt Classic (mind. Version 3.14). Kostet, wenn du deinen Kabelanschluss über den Mehrnutzervertrag "analoger Kabelanschluss" des Vermieter zahlst, 3,90 € im Monat.

    Wenn du unbedingt einen Receiver "geeigent für Premiere" oder ein Alphacrypt Light nutzen möchtest, kann du einen "Nur-Kartenvertrag" abschliessen. Kostet 5 € im Monat ...
     
  3. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?

    Fast 10 DM sind das extra nur dafür, dass man die Privaten sehen kann, ohne sich eine dieser kastrierten UM-Krücken ins Haus zu holen. Das sind ungefähr 120 DM/Jahr... Hinzu kommt ja noch die Extragebühr für TV Digital Basic (3,90 €). Diese Abzocke kann man gar nicht oft genug anprangern :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2008
  4. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?

    Kann ich so nicht bestätigen. Ich zahle 5 EUR für Basic aber halt für I02 Karte. Hat man UM01/03 Karte, dann zahlt man 3,90 EUR im Monat für Basic, wenn man Kabelgebühr an Vermieter zahlt.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?

    ... eine I02-Karte ist eigentlich nur dann erforderlich, wenn unbedingt eine Premiere-Krücke nutzen möchte. Für einen ordentlichen Receiver muß eh ein CI-Modul verwendet werden.
    Du kannst bei Unitymedia den Standardvertrag abschliessen und die Karte, die dir mit dem Receiver zur Verfügung gestellt wird, im Alphacrypt Classic Modul (min. V 3.14) verwenden.

    Davon mal abgesehen, werden die 5€ für die I02-Karte nicht zusätzlich zu den 3,90 € in Rechnung gestellt. Du schliesst bei Unitymedia einfach den "Nur-Kartenvertrag mit I02-Karte" ab und zahlst nur die 5 € im Monat.
    Wenn man natürlich den Standardvertrag mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit abschliesst und nachher auf einmal eine I02-Karte haben möchte, dann, und nur dann, zahlt man die 5€ zusätzlich.
    Aber wie man hört lässt Unitymedia durchaus mit sich reden und ändert wenn man freundlich (!) nachfragt trotz der Mindestvertragslaufzeit des Standardvertrages diesen in einen Nur-Kartenvertrag. Der zur Verfügung gestellte Receiver muß dann zurückgeschickt werden.

    Wenn Unitymedia I02-Karten ausgibt, ist das für die deutlich teurer, weil deren Nutzung anders abgerechnet wird (pro Karte und nicht pauschal wie bei UM01-Karten) und auch andere Unternehmen wie z.B. Premiere an jeder ausgegebenen I02-Karte mitverdienen wollen ...
     
  6. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?

    @mischobo
    Eine Frage!
    Wenn man digitale Kabelgebühr von 16,90 EUR zahlt ist doch die UM01/03 schon ohne weiteren Kosten drin. Rein von der Logik her müsste doch ein Kunde, der eine I02 Karte möchte nur 1,10 EUR dazu zahlen und auf Receiver verzichten. Wieso muss man aber 5 EUR zahlen? Das verstehe ich nicht so ganz.

    Ich zahle Kabelgebühr über meinen Vermieter, deswegen muss ich 3,90 EUR für Basic zahlen und dazu zahle ich halt 1,10 EUR für I02 Karte.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?

    ... der "digitale Kabelanschluss" ist ein Paket, dass den Receiver und die Smartcard enthält. Eine "Nur-Karten"-Alternative wird nicht angeboten. Im Normalfall gibt es die I02-Karte hier nur für zusätzlich 5 €. Aber es soll auch Fälle geben, wo lieb und nett bei Unitymedia nachgefragt wurde und die I02-Karte für zusätzliche 1,10 € ausgegeben wurde, wobei Receiver und Smartcard zurückgesandt werden sollte ...
     
  8. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?

    edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008
  9. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?


    Diese Geräte (Imperial/Technisat) hat mir UM selbst verkauft vor 2 Jahren - und sie sind definitiv besser als der Samsungschrott.
    Man kanns auch anders sagen: UM verkauft Geräte, die sie selbst in Zukunft nicht mehr/gegen Aufpreis unterstützen. Sehr seriös, muss ich schon sagen.

    So oder so, auch TV Digital Basic bleibt Abzocke, denn so wird aus Free-TV Pay-TV. Zusätzliche 60 €/Jahr respektive 46,80 € für quasi nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Welche Karte ist heute bei UM standard?

    @Kabelknecht

    ... die genannten Receiver hat Unitymedia an die Arena-Frühbucher verschenkt. Die Receiver können weiterhin ohne Zusatzkosten genutzt werden, sofern man nicht zwischenzeitlich das Abo gekündigt hatte ...

    BTW: die analogen Programme gibt es auch nur gegen Entgelt und sind damit deiner Definition nach auch Pay-TV-Programme ...
     

Diese Seite empfehlen